Symposium 2020 im Dauner Forum

1. Symposium für Körper, Geist und Seele
in Anbindung an die ganzheitlichen Gesundheitstage in Kronenburg

Susanne Vater, organisiert seit über 10 Jahren in Kronenburg die ganzheitlichen Gesundheitstage. Immer mehr Besucher fragen nach einem “reinen” Vortragswochenende. Aus diesem Wunsch entstand das 1. Symposium 2020 Wochenende im Forum Daun. (Bild links)

Adresse: Leopoldstraße 5, 54440 Daun (Eifel)

Reservieren Sie sich schon jetzt Ihre Eintrittskarte:
• Tageskarte Euro 12,00
• Wochenendkarte Euro 20,00

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrer Adresse und wir senden Ihnen die Karte(n) per Post mit beiliegender Rechnung. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular ganz unten oder schreiben Sie an: anmeldung@das-goldene-tor.de

Das Vortragsprogramm:

Samstag, 29. Februar 2020, Vorträge und persönliche Gespräche

Raum 1 - 13:00 Uhr

Ilona Stephan

Thema: Der Verlorene Zwilling
Vielleicht hast Du Deinen Start ins Leben, wie viele andere auch, nicht allein angetreten. Zu Beginn einer Schwangerschaft werden meist mehrere Eizellen befruchtet. Oftmals verabschiedet sich schon ein Embryo, noch vor der ersten Ultraschall- untersuchung. Hierbei spricht man vom „verlorenen Zwilling“. Der ganz frühe Verlust findet ohne Zeugen statt und der alleingeborene Zwilling trägt dieses unbewusste Trauma in sein Leben. Sehnsucht, Angst, Trauer und Ohnmacht hinterlassen seelische Narben, die jedesmal wieder aufbrechen, wenn eine erneute Trennung oder ein Abschied erlebt werden. Um sich selbst besser zu verstehen, ist es wichtig zu erfahren ob man betroffen ist – aber noch wichtiger ist es dann, eine Beziehung zu dem wiedergefundenen Zwilling aufzubauen.

Hier beginnt Heilung…

Raum 1 - 14:30 Uhr

Pia Achten

Chakralehre – der feinstoffliche Körper der Seele
Als Autorin möchte ich Ihnen in diesem Vortrag die Chakralehre beschreiben, sodass sie Ihnen eine Hilfe für Ihr Leben sein kann. Ich möchte Ihnen ein Verstehen vermitteln, damit Sie Ihr Bewusstsein erweitern können und glücklicher und friedvoller Ihr Leben gestalten und leben. Lassen auch Sie sich von dem uralten Wissen und den leuchtenden heilenden Farben der Chakralehre inspirieren und führen. Erst wenn wir den Menschen in seiner Gesamtheit als Einheit von Körper, Geist und Seele erkennen möchte, werden Chakren ein Thema, dem man sich als Patient, aber noch viel eher als Therapeut öffnen möchte, wenn wir uns auf den alternativen Heilungsweg spezialisiert haben. Ein uraltes wertvolles Wissen!
Raum 1 - 16:00 Uhr

Horst Leuwer, Heike Nehr

Thema: Der Mensch als Göttliches Wesen – Ein Wunderwerk der Schöpfung
Entdecke wer Du wirklich bist

• Betrachtung der Bandbreite zwischen Wunder und Wahnsinn
• Der Ursprung der Seele, Das Ziel der Seele
• Krankheit als Hinweis der Seele
• Körper, Geist und Seele, Einheit oder Trennung
• Möglichkeiten den Einklang wieder zu finden
• Ggf. eine gemeinsame Heilreise (je nach Zeitressourcen)

Raum 1 - 17:30 Uhr

Ruth Kuchem

Thema: ENTSCHLEUNIGEN – ERLEBEN –  ERKENNEN
zweiteiliger meditativer Workshop(Vortrag und spannende Erfahrungs-Meditation mit Natur-Elementen)
 
ERFAHRE jetzt mehr über Deine Wege und Möglichkeiten, durch Kenntnis von logischen und natürlichen Abläufen.
SPÜRE das Loslassen von Gefühlen und Gedanken der Überforderung oder Hilflosigkeit und erlebe die Regenerierung Deiner ureigenen Kraftquelle.
ENTSCHEIDE Dich für Deine wichtige Auszeit, um Altes gehen zu lassen und Neues zu begrüßen.
 
