1. Start
  2. Edelsteine-Heilsteine
  3. Agni Manitit (Perle des göttlichen Feuers)

Beschreibung: Der Agni Manitit ist ein Pseudo-Tektik, der nur auf dem indonesischen Archipel gefunden werden kann. Der Stein ist schwerer zu finden und zu beschaffen, weil die Fundorte hauptsächlich unter Wasser liegen. Der Name leitet sich vom Sanskrit-Begriff „Agni Mani“ ab, was “Perle des göttlichen Feuers” bedeutet. Entstanden ist der Stein durch Millionen Jahre alte, gigantische Vulkanexplosionen, die Magma in die Atmosphäre geschleudert haben. Das Material ist dann zu vulkanischen Glas erstarrt und wieder herabgerieselt. Hält man den Stein gegen das Licht, erkennt man, dass er leicht transparent mit grauer bis brauner Färbung schimmert.

Chakra Zuordnung: Erdsternchakra

Nachgesagte Wirkung (zusammengefasst): 

Entstanden vor vielen Millionen von Jahren bei einer gigantischen Explosion eines Vulkans, birgt er die Kraft des Feuerelements in sich. Seine Energie hilft uns, unserer Potential, unsere Ideen und Träume in die Tat umzusetzen. Er gibt uns die Kraft, alles zu erschaffen!
Auf unseren Körper wirkt er stimulierend, aufbauend und kräftigend. Gleichzeitig erdet er unseren Körper und verbindet uns mit Mutter Erde!
Richtet man sein Bewusstsein auf den Stein, fühlt man seine Energie im gesamten Körper, mehr oder weniger stark an verschiedenen Stellen, je nachdem, wo seine Energie gebraucht wird.

Reinigung: Unter klarem Wasser abspülen und ca. 1 Stunde in die Sonne legen.

Bitte beachten Sie, dass die Farbe vom Bild zur Realität immer etwas abweichen kann. Auch können kleine Oberflächeneinschlüsse und feine Risse vorhanden sein, weil es sich um ein Naturprodukt handelt, ist dies nicht auszuschließen!

Mit dem Verkauf dieser Steine ist kein Heilversprechen verbunden. Die beschriebene Wirkung spiegelt das persönliche Empfinden und den Glauben des Betreibers dieser Webseite wider.

0
    0
    Dein Warenorb
    Dein Warenkorb ist leer
      Calculate Shipping