Erzengel Uriel spricht: Der kleine Unterschied

Hier ist Uriel, das Licht Gottes.

Geliebte Wesen, könnt Ihr die Aufbruchstimmung wahrnehmen?
Fühlt Ihr eine Unruhe in Euch nun endlich aktiv zu werden?
Jetzt ist die Zeit gekommen die Projekte zu starten. Die geistige Welt ist bereit Euch zu unterstützen.
Der Raum ist angefüllt mit Visionen eines harmonischen Zusammenlebens, neue Formen des gemeinsamen Lebens entstehen nun dort, wo die Schöpferkraft genutzt wird. Leben und Arbeiten finden wieder zusammen, wenn Selbstbestimmung gelebt wird.
Der Schritt von der Abhängigkeit in die Selbständigkeit ist für viele noch immer mit Ängsten verbunden, denn es sind die Programme von Jahrhunderten, die Euch immer wieder freiwillig in den Käfig der scheinbaren Sicherheit zurückführen.
Doch ich sage Dir, mein liebes Licht, es gibt keine Sicherheit in alten Strukturen, denn es ist eine Zeitenwende, in der es nur die Sicherheit der inneren Führung gibt. Zu allen Zeiten gab es Veränderungen, was einst groß, stark und mächtig war verfiel in kurzer Zeit und neue Ordnung entstand aus dem Chaos.
Auch Du warst mit großer Wahrscheinlichkeit schon in solchen Zeiten inkarniert, wenn Dich diese Zeilen erreichen. Nun wiederholt es sich für Dich, nur mit dem Unterschied, dass es nun gleichzeitig einen noch nie erlebten Bewusstseinswandel gibt. Dieser kleine Unterschied jedoch verändert Alles, denn es bedeutet, dass es diesmal keine ‘Zuschauer’ gibt.
Ein Jeder ist daran beteiligt, es ist Deine Schöpferkraft, die den Unterschied ausmacht. Diese gilt es nun endlich freizusetzen und zu gebrauchen. Wer jetzt konkrete Schritte zur Umsetzung seiner Visionen unternimmt wird eine besondere Kraft spüren können, wenn die Ziele mit den göttlichen Gesetzen harmonieren.
Besonders in Gruppen lässt sich gerade jetzt sehr viel erreichen. Es wird viel Hilfe angeboten und gewährt, doch es kommt auf Eure Initiative an.
Die Zeit des Abwartens ist vorbei, nun drängen die Wünsche nach Frieden, Freiheit und Liebe in die Materie.
Ich habe es schon oft gesagt, und betone es noch einmal, Ihr seid die Anker des Lichts! Es hängt von Eurer Aktivität ab, wann, wo und wie viel Licht sich materialisiert.
Es gibt in dem Prozess des Aufstiegs keine Zuschauer, in diesem Geschehen gibt es nur Handelnde, und es liegt an Dir Deiner Rolle, als Lichtarbeiter nachzukommen. Es gibt kein Dazwischen, Du kannst Dein Bewusstsein entweder für die Schaffung einer neuen Welt benutzen, oder aber zum Festhalten an bestehenden Strukturen. Es ist eine Illusion, wenn Du glaubst, die Zeit bis zum Aufstieg einfach abwarten und aussitzen zu können.
Auch der allgemeine Aufstieg des Planeten und der Menschheit ist im Kern eines Jeden ein individueller Prozess, der den ‘kleinen Unterschied’ zu allen vorherigen Wachstums- und Veränderungsphasen ausmacht.

Dein Herz, Dein Selbst hat schon lange eine Wahl getroffen! Du weißt, wohin Dein Herz, Deine innere Stimme Dich drängt. Im Geist bist Du schon lange auf dem Weg und gestaltest als verkörpertes, göttliches Wesen die Materie.
Der Vision folgt die Absicht, der ausgerichtete Wille und diesem wiederum die Handlung. Es ist an der Zeit Farbe zu bekennen und zu Dir selbst und Deinen Wünschen und Visionen zu stehen.
Wenn Du als Heiler berufen bist, öffnet sich jetzt das Zeitfenster um in die Öffentlichkeit zu treten.
Wenn Du Visionen einer neuen Form des Wohnens und Zusammenlebens hast, begib Dich jetzt aktiv auf die Suche nach Menschen, die gleiche Ziele verfolgen. Wenn Du ein Unternehmen oder ein Geschäft führst, beginne jetzt mit der Umstrukturierung um die Umwelt zu schonen und Hierarchien durch Selbstverantwortung zu ersetzen.
Wenn Du einen Job verrichtest, der Deinem Gewissen widerspricht, vertraue Deinem Selbst und gehe.
Was immer Dich in Deiner Seele berührt, übernehme Verantwortung und handle.
Es beginnt nun die Zeit, in der die Ressourcen gesichtet und neu verteilt werden, Gaja kann und will alle Bewohner ernähren und in Fülle leben sehen, schließe Dich dieser Vision an und leiste Deinen Beitrag.
Mein geliebtes Licht, wenn Du zu Jenen gehörst, die über die Schlechtigkeit und Ungerechtigkeit der Welt klagen, oder zu Jenen, die auf Engel und geistige Wesen hoffen, um erlöst zu werden, so sage ich Dir, jetzt ist die Zeit des großen Wandels, doch er wird an Dir vorübergehen, wenn Du Dir Deiner Selbst-Verantwortung nicht bewusst wirst!
Heerscharen stehen bereit Euch bei der großen Wandlung zu unterstützen. Jedes Projekt, das dem Gesetz des Himmels entspricht, wird gefördert.
Wenn etwas ins Stocken geraten ist, suche Dir kundige Hilfe um die Ursache zu ergründen, dieses Medium ist wie viele Andere dazu aufgerufen zur Klärung beizutragen.
Besprecht in Euren Kreisen Eure Vorhaben und ladet die geistige Welt ein sich an der Erfüllung zu beteiligen. Durch die gemeinsame Ausrichtung wird Eure Schöpferkraft um ein vielfaches gesteigert, sodass sich auf der materiellen Ebene vieles wie von Selbst fügen wird.
Ihr seid die Meister dieser Welt, ich vertraue auf Euch, denn auf der Ebene des Geistes ist der Aufstieg schon vollzogen.
Ihr und die bedingungslose Liebe der Quelle allen Seins werdet nun die Materie folgen lassen.

 
Mein Segen begleitet Euch und Euer Handeln
 
Ich bin Uriel
 
 

(Empfangen von Günther Wiechmann)

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Menü
Twitter Facebook
Warenkorb