In der Ruhe liegt die Kraft und der Keim des Neuen!
Raum 2 - 13:00 Uhr

Katja Neuhof

Thema: Information ist Energie und Energie bist du
Informationsmedizin – Was hat dein Denken mit deiner Lebensqualität zu tun? Der Mensch besteht aus Körper, Seele, Geist und Bewusstsein. Informationsmedizin ist eine bewusst gesteuerte Information an den physischen Körper über Frequenzen und an den Geist über Informationen und Aufklärungen. In diesem Vortrag werden die Hintergründe der Energie in unserem Wesen und der Welt erklärt. Der Mensch ist ein selbstgesteuertes Wesen mit einem freien Willen. Das Kraftpotential ist in ihm angelegt – er muss es nur nutzen.

Raum 2 - 14:30 Uhr

Stefan Sicurella

Thema: Dein Aufstieg in die 5. Dimension
Der Aufstieg der Erde und der Menschheit ist nicht mehr aufzuhalten. Jeder Mensch ist auf die ein oder andere Weise damit verflochten. Es ist nun an dir, deine eigenen Fesseln, Begrenzungen und Blockaden zu zu erlösen, alle Schatten aufzulösen, damit das Licht ungehindert deinen Körper durchdringen und beleben kann. Erfahre mehr über den Aufstieg der Erde und der Menschheit in die 5. Dimension und den Lichtkörperprozess. Gemeinsame Übungen, um
die Fesseln der Vergangenheit abzustreifen, führen wir gemeinsam durch. Um zum bewussten Mitschöpfer deiner Realität zu werden, um zu erkennen, wer du wirklich bist, erfährst du von der Gegenwart Gottes in dir, dem ICH BIN. Für persönliche Fragen stehe ich nach dem Vortrag weiterhin gerne zur Verfügung.

Raum 2 - 16:00 Uhr

Kornelia Himmes

Leben im Einklang mit der Seele – Meet Your Soul….und tanz dein Leben
Wenn wir uns nach innerem Frieden sehnen, nach einem freundlichen und liebevollen Umgang mit uns selbst, unserem Körper und allem was in unserem Leben ist, kommen wir nicht umhin uns mit unserem innersten Kern, unserer Seele zu verbinden. Sie kann uns den Weg durch den Dschungel des Alltags zeigen. Sie kennt den Weg, hat das Wissen und die tiefe Liebe zu uns, unserem Körper und unserem Leben. Wir haben verlernt ihr zu vertrauen, weil wir immer mehr unserem Verstand die Chefrolle überlassen haben. Jeder hat seinen eigenen Weg und darf seinen Zugang zu seiner Seele finden. Es gibt viele Wege, finden DEINEN das Licht und die Liebe deiner Seele in dein Leben einzubeziehen. Deine Seele lädt dich ein – es ist deine Wahl!

Raum 2 - 17:30 Uhr

Thiemo Vater

Thema: Eine Reise in die Anderswelt
Ein Bildvortrag mit beeindruckenden Kraft- und Energiebildern aus 5 Elementen.
 
Wasser, Stein, Feuer, Erde sind die vier Grundelemente. Das 5 Element, das Universum, nutze ich für Lichtenergien.
Bilder, welche mit uns kommunizieren, uns ein Spiegelbild von uns selbst zeigen. Es zeigen sich Wesen, Tiere, Portale, Türen, Feen und Elfen, Engel und Gesichter …
Die Natur ist unser Kraftgeber, wie spühren und erleben dies an unserem Lieblingsplatz oder an Plätzen, die uns gut tun. Das Sehen von Energie fällt uns jedoch schwer. Meine Bilder zeigen Energien, welche wir in der Regel nicht sehen. Es entwickeln sich Kraft- und Energiebilder.
Der nächste Spaziergang wird ein anderer sein.
Raum 3 - 13:00 Uhr

Doris Wio

Thema: Wunderbares Du – Was funktioniert für Dich?
Die eigenen Stärken entdecken und leben zu können, ist nicht immer in unserem Fokus. Doch ist es nicht genau das, was uns ausmacht und uns Freude macht? Dies mit den Werkzeugen der Pragmatischen Psychologie anzugehen, schafft einen völlig neuen Ansatz.

