Erzengel Uriel spricht: Gewahr-Sein

Hier ist Uriel, das Licht Gottes,

ich grüße Euch meine geliebten Wesen, und ich bringe den Segen und die Liebe der Quelle allen Seins zu Euch.
Die Veränderungen der Frequenzen nehmen jetzt auch in Euch mehr und mehr Gestalt an. Die Sensibilität Eurer Sinne wurde auf der feinstofflichen Ebene geschärft, und so beginnt sich jetzt Eure Wahrnehmungsfähigkeit zu verändern. Dies mag für viele kaum zu spüren sein, denn Ihr habt gelernt, Euch vor äußeren Reizen abzuschotten. So sind Eure Sinnesorgane häufig untrainiert, und manchmal sind sie sogar verkümmert.
Ihr habt, um Euch zu schützen, einen Nebel um Euch und Eure Wahrnehmung gelegt. Diesen Nebel wieder aufzulösen ist Eure Aufgabe, denn er entstand durch Euren freien Willen.
Es ist ein Akt der Selbsterlösung, die Schleier abzulegen und die Sinne zu befreien, Du brauchst nur die klare Absicht, die selbst auferlegten Begrenzungen zu überwinden.
Bitte Deinen Schutzengel um Hilfe, oder benutze das Feuer der Transformation, es gibt dabei nicht die eine, richtige Methode, die für alle richtig ist, denn ein Jeder hat seinen eigenen Weg zu gehen.
Doch jenseits der persönlichen Schleier erweitern sich bereits Eure Möglichkeiten. Wenn Ihr offen seid, werdet Ihr feststellen, daß es eine höhere Ebene des Sehens gibt, zu der Ihr langsam Zugang findet.
Es ist eine emotionale Wahrnehmung von Farben, Formen und Gebilden, auf die ich Euch aufmerksam machen möchte.
Es ist die Fähigkeit, ‘hinter die Dinge’ sehen zu können, die sich entwickelt.
Du wirst es in der nächsten Zeit in der Natur erleben können, was es bedeutet, mit dem Gefühl, mit dem Herzen zu sehen.
Es entwickelt sich eine, für Euch, erweiterte Wahrnehmung, Ihr werdet die Wahrheit erkennen.
So verändert sich auch der Kontakt untereinander, Lüge und Täuschung werden leichter erkannt werden, und die Menschen sehen sich gezwungen, einen ehrlicheren Umgang miteinander zu entwickeln.
Es ist verständlich, daß dies gerade jetzt, in der Phase der Entwicklung zu erheblichen Irritationen, Unklarheiten und Zweifeln führt.
Diese Phase wird vorüber gehen.
Meine geliebten Lichter, ich bitte Euch, vertraut Eurem Gefühl, glaubt Eurem Herzen! Ihr befindet Euch im Wandel, so wie Ihr es gewählt und ersehnt habt! Gebt dem Zwei- fel, der trennenden Kraft der Dualität, nicht die Macht Euch aufzuhalten, sondern befreit Euch und bleibt auf Eurem Weg.
Es ist nach wie vor wichtig, den Fokus auf Dein Herz zu richten, und die Ängste zu transformieren. Ebenso ist es ratsam, weiter für eine gute Erdung sorgen und einen liebevollen Kontakt zu Mutter Erde herzustellen.
Gleicht Eure Chakras aus, denn die einströmende Lichtenergie hat jetzt sehr hohe Schwingungen erreicht.

Wenn Du Deine Aufmerksamkeit nach innen richtest, und mit dem Bewusstsein einen Raum zwischen dem Herzzentrum und dem Solarplexus betrittst, wirst Du zu einer neuen Ruhe finden.
Hier entwickelt sich ein energetisches Zentrum, welches die Sinneseindrücke mit den außer sinnlichen Wahrnehmungen harmonisiert und abgleicht.
Dieses Zentrum übernimmt, vereinfacht ausgedrückt, die Aufgabe, alle Zweifel aufzuklären.
Wenn Du diesen Raum betrittst, wirst Du Deinen Geist befreien können, da alle Informationen jetzt auf einer höheren Frequenz bearbeitet werden können.
Ich möchte diesen Raum ‘inneres Gewahr- sein’ nennen, denn es ist der Raum in dem sich Wahr–heit und Sein verbinden.
Du bist hier verbunden mit Deiner Wahrheit, mit Deinem Körper, mit Deiner Seele und mit Deinem Hohen Selbst.
Erwarte nicht einfach Antworten auf Deine Fragen, wenn Du diesen Raum aufsuchst, sondern erwarte, daß sich die Fragen auflösen.
Ich sagte schon, dies ist ein Raum der Ruhe, hier wirst Du beginnen, die Zwei-fel der Dualität hinter Dir zu lassen.
Du beginnst Dir Selbst zu begegnen, Dein Wahres Sein zu erkennen, wenn Du Dich im ‘Gewahr- sein’ befindest.
Dieser Raum wurde jetzt für Alle aufgeschlossen, und Ihr könnt ihn betreten, wenn Euer Herz,- und Solarplexus- Chakra entsprechend geöffnet sind.
Laß Dich von Deinem Schutz,- und Führungsengel in diesen Raum führen, wenn Du ihn nicht allein findest.
Auch kannst Du jeden hohen Engel, Meister oder mich um Hilfe ersuchen, wir stehen bereit Dir zu helfen, denn es ist an der Zeit für Dich, Deiner Selbst gewahr zu werden.
Ich segne Dich, mein geliebtes Wesen, die unendliche bedingungslose Liebe der Quelle allen Seins ist Dir gewiß.

Ich bin Uriel

(Empfangen von Günther Wiechmann)

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus dem Verlagsprogramm

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Menü