Karneol

Karneol ist eine undurchsichtige bis schwach durchscheinende, zweifarbig rot-weiß bis orange-weiß gebänderte Varietät des Chalcedons. Er besteht somit aus Quarz, dessen Struktur erst unter dem Mikroskop sichtbar wird.

Chakra-Zuordnung: Wurzelchakra

Nachgesagte Wirkung (zusammengefasst):
Der Karneol wirkt hauptsächlich auf das Wurzelchakra und hilft somit auch bei allen Themen, die damit im Zusammenhang stehen. Er bringt unser Wurzelchakra wieder in Schwung. Das ist sehr wichtig für jeden Menschen, denn nur über ein gut arbeitendes Wurzelchakra kann man Ideen und Impulse aus dem Geistigen auf die Erde bringen und in der Materie verwirklichen.
Generell stabilisiert die Schwingung des Karneol unser „Mit beiden Beinen im Leben stehen“. Wenn uns das fehlt, dann fühlen wir uns oft fehl am Platz.

Reinigung: Kurz unter klarem Wasser abspülen und ein paar Minuten in die Sonne legen.

Wie alle Quarze verliert auch der Karneol durch zu lange Sonneneinstrahlung (Wochen) seine Färbung.

Mit dem Verkauf dieser Steine ist kein Heilversprechen verbunden. Die beschriebene Wirkung spiegelt das persönliche Empfinden und den Glauben des Betreibers dieser Webseite wider.

Menü
Warenkorb