Erzengel Uriel spricht: Viele Wege, ein Ziel

Hier ist Uriel, das Licht Gottes

Meine geliebten Lichtfreunde, Aufbruchstimmung macht sich unter Euch breit.
Ich sehe, wie so mancher unter Euch eiligst versucht verschiedene Dinge nachzuholen, die er ‘vergessen’ hatte.
Manch einen ergreifen plötzlich Zweifel über den eigenen Weg, Angesichts der Tatsache, daß Jetzt die Zeit des Aufstiegs ist, und es doch noch so viele unfertige Dinge im Leben gibt.
Du denkst: “Es gibt so viele Menschen, mit denen ich Probleme habe, bei denen ich keine Liebe spüren, sondern bestenfalls Gleichgültigkeit empfinde, ich kann einfach nicht alle lieben“.
Ich sehe den Zweifel bei euch, ob Ihr wohl wirklich bereit und fertig für den Aufstieg seid. Mein lieber Freund, wenn Du Dich eben wiedergefunden hast, möchte ich Dir sagen, Vertraue! Wenn Du das Gefühl hast, nach der langen Zeit des Wartens, läuft Dir jetzt die Zeit weg, alles zu Regeln, sage ich Dir, Entspanne. Wenn Dir drei Wege gesagt werden, die Dich fit für den Aufstieg machen, sage ich, wäre doch toll, wenn Du einen vierten Weg kreierst!
Bist Du jetzt verblüfft, hast Du erwartet, daß ich Dir den Einen richtigen Weg weise? Den Einen Richtigen Weg, gibt es nicht.
Jeder geht seinen Weg, und derer gibt es viele. Wenn Du jetzt im Außen nach Dem Weg suchst, wirst Du dich verzetteln.
Wichtig ist, daß Du den Fokus auf Dein Ziel behältst.
Was für Ziele hast Du? Hast Du eines, oder viele?
Wenn Du mehrere Ziel hast, liegen Sie beieinander, oder auf dem gleichen Weg, oder widersprechen sich deine vielen kleinen Zeile sogar?
Was ist eigentlich wirklich wichtig für Dich, in dieser Zeit der Transformation?
Wenn jetzt Dein Verstand versucht hat, diese Fragen zu beantworten, bist Du in die Falle getappt. Die Falle, die ich meine, ist ein Produkt Deines Ego.
Dein Ego entwirft Pläne, mit deiner gesammelten Erfahrung, mit Deinem Verstand und Deiner Vernunft.
Ich habe schon öfter über das Ego gesprochen, und ich möchte mich nicht wiederholen, doch es ist wichtig für Dich zu wissen, wie Du funktionierst.
Erinnerst Du Dich? Dein Ego hat zwei Funktionen, es sichert das Überleben, und es muß Recht haben, um Stark genug fürs Überleben zu werden.
Das Ego gibt es nicht in der 5. Dimension!
Ist Dir klar, was das für Dich bedeutet?
Ja, genau, wenn sich Dein Ego nicht Deinem Selbst unterordnet, und Ihm vertraut, wird es alles tun, um Deinen Aufstieg zu verhindern, um zu Überleben!
Es wird Dich immer wieder zum Zweifeln bringen, wird Dich von der Beschäftigung mit Dir Selbst abbringen, und Dich auf Nebenschauplätze führen, wo Du so richtig Recht haben kannst.
Das Ego ist ein Ersatz für das Selbst, wenn das Selbst zu schwach ist, und seine Rechte abgetreten hat. (siehe auch das Channeling: Recht haben, Rechte einfordern) Jetzt werde ich Dir sagen, was Dein einziges Ziel sein kann, wenn Du erfolgreich durch die Zeit und in die höheren Dimensionen gehen willst.
Werde wieder Du Selbst!
Das ist das Einzige, was zu tun ist, und dafür gibt es viele Wege.
Doch egal, welchen Weg Du auch wählst, jeder Weg führt durch Dein Herz.
Nur in Deinem Herzen bist Du stärker, als Dein Ego, und Dein Herz, ist die einzige Instanz, die von Deinem Ego in ihren Entscheidungen akzeptiert und unterstützt wird. Es ist die Herzensentscheidung für Dich selbst, die Dich in Kontakt mit Deiner Kraft bringt. Je mehr Du aus dem Herzen lebst, lebst Du aus der Liebe.
Wenn Du wieder mal zu zweifeln beginnst, umarme Dein Ego, es wird dich auch weiterhin begleiten, solange Du noch nicht in der 5. Dimension angekommen bist. Es tut das, was ein Ego tun soll, es will Dich beschützen. Kein Ego wird den Aufstieg in die 5. Dimension wirklich verstehen können, denn kein Ego wird den Aufstieg überleben.