Raum 3 - 14:30 Uhr

Susanne Vater

Thema: Wunderwerk Mensch
Der menschliche Organismus aus Sicht der traditionell chinesischen Medizin einfach und verständlich erklärt.Lerne deinen Körper kennen und verstehen. Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben und trägst wundervolle Möglichkeiten in dir. Dir wurde dieses Leben geschenkt, packe dieses Geschenk mit all seinen Schätzen erfolgreich aus. Die Zusammenhänge von Körper – Geist und Seele erkennen und aus diesem Wissen heraus dein Leben gestalten – dies führt zu Gesundheit und Lebensfreude. Du bist der Autor deines Drehbuches – du schreibst deine Lebensgeschichte.

Auf geht’s – starte durch!
Gehe den Weg deines Herzens.

Raum 3 - 16:00 Uhr
Raum 3 - 17:30 Uhr

Marliese Maxima Grenner

Thema: Lieder, die das Leben schreibt!
In meinen Liedern habe ich versucht, die gesellschaftlichen Themen zum Ausdruck zu bringen, die mich immer wieder innerlich beschäftigen.
Sie zeigen die Möglichkeit neuer Sichtweisen und Einsichten und sollen Mut, Kraft und Gottvertrauen vermitteln. Ich möchte mit meiner Musik, die ich als meditative Eingebungen höre, Herzenstüren öffnen. Ich lade Dich ein, Dich von den Schwingungen meiner Musik tragen zu lassen.
Marliese Maxima Grenner singt Titel ihrer CDs:
Kosmische Mantras – Indische Mantras
Inspiration – Herz Impulse
Denn: Ist das Herz bereit, wird die Seele berührt.

Sonntag, 1. März 2020, Vorträge und persönliche Gespräche

Raum 1 - 11:00 Uhr

Kornelia Himmes

Leben im Einklang mit der Seele – Meet Your Soul….und tanz dein Leben
Wenn wir uns nach innerem Frieden sehnen, nach einem freundlichen und liebevollen Umgang mit uns selbst, unserem Körper und allem was in unserem Leben ist, kommen wir nicht umhin uns mit unserem innersten Kern, unserer Seele zu verbinden. Sie kann uns den Weg durch den Dschungel des Alltags zeigen. Sie kennt den Weg, hat das Wissen und die tiefe Liebe zu uns, unserem Körper und unserem Leben. Wir haben verlernt ihr zu vertrauen, weil wir immer mehr unserem Verstand die Chefrolle überlassen haben. Jeder hat seinen eigenen Weg und darf seinen Zugang zu seiner Seele finden. Es gibt viele Wege, finden DEINEN das Licht und die Liebe deiner Seele in dein Leben einzubeziehen. Deine Seele lädt dich ein – es ist deine Wahl!

Raum 1 - 12:30 Uhr
Raum 1 - 14:00 Uhr

Horst Leuwer, Heike Nehr

Thema: Rückführung – nur ein Blick in die Vergangenheit?

• entdecke wer Du wirklich bist
• Beschreibung – was ist Rückführungs- Reinkarnationstherapie
• Wohin führt mich diese Form der Therapie
• Warum löst sie oftmals Probleme
• Spirituelle Aspekte
• Aufzeigen einiger Praxisbeispiele
• Ggf. eine gemeinsame Heilreise (je nach Zeitressourcen)

Raum 1 - 15:30 Uhr

Katja Neuhof

Thema: Information ist Energie und Energie bist du
Informationsmedizin – Was hat dein Denken mit deiner Lebensqualität zu tun? Der Mensch besteht aus Körper, Seele, Geist und Bewusstsein. Informationsmedizin ist eine bewusst gesteuerte Information an den physischen Körper über Frequenzen und an den Geist über Informationen und Aufklärungen. In diesem Vortrag werden die Hintergründe der Energie in unserem Wesen und der Welt erklärt. Der Mensch ist ein selbstgesteuertes Wesen mit einem freien Willen. Das Kraftpotential ist in ihm angelegt – er muss es nur nutzen.

Raum 1 - 17:00 Uhr

Horst Leuwer, Heike Nehr

Thema: Rückführung – nur ein Blick in die Vergangenheit?

