Erzengel Uriel spricht: Göttliche Intervention

Hier ist Uriel, das Licht Gottes


Ihr geliebten Lichter, weltweit ist Euer Wunsch stärker geworden, daß der Himmel eingreifen möge, damit das neue Zeitalter Gestalt annimmt. Die alten, ausbeuterischen und zerstörerischen Strukturen sind unhaltbar geworden, und die Menschen ersehnen die Befreiung. Eurem Wunsch wird jetzt entsprochen!
Ihr lieben Seelen, Ihr Leuchttürme des Lichts, die in der Klärung des Herzens fortgeschritten sind, erhaltet jetzt Unterstützung von einer besonderen Art, denn es werden Euch die individuellen Lasten genommen.
 Ab sofort werdet Ihr befreit von Zweifeln über Euer Selbst, Existenzängsten und Ängsten des Mangels.
Es ist wichtig, daß Ihr jetzt fest in Euch Selbst verankert bleibt, denn Ihr werdet gebraucht in dieser Zeit, um zu stabilisieren und auszugleichen.
Die Zeit des massiven Wandels hat begonnen, der Himmel greift ins Geschehen ein. Das Bewusstseinsfeld des All-eins-sein (Alles seiende, alles was ist) hat sich weit geöffnet, damit ist die Jahrtausende alte Trennung für Alle aufgehoben.
 Dieser Vorgang ist der wichtigste Schritt für Eure Entwicklung in die Fünfte Dimension. Denn erst der Gedanke des Getrenntseins hat die Menschen in die Dichte der Materie getrieben.
Wer von dem göttlichen All-eins-sein getrennt wurde, ist auch von der Lebensenergie, der Liebe Gottes abgeschnitten worden, und so blieb nur als Ersatz, das Sammeln von Materie und in der Folge Gier und Habsucht. Der Irrglaube vom Getrenntsein erzwang die Bildung des Ego, des dominierenden Verstandes, der für das Überleben kämpft.
Jetzt ist die Grundlage für alle plötzlich anders, Ihr werdet Euch der Verbundenheit bewußt.
 Die Wirkung ist sehr unterschiedlich, je nach Entwicklungsstand. Ihr meine lieben Lichtarbeiter, die schon lange an der Überwindung der Trennung, und an der Klärung des Herzens gearbeitet haben, werdet Euch freier Fühlen, Ihr werdet wunderbare Begegnungen haben, und den Prozeß des Erwachens der Menschen beobachten können.
Für viele werden erst mal eine Verunsicherung erleben, denn die gesammelten materiellen Güter haben plötzlich die Bedeutung und den Wert verloren.
 Menschen, die Ihre Bedeutung, ihre Identität über Stellung, Beruf, Kaste, Herkunft, Hautfarbe, Religion oder Bankkonto definierten, werden in eine Krise stürzen, da die alten Wertvorstellungen mit dem eigenen Gefühl und Bewusstsein nicht mehr übereinstimmen.
Es beginnt die große Sinn- und Identitätskrise, die den Beginn des neuen Zeitalters für die Menschen einläutet.
 Einige werden letzte Versuche anstellen, die alte Ordnung wieder herzustellen, dazu werden Sie sich der alten Tricks bedienen und versuchen Zwietracht zu säen, doch werden diese Versuche scheitern und die neue Verbundenheit der Menschen untereinander für Alle sichtbar machen.
Ab jetzt steht das Verbindende im Fokus, das Trennende wird verschwinden. Es wird Frieden auf Erden!
Geliebtes Wesen, jetzt ist Deine Zeit gekommen, aktiv für das Licht, für das neue Bewusstsein zu werben.
 Du kannst die Verbindung, das All-eins jetzt deutlich fühlen, sprich über das Gefühl, teile anderen deine Verbundenheit mit.
Du kannst sicher sein, dieses Gefühl ist jetzt universell vorhanden, es ist nur eine Frage des Bewusstseins.

Jetzt wird auch die Verbundenheit zu Gaja, Eurer Mutter Erde wieder ins Alltagsbewusstsein Einzug halten.
 Die Menschen werden den Reinigungsprozess des Planeten unterstützen, und der Raubbau an der Natur wird beendet werden.
 Viele werden wieder lernen, mit der Natur zu kommunizieren.
Die Religionen werden sich erneuern, denn es ist hohe Zeit, daß die Manipulation der Massen, und die vorsätzliche Fehlinterpretation der göttlichen Gesetze durch die Hierarchien der Religionshüter aufhört. 
Die Religionen wurden benutzt um die Menschen zu unterdrücken und gefügig zu machen, das Trennende wurde betont, und Andersgläubige verdammt.
 Im Namen Gottes wurde großes Unrecht begangen. 
Das Alles findet jetzt ein Ende!
 Ihr werdet die Gemeinsamkeiten und die universelle Wahrheit entdecken.
 Ein neues Gottesbewusstsein wird sich in der Folge entwickeln, Ihr werdet erfahren, daß alles von Gott kommt, das Gott in allem und jedem existiert.
Ihr lieben Lichter, freut Euch, erwartet den Wechsel der Zeiten jetzt in allen Bereichen der Gesellschaft und seid bereit zu helfen. Der Bewusstseinswandel kommt schleichend daher, und die meisten Menschen werden es nicht verstehen, denn es ist eine Veränderung in den Herzen der Menschen, die erst später in den Köpfen Widerhall findet. 
Und so wird es auch in den menschlichen Gesellschaften, in der Politik und der Wirtschaft sein, die Führung wird den Wandel erst nachvollziehen, wenn er bereits stattfindet. 
Darum seid Euch Eurer Stärke und Eurer Bedeutung für den Wandel bewußt, denn Ihr seid das Herz, das sich einem neuen Bewusstsein geöffnet hat.
 Wenn sich das Herz ausdehnt und erstrahlt, kann sich der Kopf dem nicht verschließen, er wird einfach mit getragen, und er wird es vielleicht sogar für seine ureigenste Idee halten.
 Gott hat interveniert, in den Herzen der Menschen. 
Seine bedingungslose Liebe trägt Euch weiter in die höheren Dimensionen.
Ich bedanke mich für Eure Lichtarbeit und den großartigen Einsatz eines jeden Einzelnen.
 Mein Segen begleitet Euch.

Ich bin Uriel

(Empfangen von Günther Wiechmann)

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

 

 

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Wunder-Bar, ich kann es kaum erwarten und freue mich so sehr. Jeden Tag Danke ich Gott und unseren Lichtgeschwistern dafür, dass sie uns bei der Befreiung der Dunkelheit zur Seite stehen.
    DANKBARKEIT!!!

    Antworten
  • Wundervoll und auch hoffnungsvoll!! Einen grossen herzlichen DANK an Dich lieber Erzengel Uriel!!! <3 Laisa 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Die Zeitschrift

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Menü