Erzengel Uriel spricht: Lebensaufgaben: Motivator sein

Hier ist Uriel das Licht Gottes.


Geliebte Wesen, jetzt werde ich über eine Gruppe von Menschen sprechen, die immer, wenn sie in Erscheinung treten, große Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Ich möchte diese Menschen ‚Motivatoren ‚ nennen. Ihr findet sie in allen Schichten Eurer Gesellschaften und in allen Bereichen des Lebens.
Manche mögen als Antreiber oder als Animateur auftreten, doch es zählen ebenso große Visionäre, Forscher, Entdecker oder Lehrer zu ihnen. Alle eint eine Besonderheit; sie rütteln auf, sie überschreiten Grenzen und haben das ‚besondere Etwas ‚, dass andere Menschen anzieht und sie zu Anführern werden lässt.
Ihr bezeichnet diese besondere Kraft der Anziehung, wenn sie für Euch deutlich hervortritt, als ‚Charisma ‚. Charisma kann nicht erlernt werden, denn es hat nichts mit Rhetorik, Wissen oder Schauspiel zu tun, sondern ist eine Seeleneigenschaft, die auf energetischer Ebene wirkt. Da die energetische Ebene für Euch nur eingeschränkt zu begreifen ist, bleibt die Anziehungskraft, die einige Menschen ausstrahlen, für Euch rätselhaft.
Es sind hier nicht nur die großen Herrscher von Nationen, die Religionsstifter oder Anführer von Massenbewegungen gemeint, die Euch sicher gerade in den Sinn kommen. Ich meine die gleiche Energie, die sich schon bei den Kindern zeigt, die z.B. immer bestimmen nach welchen Regeln welches Spiel gespielt wird, jene, denen andere nacheifern und ihre Nähe suchen.
Auch findest Du diese Energie, die leicht mit Talent verwechselt wird, bei etlichen, teilweise nur mäßig begabten Musikern oder Schauspielern, denen die Massen zujubeln.
Dahinter steht eine besondere Lebensaufgabe, die in dem richtigen Umgang mit Energie liegt.
‚Motivator ‚ zu sein ist zunächst einmal weder gut noch schlecht, sondern bedeutet zunächst einmal eine besondere Verantwortung übernommen zu haben, denn ein ‚Motivator ‚ bündelt Energie und gibt ihr eine Richtung. Er bedient sich dabei der Schöpferkraft seiner Gefolgschaft, erst diese geliehene Energie verleiht ihm Macht und Einfluss. Wofür diese Kraft benutzt wird, ist nun die entscheidende Frage.
Ein Mensch mit einem großen Ego wird die Kraft in erster Linie benutzen, um seinen Einfluss noch weiter auszubauen und abzusichern, denn dies entspricht der ursprünglichen Egofunktion, das Überleben zu sichern. Die Gefolgschaft in Abhängigkeit oder Hörigkeit zu halten, ist für ein großes Ego das Mittel der Wahl. Ob dies mit Schmeicheleien und Versprechungen oder durch Druck und das Erzeugen von Angst erreicht wird, ist dabei austauschbar, denn das Motiv ist entscheidend. Egoistische Ziele dienen niemals dem Ganzen, denn das Ego ist vom All-Eins-Sein getrennt.


Wer hingegen die geliehene Kraft für Herzensangelegenheiten nutzt, gibt die Energie an die Gemeinschaft zurück, denn das Herz, das Selbst ist niemals getrennt und steht mit Allem in Verbindung. So wird z.B. ein Künstler, der aus seinem Herzen schöpft, Werke schaffen, die für Andere eine tiefe Bedeutung und einen anhaltenden Wert erhalten. Er wird erfüllt sein, und innerlich frei und reich.
Wer jedoch etwas präsentiert nur, um dem Publikum zu gefallen, wird er dünne Hüllen präsentieren und vielleicht einen kurzfristigen materiellen Erfolg haben, doch er wird innerlich leer werden und bald vergessen sein.
Macht, Einfluss und der Umgang mit verliehener Energie bergen die Gefahr der Sucht, wenn das Selbst (die Seele ist das Selbst) nicht die Oberhand über das Ego behält. Dies ist der Stolperstein für alle ‚Motivatoren ‚.
Die eigentliche Aufgabe jedoch kann nur mit einer inneren Verbindung zum Kollektiv und dem All-Einen erkannt und erfasst werden.
Sie ist bei jedem individuell geprägt, denn die Motivatoren sind es, die den ‚Zeitgeist ‚ prägen. Sie führen Gruppen zu gemeinsamen Zielen, leiten und motivieren. Durch die Verbindung im Herzen erkennen sie die gemeinsamen Wünsche und höheren Ziele. Sie erfassen Möglichkeiten und kanalisieren die gemeinsame Energie.
Wenn Dir ein ‚Motivator‘ begegnet, schaue ihm in die Augen! Höre auf dass, was hinter den Worten schwingt!
Versuche seine Seele zu fühlen, dies wird Dir nur dann gelingen, wenn er im Herzen verbunden ist. Lass Dich nicht blenden vom Aussehen oder von gefälligen Versprechungen, bedenke immer, dass der ‚Motivator‘, sich Deiner Schöpferkräfte bedient!
Es ist nun eine Zeit, in der es so wichtig den je ist, dass Ihr die rechten Anführer findet! JETZT werden die Weichen gestellt, die Eure weitere Entwicklung bestimmen!
Wenn du selbst zu denen gehörst, die diese Aufgaben übernehmen, so sei achtsam und bescheiden. Sei dir bewusst, dass ‚Deine Macht‘ nur geliehen ist! Du wirst von Deinem Ego in Versuchung geführt werden, und es ist Dein Herz, das Dir den rechten Weg weisen wird. Über die Herzensverbindung erhältst Unterstützung und Weisung, solange Du Deinem Herzen folgst wirst Du jeder übernommener Verantwortung gerecht. Wenn Du den Weg der bedingungslosen Liebe wählst, bist Du der Erfüllung sehr, sehr nah!
Mein Segen begleitet Euch, so wie die bedingungslose Liebe der Quelle allen Seins auf immer Euch gehört.

Ich bin Uriel.

 

(Empfangen von Günther Wiechmann)

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

 

Hier stellen wir eine wertvolle, spirituelle Neuheit vor – das Buch Anleitung zum Dimensionswechsel.
Es enthält 118 Botschaften des Erzengels Uriel zu aktuellen Themen, die für unsere Bewusstseins-Entwicklung wichtig sind. Der Heilpraktiker Günther Wiechmann channelt seit über zehn Jahren den Erzengel, der dafür bekannt ist, dass er unserer materiellen Welt sehr nahe steht.

360 Seiten, 118 Botschaften!

Jetzt im Shop bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Weltfriedensmeditation Sonntags

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Archive

Menü
0
    0
    Dein Warenorb
    Dein Warenkorb ist leer
      Calculate Shipping