Intention und Manifestation

Die wirkende Kraft deiner gerichteten Intention ist nicht deine eigene. Du bist das Instrument zu ihrer Verwirklichung. Die schaffende Kraft ist das göttliche Prinzip des ICH BIN, dessen unbegrenzte Möglichkeiten durch die gelenkte Aufmerksamkeit in der Intention zur Manifestierung gelangen können, Gestalt annehmen können: der zündende Funke ist die “Information” der Intention, die Ankoppelung an die Schaffenskraft des ICH BIN.

Rosemarie Lehnen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Menü