Erzengel Uriel spricht: Vorwärts, zum Ursprung zurück

Hier ist Uriel, das Licht Gottes.

Geliebtes einzigartiges Licht, der Schleier wurde gelüftet, der Weg ist bereitet, nun kehre also heim. Ein Jeder findet seinen eigenen Weg, es gibt keine Eile, und es gibt keine Wahl.
Für Dich gibt es nur den Weg, den Dir Dein Herz weisen möchte, nur ob Dich dieser Weg direkt in Dein wahres Sein führt, oder ob Dich noch einige Schleifen zu anderen von Dir erstrebten Erfahrungen führen, unterliegt dem freien Willen.
Es gibt kein Verfehlen des Weges, nur Umwege, Alternativen und Abkürzungen. Dir werden weiterhin Hindernisse ebenso begegnen wie Hilfen, und es wird Dir immer klarer werden, dass Dein Fokus Dein Erleben bestimmt.
Deine Bereitschaft Hilfen anzunehmen wird Dich dann zum Erfolg führen, wenn gleichzeitig auch die Bereitschaft zur aktiven Veränderung und zum persönlichen Wachstum besteht.
Fortschritt ist wie das Wort schon sagt, eine aktive Bewegung nach vorn. Du schreitest fort, lässt also etwas hinter Dir zurück. Die heimkehrende Seele hat die Irrungen und Wirrungen der dualen Welt in der dichten Materie hinter sich gelassen, ist zurückgekehrt in das Bewusstsein des All-Eins-Sein.
Dir sind viele Hilfen und Hinweise gegeben worden, um diesen Weg nun zu vollenden. Dein Seelenaufstieg wird nicht von Außen gelenkt, er ist das Ergebnis Deiner inneren Ausrichtung.
Alle äußeren Ereignisse, wie erhebend oder erschütternd sie auch sein mögen, können Dir nur dann zur Entwicklung und zum Wachstum dienen, wenn sich Dein inneres Streben durch sie verändert.
So ist es für Dich nicht dienlich, auf ein äußeres Signal zu warten und dabei in den alten Strukturen zu verharren, denn nur wenn Du in Bewegung bist, wirst Du die Signale auch deuten können.
Wer sich in seinen Strukturen fest eingerichtet hat, wird alles daran setzen jedes Ereignis in diese Form anzupassen. Das gilt für den einzelnen Menschen ebenso wie für Eure Institutionen, schau als Beispiel dafür nach Rom.
Die Kirche dort ist an Ihren eigenen Dogmen nahezu erstickt, und es bedurfte nur eines freien Geistes und eines liebenden Herzens, eine große Wende einzuleiten. Du wirst dort in der nahen Zukunft Veränderungen erleben, die lange als undenkbar galten.
Die Kirche wird sich wieder der Liebe Gottes erinnern, die bedingungslos für Jeden da ist.
Göttliche Liebe ist nie an einen Glauben, eine Religion, oder gar an eine kirchliche Institution und die Einhaltung irgendwelcher Dogmen gebunden.
So wird die Kirche sich an die Nächstenliebe und die Hilfe für notleidende Menschen als vordringliche Aufgabe erinnern und so zu ihrem Ursprung zurückfinden.

Diese Ereignisse können für viele Menschen ein wichtiges Zeichen sein, wenn verstanden wird, dass die Veränderung, der Wandel von innen kommt.
So wie in dieser Institution geschieht es auch in Dir. Wenn Dein Geist befreit und Dein Herz geöffnet sind, werden sich die alten Strukturen auflösen.
Auch Du wirst wieder zu Deiner Ursprungsfrequenz zurückfinden. In dieser Energie sind Deine wahren Stärken, Dein wahres Sein begründet. Die Rückverbindung, das Wiedererkennen, wird Dir erlauben Dich weiter von Begrenzungen zu lösen und innere Freiheit und Wahrhaftigkeit zu leben.
Deine Ursprungsfrequenz kannst Du Dir vorstellen, als eine wunderschöne, einmalige Symphonie, die in den geistigen Welten unter der Leitung hoher Lichtwesen geschaffen wurde.
Die Energie des Ursprungs ist sehr vielschichtig und individuell sehr unterschiedlich, sie kann von uns gelesen werden, ähnlich wie bei Euch z.B. ein Astrologe in einem Horoskop die Energien für ein irdisches Leben liest.
Deine Seele ging in Ihrer Vollkommenheit aus dieser Energie hervor, die sowohl Deine geistige Heimat, als auch Dein wahres Selbst verkörpert.
Wenn Du, mein geliebtes Licht, Dein vollständiges Bewusstsein wieder erlangt hast, wirst Du auch wieder Eins mit dieser Energie sein.
Um den Weg zu erleichtern wurde es einigen Lichtarbeitern erlaubt, als Mittler zu dienen, die Verbindung zur Ursprungsfrequenz (*1) wieder herzustellen.
Hierzu dient auch der ‘Seelenname’, der mit seiner speziellen Energie die Erinnerung an den Ursprung weckt.
Auch die sich weiter erhöhenden Schwingungen, die Licht,- und Liebeswellen, die weiter den Raum und die Materie durchdringen, werden Euch erheben. Es bedarf nur der bewussten Anpassung an die höheren Schwingungen, um sie zu nutzen. Je besser die Anpassung gelingt, desto leichter wird es für Euch.
Auch an den sich ändernden Schlafrhythmus werdet Ihr euch anpassen, in dem Ihr Eure Gewohnheiten ändert. Gönnt Euch über den Tag Pausen der Ruhe und inneren Einkehr, dies wird nicht nur Schöpferkräfte regenerieren und die Effektivität aller Handlungen erhöhen, sondern auch zum (inneren) Frieden beitragen.
Der Weg zurück zum Ursprung ist ebenso der Weg zur Lebensfreude, denn Lebensfreude ist der natürliche Zustand, der sich einstellt, wenn Du das tust, was Deinem inneren Wesen entspricht.
Geliebtes Licht, jetzt ist die Zeit, Dich von Manipulation und jeder fremden Beeinflussung zu lösen, Deinem Herzen zu folgen und Deinen individuellen Weg zu gehen.

Mein Segen und die bedingungslose Liebe der Quelle allen Seins begleiten Dich, wenn Du nun zu Deinem wahren Selbst zurückkehren wirst.

Ich bin Uriel

(Empfangen von Günther Wiechmann)

*1 mehr zu Ursprungsfrequenz und Seelenname 

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Archive

Menü
Warenkorb