Abschlussmeditation

Raum 2 - 11:00 Uhr

Susanne Vater

Thema: ADS/ADHS und welche Stärken hat Ihr Kind?
Zugegeben ein etwas provozierender Titel für einen Vortrag … … und doch trifft er sehr häufig den Nagel auf den Kopf.
Ihr Kind hat den Stempel ADS/ADHS aufgedrückt bekommen. „Auffällig“ werden heute Kinder oder Jugendliche genannt, wenn sie nicht etwa positiv auffallen, sondern in der Regel von den Erwachsenen als unruhig, zappelig, nervenaufreibend, nervös und anstrengend erlebt werden. Schnell sind Lehrer und Mediziner, nach meiner Praxiserfahrung auch schon Erzieher mit Diagnosen und Empfehlungen für chemische Substanzen bei der Hand. Schnell wird aus Hilflosigkeit und einseitiger Information eine folgenschwere Pathologisierung des meist kerngesunden Kindes erstellt, vergesellschaftet mit allerlei Therapieterminen untermauert. Dies stellt für das Kind ein überaus kränkendes und nachhaltiges Erleben, dass es „NICHT IN ORDNUNG“ sei in den Vordergrund seines Lebens. Es wird Zeit, dass wir nach den wirklichen Ursachen schauen und das Leben unserer Kinder und unseres wieder wirklich lebenswert gestalten. Sicher interessant ist es für Sie als Mutter oder Vater, wenn Sie in Zukunft das Familienleben mit Ihrem Kind wieder genießen können.
Die hier vorgestellten Tipps kommen alle aus der Praxis und werden Ihnen eine gute Hilfe sein.

Raum 2 - 12:30 Uhr

Gerlinde Schüller

Thema: Welche Bedeutung haben frühkindliche Reflexe in unserer Entwicklung und warum sind sie wichtig?
Mein Motto: „Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer, die entzündet werden wollen.“ (Rabelais)
Mit RIT®-Reflexintegration  und Coaching gebe ich Kindern und Jugendlichen Unterstützung. Die Schule kann wieder Spaß machen, das Lernen fällt leichter, der Stress mit den Hausaufgaben kann verschwinden und insgesamt kann sich die familiäre Situation entspannen. Urreflexe sind uns von Natur aus mitgegeben und bestimmen unsere Entwicklung. Welche Bedeutung haben frühkindliche Reflexe in unserer Entwicklung und warum sind sie wichtig? Urreflexe sind uns von Natur aus mitgegeben und bestimmen unsere Entwicklung, beginnend im Mutterleib ab dem 2. Schwangerschaftsmonat.

Raum 2 - 14:00 Uhr

Doris Wio

Thema: Wunderbares Du – Was funktioniert für Dich?
Die eigenen Stärken entdecken und leben zu können, ist nicht immer in unserem Fokus. Doch ist es nicht genau das, was uns ausmacht und uns Freude macht? Dies mit den Werkzeugen der Pragmatischen Psychologie anzugehen, schafft einen völlig neuen Ansatz.

Raum 2 - 15:30 Uhr

Stefan Sicurella

Thema: Dein Aufstieg in die 5. Dimension
Der Aufstieg der Erde und der Menschheit ist nicht mehr aufzuhalten. Jeder Mensch ist auf die ein oder andere Weise damit verflochten. Es ist nun an dir, deine eigenen Fesseln, Begrenzungen und Blockaden zu zu erlösen, alle Schatten aufzulösen, damit das Licht ungehindert deinen Körper durchdringen und beleben kann. Erfahre mehr über den Aufstieg der Erde und der Menschheit in die 5. Dimension und den Lichtkörperprozess. Gemeinsame Übungen, um
die Fesseln der Vergangenheit abzustreifen, führen wir gemeinsam durch. Um zum bewussten Mitschöpfer deiner Realität zu werden, um zu erkennen, wer du wirklich bist, erfährst du von der Gegenwart Gottes in dir, dem ICH BIN. Für persönliche Fragen stehe ich nach dem Vortrag weiterhin gerne zur Verfügung.

Raum 2 - 17:00 Uhr

Pia Achten

Thema: Mindset
Eine positive Lebenseinstellung erfolgt aus einer verbesserten gesundheitlichen körperlichen, und geistigen Grundvitalität. Sie führt zu der Erkenntnis, dass das Leben voller Möglichkeiten steckt und auch in Hindernisse eine Option des Lernens erkennen. Menschen, die positiv denken, haben eine zuversichtliche Grundeinstellung, sie haben eine höhere Erfolgsgarantie.
Ihnen fallen schöne, auch erträumte Dinge zu.

