Erzengel Uriel spricht: Kontemplation (Corona-Channeling 3)

Hier ist Uriel, das Licht Gottes

Geliebte Wesen, zuletzt sprach ich über die Felder der Angst, über die Gefühle, die sich über Euch ausbreiten und verstärkend wirken, sobald Ihr damit in Resonanz tretet.
Doch nun tritt langsam Ruhe ein, in Euch und auch in der äußeren Welt.
Der Wunsch, schnellstmöglich wieder in die vertraute Spur zu kommen, hat sich bei vielen von Euch bereits aufgelöst, und so werden innere Räume frei für ……? Ja, wofür eigentlich?
Mit großer Freude sehen wir hier aus unserer Perspektive, wie sich die Wertvorstellungen verschieben. Nun werden gerade jene Menschen mit Achtung und Anerkennung geehrt, die bislang oft übersehen wurden, und deren Leistung für die Gesellschaft nicht angemessen honoriert wurden. Sie sind die tragenden Säulen der Gesellschaft, ohne sie geht nichts. Sie wissen nun um die Wichtigkeit ihrer Aufgabe und werden diese weiter nach besten Kräften verrichten.
Für Andere entstehen nun Freiräume, Ihr habt nun plötzlich Zeit für Euch Selbst, die es zu nutzen gilt.
Zeit ohne Ablenkung, ohne Arbeit, ohne Sportverein, ohne Veranstaltungen und ohne Freizeitroutine! Du kannst Dich nun um den wichtigsten Menschen in Deinem Leben kümmern, um Dich Selbst!
Wenn du die Angst vor der Leere in Deinem Inneren überwindest, wirst du nun eine sehr kreative Phase, voller Inspiration und innerem Frieden erleben können.
Wenn Du die innere Ruhe einkehren lassen kannst, geschieht Heilung, für den Körper, für den Geist und die Seele. Dies ist ein Gesetz des Lebens, Heilung ist ein innerer Prozess, der von Außen lediglich unterstützt werden kann.
Begegne Dir selbst mit Liebe und Achtung, sei Dir selbst gegenüber geduldig und fürsorglich.
Du bist aufgefordert Deinen Aktionsrahmen zu begrenzen, zu Hause zu bleiben und auf Kontakte zu verzichten. Diese Begrenzungen werden möglicherweise neben Widerstand auch Beklemmungen hervorrufen.
Doch wenn sich Dein Lebensraum nun auf Dein Heim reduziert, bekommst du so eine erhebliche Macht und Verantwortung für Dich und Deine alle Ebenen umfassende Gesundheit.
Mehr als je zuvor unterliegt es Deinem freien Willen, wie sicher, geborgen und wohl Du Dich fühlst.
Der umgebende Raum hat einen erheblichen Einfluss auf die Gefühle und das energetische Gleichgewicht eines Menschen. Jede Materie ist konzentrierte, gespeicherte Energie, und so haben die Dinge, die Dich umgeben, eine Wirkung auf Dich.
Bilder und Farben drücken eine Stimmung aus, und Erinnerungsstücke halten Vergangenes fest.
Schau Dich um, und fühle, was Dein Heim für Dich energetisch bereithält. Vielleicht bekommst Du nun spontan den Wunsch, etwas zu verändern.

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, Dein eigenes Heim zu segnen?
Wenn Du Deine Gedanken, und Dein Herz gleichermaßen, auf Dein Heim richtest, und mit liebevoller Absicht um Schutz und Geborgenheit bittest, wird Dich die geistige Welt dabei unterstützen, einen energetischen Kokon aus Licht zu weben, der Dich von den Angstfeldern der äußeren Welt trennt.
So schaffst Du Dir eine Insel des Friedens.

Um diesen Frieden nun im Inneren zu spürbar werden zu lassen, möchte ich Dir eine kleine Meditation empfehlen.

• Setzte Dich bequem auf einen Stuhl und entspanne Dich.
• Stelle Dir vor, aus Deinen Füßen wachsen Wurzeln, die Dich mit Mutter Erde verbinden.
• Die Energie der Erde steigt nun in Dir bis zu Deinem Solarplexus auf.
• Gehe nun mit Deinem Bewusstsein zu Deinem Scheitel-Chakra. Stell Dir vor, wie es sich öffnet, und goldenes Licht in Dich einfließt.
• Nun konzentrierst Du Dich wieder auf Deinen Solarplexus, und lässt hier die Energie der Erde sich mit dem Licht des Geistes verbinden.
• Dein Chakra wird nun ohne weiteres bewusstes Zutun den Ausgleich der Energien herstellen.
• Fühle, wie Du nun zur Ruhe kommst, und sich der innere Frieden einstellt.

Es ist eine Frage der Übung, wie lange Du dafür brauchst, doch wenn du Dich darauf einlässt, wird es funktionieren. Du erreichst den Zustand der inneren Ruhe, und kannst die Meditation beenden, oder nach Deinem Wunsch weiter gestalten.
Der Zustand des inneren Friedens ist Träger eines weiteren Energiefeldes, das nun für den gesamten Planeten und allen Lebens von großer Bedeutung ist.
Die Stärkung dieses Feldes des Friedens beschleunigt den Heilungsprozess, und so den Aufstieg aller.
Die Menschen gehen bewusst zueinander auf Abstand, und schaffen doch so gemeinsam eine neue Nähe, basierend auf gegenseitiger Achtung und Rücksichtnahme.
Die Welt, wie Ihr sie Euer Erdenleben lang kanntet, erneuert sich. Sie wird nicht wieder so sein wie vorher, denn das Bewusstsein, das das neue Virus brachte, hat Euch schon jetzt verändert, und Ihr steht noch am Beginn des Transformationsprozesses.
Nutze die Ruhe dieser besonderen Zeit für die innere Einkehr, die Kontemplation und spirituelle Erkenntnis Deines wahren Wesens.
Benutze Deinen schöpferischen Geist für die Schaffung und Ausgestaltung Deiner neuen Welt.

Ich segne und begleite Dich mit der bedingungslosen Liebe der Quelle allen Seins.

Ich bin Uriel

 
 
 

(Empfangen von Günther Wiechmann)

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

 

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Menü
Twitter Facebook
Warenkorb