Seelengeflüster: Stürmische Zeiten

Stürmische Zeiten hüllen dich ein – wehre dich nicht – lasse dich ein.
Stelle dich inmitten des Sturms – erkenne dein authentisches Sein.
Lasse alle Masken fallen – nackt und frei.

Dein Wesenskern möchte sich entfalten – Deine Essenz bricht hervor.
Sei dabei flexibel und neugierig – öffne dich deinem vollen Potenzial.
Überschreite dabei auch mal Grenzen.

Lass deiner Fantasie freien Lauf – lebe aus dem Herzen heraus.
Verbinde dich mit Mutter Erde – die Schleier sind dünn an solchen Tagen.
Was flüstern deine Ahnen?
Spürst du einen sanften Hauch auf deiner Haut?
Die geistige Welt ist nicht laut.
Liebevoll hüllt sie dich ein – Du beginnst zu leuchten und zu strahlen – inmitten des Sturms.

Nehme deinen Platz ein.
Bleibe einfach stehen.
Halte die Energie –
das Licht der Veränderung –
Werde zur Fackel im Sturm.

~ Maren Flüshöh

 


Hörst auch du den Wind vom großen Wandel erzählen?
Spürst du die Veränderungen in deinem Leben?
Siehst du dich von Herausforderungen umgeben?
Dann werde still, schließe deine Augen und höre das Flüstern deiner Seele, verbinde dich mit deinem Herz und Mutter Erde und ziehe eine Karte, die Antwort deiner Seele.

Seelengeflüster Kartenset im Shop ansehen!        

 

 

 

 

 

Web: https://seelenlichter.blog/
Telegramm: https://t.me/Seelenlichter/  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Empfehlungen aus dem Shop

Weltfriedensmeditation Sonntags

Archive

0
    0
    Dein Warenorb
    Dein Warenkorb ist leer
      Calculate Shipping