Raum 3 - 11:00 Uhr

Thiemo Vater

Thema: Das Leben danach
Leben ist Vergänglichkeit und stetiges Wiedererwachen.
Ein Bildvortrag aus der Natur und Pflanzenwelt.
Nach dem Ableben entwickelt sich neues Leben, ein anderes Leben. Mit beeindruckenden Bilder zeige ich die Pflanzenwelt auf eine Art und weise, wie man diese noch nicht gesehen hat. Wenn neues Leben beginnt freuen wir uns. Das Gras ist satt grün, die Blüten stehen in voller Pracht, die Natur bringt uns in die Freude. Dies sehen und spühren wir. Nach der Pracht kommt das Ableben und wir ignorieren die Pflanzen, wir schmeißen diese weg. Mit dem Kompost entsteht wieder neues Leben. Haben Sie schon einmal eine verwelkte Blume, ein altes Bananenblatt oder einen verschrumpelten Pilz genauer angesehen? Lassen Sie sich ein und Sie werden Gesichter, Knome, Elfen, Feen, Kobolde, Symbole, Zeichen und viele weitere Informationen sehen. Sie werden erstaunt sein, was uns das Leben danach alles zeigt. Lasse Dich ein, auf eine besondere Reise in die Pflanzenwelt.
Der nächste “Bioabfall” wird ein anderer sein.

Raum 3 - 12:30 Uhr

Marliese Maxima Grenner

Thema: Lieder, die das Leben schreibt!
In meinen Liedern habe ich versucht, die gesellschaftlichen Themen zum Ausdruck zu bringen, die mich immer wieder innerlich beschäftigen.
Sie zeigen die Möglichkeit neuer Sichtweisen und Einsichten und sollen Mut, Kraft und Gottvertrauen vermitteln. Ich möchte mit meiner Musik, die ich als meditative Eingebungen höre, Herzenstüren öffnen. Ich lade Dich ein, Dich von den Schwingungen meiner Musik tragen zu lassen.
Marliese Maxima Grenner singt Titel ihrer CDs:
Kosmische Mantras – Indische Mantras
Inspiration – Herz Impulse
Denn: Ist das Herz bereit, wird die Seele berührt.
Raum 3 - 14:00 Uhr

Susanne Vater

Infos in Kürze
Eine Beschreibung des Vortrages folgt in Kürze

Raum 3 - 15:30 Uhr

Manuela Dederichs, Jürgen Lehmacher

Thema: Vortrag und Workshop mit Trommelreise
Schamane, Heiler, Medium…welche Begabung hast du? Oder liegt alles in dir?
Selbsterfahrungs- und Ausbildungsprojekt in schamanischer Atem-, Körper- und Energiearbeit. Möchtest Du Dein inneres Potential optimal fördern, zu deinen schamanischen Wurzeln finden, und lernen, Deine ureigenen Energien für die Heilung  Deines Selbst und für andere einzusetzen? Werde der Heiler, der Du bist. In einem Projekt, das Dich abholt, wo Du stehst? Ohne feststehendes  Programm, dafür immer den Energien folgend, die es gerade braucht, um  den mächsten Schritt zu gehen? So verstehen wir es, unser Wissen weiterzugeben, und Schüler im Schamanischem zu lehren. Eine Reise tief in Dein Inneres, Deine Blockaden auflösend und Dein Potential fördernd. Das Ausbildungsmotto ist Dein innerer Führer. Die „Inner Leadership“ wird uns durch die Zeit führen. Werde, wer Du bist. Es gibt nichts zu erreichen, nur herauszufinden, was wir schon sind. Möge Spirit uns führen.

Raum 1 - 17:00 Uhr

Ruth Kuchem

Thema: VERTRAUEN – VERBINDEN – VERÄNDERN
zweiteiliger meditativer Workshop (Vortrag und spannende Erfahrungs-Meditation mit Natur-Elementen)

Möchtest Du bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen, die Dich erfüllen und zufrieden stellen? Wenn ja, dann fange bei Dir an. LERNE zu vertrauen, indem Du im Täglichen Deine Unterscheidungskraft trainierst. Was bringt mich weiter? Was bedient meine alten Muster? VERBINDE Dich mit Deinem wahrhaftigen Kern, anstatt Trennung zu leben. VERÄNDERUNG braucht keine Angst machen, weil Du sie nach Deinen Möglichkeiten gestaltest.
Mut bedeutet täglich sein Spiegelbild zu betrachten!

Karten bestellen

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
16 + 2 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus dem Verlagsprogramm

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Menü