Erzengel Uriel spricht: Was bringt die Zukunft

Hier ist Uriel, das Licht Gottes

Geliebte Wesen, seit es Menschen gibt, fragen sie sich, was die Zukunft für sie bringen wird. In allen Kulturen entwickelten sich Formen der Deutung. In den meisten Fällen wurden die Natur, oder der Lauf von Sonne und Mond und der sichtbaren Objekte am Nachthimmel von Gelehrten oder Eingeweihten vermessen und interpretiert. All dieses Streben hatte das Ziel, in Harmonie und Eintracht mit der Natur und den jeweiligen Göttern zu leben, und so z.B. den richtigen Zeitpunkt von Aussaat und Ernte zu bestimmen.
Auch gab es zu allen Zeiten einzelne Menschen, die den inneren Kontakt zur geistigen Welt durch den Eintritt in die Inkarnation nicht verloren, oder ihn zu einem bestimmten Zeitpunkt wiederfanden. Diese Menschen schöpften ihr Wissen aus anderen Quellen, sie wurden je nach Kultur mehr oder weniger geachtet.
So waren einige von ihnen als Prophet, Guru oder Hohepriester geehrt, anderen begegnete man als Magier, Zauberer oder Orakel mit sehr gemischten Gefühlen.
Es wurden Orakel und Hellsichtige befragt, um Kriege zu gewinnen, und es gab zu allen Zeiten immer wieder Menschen, die wegen Ihrer als übersinnlich angesehenen Fähigkeiten für das Leid und Unglück anderer verantwortlich gemacht und verfolgt wurden.
Ein Blick in die Zukunft ist trügerisch, er birgt für die Menschen stets die Verlockung, anderen gegenüber einen persönlichen Vorteil zu erlangen, und ist darüber hinaus stets nur die Sicht auf eine mögliche Entwicklung.
Nur gelegentlich ist es mir oder meinen Geschwistern erlaubt, so wie einst vor der großen Flut, warnend die Stimme zu erheben, und so direkten Einfluss auf das Geschehen zu nehmen, denn Eines galt zu allen Zeiten, die zukünftige Entwicklung wird von Euch bestimmt, Ihr seit die Gestalter der Welt!
Das Bedürfnis zu wissen, was sich in eurer Zukunft ereignen mag, entspringt dem sterblichen Ego in Euch, es ist ein Ausdruck der Angst etwas zu verlieren, – das Leben, die Gesundheit, den Besitz oder weltliche Privilegien.
Wenn das Bedürfnis die Zukunft zu ergründen befriedigt oder gestärkt wird, dient es immer dem Ego, und bestärkt die eher rückwärts gewandten Anteile eines Menschen. Besonders betrifft dies alle auf eine lineare Zeitschiene bezogenen Aussagen.
Ihr erlebt nun gerade die Übergangszeit von einer Epoche in eine andere, oder was es treffender beschreibt, von einer Bewusstseinsebene in die nächst Höhere. Gerade in dieser Zeit sind bange Zukunftsfragen hinderlich, denn der scheinbar nach vorn gerichtete Blick bezieht seine Energie meist aus der Angst vor einer eventuellen Zukunft.
Doch ist natürlich auch gerade in Zeiten der Veränderung eine Orientierung wichtig, Impulse, die eine Richtschnur für Euer Bewusstsein darstellen.
So werde ich also nun Themen und Ereignisse des Zeitgeschehens für Euch beleuchten.