Was ich eben erklärt habe, ist auch der Grund, warum die finsteren Kräfte auf der Erde den Aufstieg der Massen verhindern wollten, denn er ist Ihr Tod. Wer im Egoismus verhaftet ist, wird nicht mitgehen.
Doch Du, geliebtes Lichtwesen, mach Dir keine Sorgen!
Habe Vertrauen zu Dir, Du hast das Licht in Dir gesehen und gefühlt, und die Verbindung zu Deinem hohen Selbst, zu den Engeln, die Dich seit Anbeginn begleiten, zu den Erzengeln, und zu den Aufgestiegenen Meistern wird jetzt immer stärker. Du wirst weitere Hilfen bekommen, wenn es an der Zeit ist.
Es kommt der Moment, an dem die abgeschalteten DNA wieder aktiviert werden, und Du Dir Deiner Schöpferkraft wieder bewußt sein wirst.
Bleibe bei Dir, lasse Dich nicht zu Egospielen verführen.
Liebe Dich Selbst, liebe den Gott/die Göttin in Dir.
Wenn Du Dich selbst lieben kannst, wirst Du auch den Gott, die Göttin in Deinem Gegenüber lieben können.
Wenn Dir ein Egoist begegnet, sieh in Ihm das schwache Selbst, das seinem Ego erlaubt, es zu dominieren, solche Seelen sind zu bedauern.
Wenn Du es schaffst, sein Selbst zu lieben, wird es ein klein wenig stärker werden, die Liebe findet immer den Weg, und irgendwann kann auch diese Person sich selbst annehmen, den Weg durchs Herz gehen, und das eigene Ego eindämmen.
So erlöst die Liebe Euch von den Fesseln, die Ihr euch selbst auferlegt habt.
Die Liebe ist die transformierende Kraft, aus Ihr ist alles geboren, und in der Liebe wird alles wieder aufgehen. Liebe ist die Schöpferkraft, und Dein Selbst ist der Schöpfer deines Lebens.
Die Liebe ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Diese Worte wurden den Menschen schon vor 2000 Jahren gegeben, und mit diesen Worten wurde der Weg für Euch beschrieben und geebnet.
Jetzt ist die Zeit, die Wahrheit zu Leben und den Weg der Liebe zu beschreiten.
In Deinem Herzen ist die Liebe fest verankert, in Deinem Herzen ist Dein Weg vorgezeichnet.
Der Weg durchs Herz führt zum Selbst. So werden Weg und Ziel eins, die Verschmelzung mit Deinem Seelenselbst findet im Herzen statt.
Finde den für Dich stimmigen Weg, um aus dem Herzen zu leben. Ob Du allein, oder mit Anderen gemeinsam meditierst, ob Du mit Kindern spielst, oder Kranke pflegst, ob Du malst, musizierst oder kochst, es ist egal, solange Du Deine Wahrheit aus Deinem Herzen lebst.
Geliebtes Wesen, suche nicht im Außen, suche in Dir nach Antwort, und bleibe in der Liebe, so wirst Du sicher heimkehren!

Die unendliche, bedingungslose Liebe der Quelle, und mein Segen begleiten Dich

Ich bin Uriel

(Empfangen von Günther Wiechmann)

 

Workshops mit Günther und Uriel

Weitere Infos: www.guentherwiechmann.de
’Channeln lernen’
 –  17.08. – 18.08. St. Wendel (Saarland)
’Channeln lernen’ – 21.09. – 22.09. Kellinghusen

’Channeln für Fortgeschrittene’ – 05.10. – 06.10. Kellinghusen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Die Zeitschrift

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Produkte aus unserem Shop

Menü