Erzengel Uriel spricht: Bewusstsein

Hier ist Uriel, das Licht Gottes.

Geliebte Wesen, große Veränderungen hat es schon gegeben, und weitere folgen nun, denn die Zeit des umfassenden Wandels ist angebrochen. Es erfüllt sich der göttliche Plan, und Ihr spielt auf vielen Ebenen die Hauptrolle dabei.
Um Deine Rolle zu verstehen ist es erforderlich Dein wahres Wesen zu begreifen. Viel ist schon gesagt worden, es wurde offenbart, dass Ihr multidimensionale, unsterbliche Wesen seid.
Es wurden die Gesetzmäßigkeiten der materiellen Schöpfung beschrieben, die den Weg der Seele durch die Inkarnationen bestimmen, und wir sprachen auch über die Aufgaben der Lichtarbeiter, ohne die ein gemeinschaftlicher, verkörperter Aufstieg nicht möglich wäre.
Und doch bleibt für Euch vieles im Nebel, denn die Gesamtheit des menschlichen Wesens ist mit dem Verstand allein nicht zu erfassen. Es ist seit Anbeginn so, dass Euer wesentliches Sein nicht materieller Natur ist. Bewusstsein ist nicht vom Vorhandensein einer Materie abhängig, egal ob stofflich oder feinstofflich. Es ist im Gegenteil so, dass jede Materie nur durch Bewusstsein geschaffen wird und existieren kann.
Es ist die geistige, die spirituelle Kraft, die Euch Menschen so besonders macht.
Ihr seid gleichermaßen Schöpfer und Kreatur und Euch steht beides zur Verfügung, das kreative, schöpferische Bewusstsein ebenso, wie das Erleben, Erfahren und Verstehen in der materiellen Verkörperung.
Der Verstand ist gebunden an die materiellen Strukturen, er misst, wertet, berechnet, vergleicht, schätzt ein und analysiert.
Eure Wissenschaften leisten so einen großen Beitrag zum Verständnis. Doch es nähert sich der Punkt, wo die gewonnenen Erkenntnisse zum Umdenken zwingen werden, was eigentlich wirklich Wissenschaft ist.
Bewusstsein entzieht sich Euren wissenschaftlichen Maßstäben, und es kann doch nicht außer Acht gelassen werden.
Bewusstsein ist universell, es ist überall vorhanden, steht in ständiger Verbindung und im ständigen Austausch, es ist spiritueller Natur und entstammt der einen göttlichen Urquelle des Seins.
Deine Seele geliebtes Wesen ist gebündeltes, individuell geprägtes Bewusstsein! Du bist ausgestattet mit Schöpferkraft und dauerhaft verbunden mit der bedingungslosen Liebe.
Du bewohnst einen selbst kreierten, materiellen Körper, der Dir die Möglichkeit für Deine gewählten individuellen Erfahrungen bietet.
Dein Bewusstsein hat diesen Körper, dieses Gehirn und dieses Herz durchdrungen, und erfüllt ihn mit Leben, doch es ist nicht an ihn gebunden.

Dein Bewusstsein kann sich erheben und Dein wahres Selbst erkennen, es kann sich auf die Reise zu anderen Welten und zu Deiner geistigen Familie begeben.
Jede Nacht, wenn Dein Körper schläft, bist Du verbunden mit der geistigen Welt, berichtest von Deinen Erfahrungen und bekommst Hilfe und Unterstützung für Deinen Weg.
Selten bleiben Bruchstücke davon im Gedächtnis beim morgendlichen Erwachen, denn Dein Gedächtnis ist der Speicher Deines materiellen Gehirns, das nicht mit auf der Reise war.
Die Ebenen der Dimensionen haben sich nun soweit angenähert, dass Du in zwei Welten lebst. Die körperliche materielle Welt schwingt in der vierten, große Teile des Bewusstseins bereits in der fünften Ebene.
Diese Zeit des Übergangs ist eine besondere Herausforderung, und sie beinhaltet eine einmalige Möglichkeit ganz besonderer Erfahrungen.
Die Erfahrung der eigenen Multidimensionalität war bisher nur geistig möglich, erstmals gibt es einen körperlichen Ausdruck, denn der Lichtkörper entsteht auf der fünften Ebene. Wenn jetzt wieder die körperlichen Symptome Müdigkeit, Gereiztheit und wechselnde Beschwerden des Bewegungsapparats gehäuft vorkommen, kann die Lichtheilung Linderung bringen. (Bitte EE Uriel und EE Raphel täglich um Lichtheilung für Dich und Deinen Körper)
Geliebtes Licht, werde Dir Deines wahren Wesens bewusst! Dies ist das Wichtigste, was Du tun kannst, für Dich und für die Welt!
Die Materie folgt dem Geist, wenn Dein Bewusstsein sich erhebt und die Liebe im Herzen als Verbindung zu Allem was ist erkennt, rückt der Aufstieg für Alle näher. Wenn Du das göttliche Bewusstsein im Anderen erkennst, stärkst Du es!
Wenn es Erschütterungen im Außen gibt, sehe das göttliche Bewusstsein, das auf diese Weise Zeichen setzt.
Benutze Dein Schöpferkräfte, um Dein Leben zu gestalten, befreie Dich von alten Begrenzungen.
Du bist reich, Du bist kraftvoll, Du bist unendlich geliebt!
Ich segne Dich mit der bedingungslosen Liebe, der Quelle unseres Seins Ich bin Uriel
 
Ich bin Uriel
 
 

(Empfangen von Günther Wiechmann)

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Menü
Twitter Facebook
Warenkorb