Beginnen wir mit Euren ‘Zukunftstechnologien’.
Da jede Materie, alles Sein auf energetischen Schwingungen beruht, ist es offensichtlich, dass jede Art von Wellen einen Einfluss ausübt. So wie die Wellen des Wassers den Stein verändern, so wie die Sonnenstrahlen die Pflanzen zum Wachstum anregen, so hat natürlich auch jede elektromagnetische Welle einen Einfluss auf Euer Wesen und Eure Körper. Jede andere Aussage entspricht hier nicht der Wahrheit.
Eure Sinnesorgane können nur eng begrenzte Frequenzbereiche z.B. als Licht oder Schall erfassen, und so entzieht sich das Geschehen Eurer Wahrnehmung.
Welche Art Wirkung ausgelöst wird, hängt von den Frequenzen und der Intensität der Strahlung ab.
Eure Haut reagiert auf Sonnenstrahlung im ultravioletten Bereich zum Schutz mit einer Dunkelfärbung, bei zu hoher Intensität wird sie in ihrer Struktur zerstört. Ähnliche Wirkungen werden durch Strahlungen im Bereich der Röntgenstrahlung in tieferen Schichten des Körpers erreicht.
Jetzt haben die Menschen Technologien entwickelt, die sehr hohe Frequenzen nutzen, um weltumspannend Daten zu übertragen.
Es ist Illusion zu glauben, dass diese Strahlungen nur Geräte, und nicht auch lebende Strukturen beeinflussen.
Die körperliche Schädigung durch Strahlung ist hier nicht das Hauptproblem, sondern die Unehrlichkeit und Unbedarftheit, mit der gerade eine Möglichkeit zur massenhaften Kontrolle und Manipulation aufgebaut wird.
Eure Lichtkörper, die Euch umgebenden Schichten der Aura sind dazu in der Lage jede schädliche Strahlung auszugleichen, zu ‘überstrahlen’, wenn sie nicht durch Ängste blockiert werden.
Die durch und zur Manipulation erzeugten Ängste wirken weit destruktiver.
Ihr werdet mit Informationen überschüttet, die von vielerlei unterschiedlichen Interessen durchsetzt sind, und gleichzeitig wird Euch ein Gefühl von ‘Ausgeliefertsein’ vermittelt. Es scheint keine Wahlmöglichkeit zu geben, doch diese ist immer vorhanden.
Ihr bewegt Euch noch immer am Anfang einer neuen technischen Möglichkeit, deren Potential erst langsam sichtbar wird, doch auch die digitale Datenflut ist lediglich eine Übergangstechnik, die winzig ist im Vergleich mit Eurem geistigen Potential!
Die Wahrheit ist, Ihr seid auf einem Weg, der Euer geistiges Potential offenbart, und gleichzeitig Eure Herzen öffnen wird! Ihr, die Menschheit werdet über die Phase hinauswachsen, in der Egoismus, Krieg und Machtstreben jeden Gewinn und Fortschritt des Einen zwangsläufig zu einem Verlust bei Anderen führt.
Wenn Du Dich um die Zukunft sorgst, dann erkenne die alten Muster der Angst und werde Dir wieder Deines wahren Selbst, Deiner göttlichen Natur bewusst!
Nutze Deine Energie nicht zum kämpfen, sondern zum gestalten, versuche nicht Entwicklungen aufzuhalten, sondern zu lenken und zu nutzen.
Die Kunst zu filtern und zu unterscheiden, was Du annimmst, und was Du an Dir vorüberziehen lässt, ist die Lektion der Zeit, denn genau davon hängt Deine Zukunft ab.

Löse Dich aus dem Netz der Beeinflussung, der Einflüsterungen und der Manipulationen, und höre auf Deine innere Stimme im Herzen.
Es ist Deine Entscheidung, denn es unterliegt Deinem freien Willen, ob Du Dich als ‘Spielball der Mächtigen’ oder als machtvoller Gestalter Deines Lebens empfindest und erlebst.
Kämpfe nicht gegen Windmühlenflügel, sondern gestalte Dein eigenes Leben!
Das Entdecken und Entwickeln der eigenen Schöpferkraft, die Anbindung an das All- Eine Bewusstsein und das Erkennen der bedingungslosen Liebe als die Urkraft Deiner Seele im Herzen, werden jede Zukunftsangst hinwegfegen.

Ich segne Dich mit der bedingungslosen Liebe der Quelle allen Seins. Ich bin Uriel

Ich bin Uriel

(Empfangen von Günther Wiechmann)

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus dem Verlagsprogramm

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Menü