Erzengel Uriel spricht: Verlaufen?

Hier ist Uriel das Licht Gottes.

Geliebte Wesen, heute werde ich über Orientierung sprechen.
Mein Thema ist dabei natürlich Eure innere Orientierung, die Eurer Seelen, doch werde ich zum Verständnis die Euch vertrauten Situationen nutzen.
Die Suche nach dem ‘richtigen Weg’, nach dem Seelenplan, nach den vertrauten Seelen und den Zielen einer Inkarnation gleicht einer Expedition, einer Wanderung durch ein unbekanntes Gebiet.
Ihr wisst meist nicht, wo Ihr seid, wo Ihr steht, und Ihr wisst oft auch nicht, wo Ihr eigentlich hin wollt.
Viele fühlen sich ausgesetzt in einer fremden Welt, die unfreundlich oder gar feindselig ist, und manche meinen, sie wollten niemals hierher.
Andere hingegen wähnen sich auf einer Art Abenteuerspielplatz und vergaßen über das Spiel alles Andere.
Auch gibt es einige, die mit einem Wegeplan in der Hand, den sie von jemand Anderen erhalten haben, glauben, den Weg zu kennen. Sie sind oft gern, und manchmal nur allzu bereit, anderen den Weg anhand Ihres Planes zu erklären.
Ihr trefft Sie z.B. als Lehrer oder Priester, als Wissenschaftler und Politiker.
Die Pläne in ihren Händen wollen Euch gleichmachen, sie sind oft gespickt mit Verhaltensmaßregeln, Vorschriften, Forderungen und Erwartungen. Nur selten findest Du in den Plänen etwas persönlich Aufbauendes, etwas Individuelles für Dich, das Deine Einzigartigkeit berücksichtigt.
Ich verglich den Weg der Seele eingangs mit einer Expedition, und dieser Vergleich soll Dir zeigen, dass es vieles Unbekanntes gibt.
Du wirst keinen Menschen finden, der Dir ‘Dein Leben erklärt’.
Dein Leben wäre überflüssig, wenn dies möglich wäre, denn jede Expedition hat das Ziel, und findet den Sinn darin, Neues zu entdecken und einzigartige Erfahrungen zu machen. Wenn Du also auf Deinem Weg nach Orientierung suchst, solltest Du dabei niemals Deine Einzigartigkeit außer Acht lassen. Es ist oft gerade die Suche nach Orientierung, die Euch von Eurem eigenen Weg abbringt, denn der einzige wirklich passende Plan befindet sich in Dir Selbst.
Der Plan enthält viele Details, aber er beinhaltet auch viel Entfaltungsspielraum und lässt Dir immer die Wahlfreiheit.
Wenn Du auf Deiner Expedition Orientierung nur im Außen suchst, wirst Du leicht genau diese verlieren.
Wegmarken haben wenig Nutzen, wenn Du sie nicht als solche erkennst, und sie stattdessen für Dein Ziel hältst. Ein Schiff läuft auf Grund, wenn es den Leuchtturm erreicht, statt ihn wie vorgesehen zu passieren, um den Hafen zu finden.
Noch wichtiger als die Wegmarken, die Leuchttürme, ist für das Schiff ebenso wie für den Menschen der Kompass, den beide gleichermaßen haben. Der innere Kompass sollte den Menschen ebenso die Richtung weisen, wie es auch für jedes Schiff selbstverständlich ist.

Jedes Wesen der Erde wurde mit den Sinnen ausgestattet, die für Ihr spezielles Sein sinnvoll und von Nutzen sind.
So korrespondieren z.B. die Tiere mit Gaja und dem Magnetfeld, den elektromagnetischen Feldern und den Bewusstseinsfeldern anderer Wesen.
Tiere einer Art sind über eine Gemeinschaftsseele eng miteinander verbunden.
Ihr Menschen seid eine Seelengemeinschaft, Ihr seid individueller, erlebt jedoch die Verbundenheit weniger deutlich.
Der Mangel an Verbundenheit, bzw. deren Wahrnehmung lässt Euch immer wieder zweifeln und in der Folge häufig in die Irre laufen.
Auch Ihr habt in Eurem Herzen einen inneren Kompass, und die Verbindung zu Eurem eigenen Plan.
Diese Verbindung zu heilen und zu klären, führt Dich zu Deinem individuellen Ziel. Du kannst die Hilfen von Außen zusätzlich nutzen, denn auch diese dienen der Orientierung, doch der eigene Lebensplan ist für dich richtungsweisend.
Es ist für Dich vor allem eine Frage des Selbst-Vertrauens, und der Bereitschaft ‘anders’ zu sein als Andere, ob Du innere Klarheit findest.
Oft seid Ihr, geprägt von Erziehung und Umwelt, stets darauf bedacht ‘nicht anzuecken’, ‘nicht aufzufallen’ und ‘gesellschaftlich zu funktionieren’. Es werden innere Impulse unterdrückt, und der eigene Seelenplan, die Grundlage und der Sinn Deiner Inkarnation, gerät in Vergessenheit und es entsteht Orientierungslosigkeit.
In Zeiten des Wandels, wenn die alten Strukturen aufbrechen, kann Dich nur die Besinnung auf Deinen eigenen inneren Plan sicher leiten. Dein selbstgewählter Seelenplan ist perfekt abgestimmt, um Deiner Seele die besten Voraussetzungen zu Wachstum und Entwicklung zu bieten.
Doch nur wenn Du wirklich Du Selbst bist, wirst Du diese Chancen nutzen können. Selbsterkenntnis ist für das Individuum ebenso wichtig, wie für den Kapitän eines Schiffes die eigene Position ist, um navigieren zu können.
Wann immer Du das Gefühl hast, Dich verlaufen zu haben, nicht zu wissen, wo Du stehst, und wo Du hin willst, ist es gut, innezuhalten, und Dich an den inneren Plan und den inneren Kompass zu erinnern.
Mein liebes Licht, Du wirst nicht nur Dich Selbst in Deinem Herzen finden, sondern ebenso auch Deine Verbundenheit mit dem göttlichen All-Einen, die bedingungslose Liebe und Führung auf Deinem besonderen Weg.

Ich begleite Dich gern mit meinem Segen und der bedingungslosen Liebe der Quelle allen Seins.

Ich bin Uriel

(Empfangen von Günther Wiechmann)

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

 

Hier stellen wir eine wertvolle, spirituelle Neuheit vor – das Buch Anleitung zum Dimensionswechsel.
Es enthält 118 Botschaften des Erzengels Uriel zu aktuellen Themen, die für unsere Bewusstseins-Entwicklung wichtig sind. Der Heilpraktiker Günther Wiechmann channelt seit über zehn Jahren den Erzengel, der dafür bekannt ist, dass er unserer materiellen Welt sehr nahe steht.

360 Seiten, 118 Botschaften!

Jetzt im Shop bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Empfehlungen aus dem Shop

Weltfriedensmeditation Sonntags

Archive

0
    0
    Dein Warenorb
    Dein Warenkorb ist leer
      Calculate Shipping