Erzengel Uriel spricht: Heilung und Verjüngung der Körper

Hier ist Uriel, das Licht Gottes

Geliebte Wesen, es gibt unter Euch viele Unklarheiten und Zweifel über den Prozeß der körperlichen Neugestaltung, und so werde ich jetzt den Teil davon offenbaren der für Euer Bewusstsein jetzt faßbar ist. 
Ihr befindet Euch bereits in der Phase der Umstrukturierung und Frequenzerhöhung der Körper.
Dieser Umbau betrifft alle Schichten und Dichten Eurer Körper. 
Es ist eine langsam fortschreitende Veränderung, welche die Grundlagen Eures körperlichen Seins betrifft. 
Hauptsächlich sind Eure Lichtkörper betroffen, denn sie werden Euer neues Kleid bilden, in Ihnen zeigt sich Euer neues Sein. 
Ihr werdet aber auch noch einige Zeit den festen materiellen Körper tragen, der sich jedoch Eurem spirituellen Körper anpassen wird. 
So wird sich also auch Dein physischer Körper verändern. 
Dein Körper hat viel erlitten, Krankheiten, Unfälle, Alterung, Vergiftung, Vernachlässigung, Überforderung und nicht zu vergessen, die somatische Verlagerung von emotionalem Streß auf die körperliche Ebene. 
Und so hat Dein Leben Spuren hinterlassen, die geheilt werden wollen. 
Damit die Heilung geschehen kann, ist eine Verlagerung der körperlichen Erfahrungen auf eine feinstoffliche Ebene erforderlich. 
Ich rede hier bewußt von Erfahrung, denn genau darum geht es. Du wirst verstehen lernen, das z. B. der Unfall, der zu körperlichen Einschränkungen geführt hat, Dir besondere Erfahrungen ermöglichte, die auf höheren Ebenen so nicht möglich wären. 
Diese Lernerfahrung, das Wissen, die Erkenntnisse daraus lassen sich auf höhere Ebenen übertragen, transformieren und auf der Seelenebene behalten. 
Nach der Übertragung ist eine körperliche Einschränkung nicht mehr förderlich oder hilfreich und kann beendet werden. 
Eure Körper haben eine natürliche Fähigkeit zur Regeneration und Selbstheilung, die weit über das Euch bekannte Maß hinaus geht. 
Die Beschränkung dieser Fähigkeiten wird mit der Freischaltung von ruhender DNA aufgehoben. 
Du wirst in die Lage versetzt werden, alle körperlichen Belastungen zu überwinden, dies schließt auch die Alterung und den damit verbundenen Verfall des Körpers ein. Wichtig hierfür ist zu begreifen, daß Du nichts auslöschen kannst, es geht immer darum, die Erfahrung zu assimilieren. 
Denn die Erfahrungen sind Deine Ernte, sie sind Dein erworbener Schatz. 
Es sind die Erfahrungen die Du angestrebt hast, als Du inkarniertest. Ihretwegen bist Du hier und liest diese Zeilen. 
Du darfst jede Narbe Deines Körpers als Schmuck betrachten, und jeder körperliche Schmerz ist eine Erfahrung, die andere Seelen die nicht inkarnieren, so nie machen können. 
Wenn Du einen Weg gewählt hast, der Dich mit Krankheit und Leid in Kontakt gebracht hat, hast Du damit die letzte Chance genutzt diese Erfahrung zu machen, denn mit dem Aufstieg endet die Möglichkeit für derartige Erfahrungen.


Mit der zunehmenden Frequenzerhöhung wird Heilung stattfinden.
Früher oder später werden alle diese Heilung erfahren, es liegt an Dir Selbst wann es geschieht. 
Wenn Deine Chakren eine bestimmte Schwingung halten, findet die Übertragung der körperlichen Erfahrung auf die feinstoffliche Ebene statt, und Heilung beginnt.
Wie die Heilung abläuft ist sehr unterschiedlich, es gibt ‘Spontanheilungen’, genauso wie ‘Heilungskrisen’ die alte, chronische Muster noch einmal aufblühen lassen, um sie loslassen zu können. 
Für Dich ist es wichtig, eine positive Haltung für Deine Erfahrungen zu entwickeln, denn Ablehnung, Wut, Ärger, Verzweiflung und Angst binden sie durch die niedrige Schwingung.
Die Verjüngung der Körper ist ein Vorgang, der sich durch die Erhöhung der Grundschwingung einstellt. Es erfolgt eine natürliche Regeneration der Zellen, die in einen vitalen, gesunden Zustand führt. 
Ihr verliert nicht an Jahren und gemachter Erfahrung, werdet jedoch jünger oder vielleicht ‘zeitlos’ aussehen. 
Der euch jetzt als ‘normal’ bekannte degenerative Verfall wird nicht mehr stattfinden. Eure Körper werden das mehrfache an Lebenszeit überdauern, und Ihr werdet Krankheiten und Gebrechen des Alters nicht mehr in der bekannten Form erleben. Du wirst leichter und lichter werden, Licht wird einen Großteil Deiner Nahrung ersetzen.
Hört sich das alles für Dich wie ein Märchen an, mein liebes Licht?
Kannst Du dies als Deine Zukunft annehmen, oder läuft dein Verstand heiß, um Dir klar zu machen, das dies alles nicht funktionieren kann, das es nicht wahr ist?
Prüfe meine Worte mit Deinem Herzen, denn die Wahrheit ist in Dir, alle Fähigkeiten, alle Möglichkeiten sind schon jetzt in Dir vorhanden, und Du bist dabei sie zu entdecken. 


Wenn Du fragst, was es zu tun gibt, um dies alles zu verwirklichen, so sage ich Dir es ist das Gleiche, was ich Dir schon oft gesagt habe:

• Trenne Dich von dem unnützen Ballast, transformiere Deine Ängste, Deine 
Zweifel, Deinen Neid und Deinen Hass, führe sie zurück in die Liebe. 


• Wende Dich dem Licht und der Liebe zu, lebe in und aus Deinem Herzen, stelle 
Dich mehr und mehr auf die höheren Schwingungen ein. 


• Liebe Dich Selbst und urteile nicht, dann erst, liebe Deinen Nächsten wie Dich 
Selbst. 


• Bleibe Dir Selbst und Deiner inneren Überzeugung treu. 


• Vertraue Deiner inneren Stimme, suche den Kontakt zu Deinen Schutz und 
Führungsengeln. 


• Suche den Kontakt zu anderen Lichtarbeitern, meditiert gemeinsam und helft so, 
das Licht auf der Erde zu verankern. 


Eine Wunder- volle neue Welt beginnt sich zu manifestieren, die Energien haben sich verändert, und das Licht dringt vor in die dunkelsten Winkel. Gaja badet in Liebe, und Eure Sonne spendet hochfrequente Energien, die von vielen geistigen Helfern gefiltert und gelenkt werden. 
Erwarte jetzt die Wunder Deines Lebens. 
Ich segne Gaja und Euch mit der bedingungslosen Liebe der Quelle allen Seins. 


Die unerschöpfliche, bedingungslose Liebe der Urquelle allen Seins begleitet Euch auf dem Weg zurück zum Einssein.

Ich bin Uriel

(Empfangen von Günther Wiechmann)

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

 

 

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus dem Verlagsprogramm

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Menü