Die Göttliche Quelle: Channeling August 2020

Geliebte Seelen, im Monat August zeigen sich viele Herausforderungen und auch alle Möglichkeiten für Euch.
Die Energien sind pulsierend sowie impulsiv. Ihr seid eingeladen in einer Flexibilität zu bleiben, so das Ihr energetisch nicht so stark hin und her geschleudert werdet.

Wie auf einem Schiff, das sich mitten in einem Sturm befindet – Euch aber nichts passieren kann. Viele versuchen sich vergeblich festzuhalten, verlieren jedoch an Kraft und Halt. Durch das Loslassen verliert Ihr Eure vertrauten Plätze, Eure scheinbare Sicherheit. Ihr werdet auf die andere Seite des Schiffes geworfen. Vielleicht wählt Ihr auch von selber einen neuen Platz, von wo aus Ihr eine andere Sichtweise auf alles einnehmen könnt.

Die Menschen, die Euch nah waren, sind Euch auf einmal fern und Ihr habt das Gefühl Ihr könnt sie nicht mehr erreichen. Die Menschen, die Ihr vorher noch nicht wahrgenommen habt, sind auf einmal ganz nah bei Euch.
Eure starren, genauen Vorstellungen, wie etwas zu sein hat, werden nicht mehr greifen. Neues bahnt sich an, mit einer großen Energie.

Bei den Turbulenzen kann es sein, das Euch schwindelig wird, Ihr dadurch das Gleichgewicht verliert und hinfallt. Wenn Ihr mit offenem Blick hinschaut, seht Ihr die vielen Geländer, die Euch helfen Eure Stabilität wieder zu erlangen. Ein Geländer, das können Hände von Menschen sein, die sich Euch liebevoll entgegen strecken. Das kann ein Impuls, eine Idee oder ein Projekt sein, das Euch begeistert und Ihr es kreativ umsetzten möchtet.
Es ist nun Zeit Euch auszudrücken, Euch sichtbar zu machen und Eure Kreativität zu leben und zu zeigen.

Verbindet Euch wieder miteinander. Ihr stärkt Euch selbst und die anderen dadurch. Ihr wisst schon lange, das Eure Energiefelder miteinander schwingen, so lebt es auch in unterstützender, fröhlicher und emphatischer Weise als Mensch.

Ändert das, was sich nicht mehr stimmig für Euch anfühlt. Wachst über Euch hinaus. Seid mutig und überwindet Euch. Überwindet Zweifel und Angst. Gerade in diesen Zeiten, in denen ein Netz aus Angst über Euch gespannt wird, tragt Ihr selbst die Macht dieses Netz zu transformieren.
Zu einem Netz aus vollstem bedingungslosen Vertrauen.
Es geht nicht um ein Hoffen.
Es geht hier um das Vertrauen, das Liebe, Freude und Fülle zu Euch strömt. Diese Essenzen seid Ihr selbst und es wird Euch im Aussen spiegeln.
Vertraut – gerade in diesen stürmischen Zeiten.
Konzentriert Euch auf all das, was Euer Herz erfreut. Seid freudig kreativ mit Worten, mit Taten und mit Eurem Geist.
Kreativität ist Schöpfertum. Und wahrlich, Ihr seid Schöpfer.
Ihr erschafft Euch eine neue Welt.

Lernt Euch den Wogen des Sturmes anzupassen, um zu entdecken, welche Chancen, Einladungen und Möglichkeiten Ihr dadurch geschenkt bekommt. Entwicklungen, die ohne diesen Sturm nicht möglich gewesen wären. Seht diese Herausforderung als „Hereinforderung“. Löst das Alte heraus und begrüßt und integriert das Neue.

Vertraut und wisset, das sich alles fügen wird zu einem Dasein, zu einem Leben in Liebe.

Gesegnet und geliebt seid Ihr, Ihr großartigen Seelen.

Die Quelle

 

Empfangen von Ilona Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Archive

Menü
Warenkorb