Erzengel Uriel spricht: Das innere Kind

Hier ist Uriel, das Licht Gottes.

Geliebtes Wesen, ich umfange und grüße Dich mit der bedingungslosen Liebe der Urquelle allen Seins.
Ich werde nun ein Thema aufgreifen, welches an mich herangetragen wurde, das mit Missverständnissen belastet ist und der Aufklärung bedarf. Wer oder was ist eigentlich das ‘innere Kind’ und welche Bedeutung hat für mich die Beschäftigung damit?
Eine oft gehörte Erklärung ist, dass das ‘innere Kind’ die persönliche Kindheitserfahrung ist, die im Bewusstsein und im Unterbewusstsein abgespeichert ist. Demnach ist das innere Kind hauptsächlich ein Produkt der elterlichen Prägung, und es kann sowohl liebevoll, neugierig und verspielt, wie auch verletzt und enttäuscht sein, je nachdem wie die Kindheit erlebt wurde.
Als psychologisches Modell mag eine solche Betrachtung hilfreich sein, denn es eröffnet sowohl ein Verständnis, als auch einen therapeutischen Ansatz für die eigene Entwicklung von Kindheit an.
Wenn Du, mein geliebtes Licht, jedoch wissen möchtest, wie Deine Seele auf die Erde kam, welche Aufgaben und Themen Dich begleiten und wie Dein wahrer Kern aussieht, hilft Dir ein anderes Verständnis des inneren Kindes.
Du hast bereits erfahren, dass das Abbild Deiner vollständigen Seele von Deinem Höheren Selbst in einer anderen Dimension gehütet wird, und Du über Dein Herz damit verbunden bist. Du weißt auch bereits, dass Du nur mit einem Teil Deiner Seele inkarnieren konntest, da die Dichte der dualen Welt in der dritten Dimension es nicht anders zuließ.
Das ‘innere Kind’ ist genau dieser Teil, der Deine Person beseelt hat.
Das ‘innere Kind’ ist noch frei von jeder Prägung deiner jetzigen Inkarnation, aber es trägt in sich alle Deine Talente, ist sich seiner Selbst bewusst, ist rein, frei und offen für Entwicklung.
Alle prägenden Kindheitserlebnisse verschleiern für Euch den Blick auf diesen inneren Kern Eurer Existenz. Wenn Ihr Euch nun auf den Weg macht, um diesem Teil von Euch zu begegnen, werdet Ihr zuerst den prägenden Schleiern begegnen, die auch Schmerz, Angst, Sehnsucht und Mangel beinhalten können. Diese Inhalte seid nicht Ihr, und sie gehören nicht zu Eurem ‘inneren Kind.
Damit eine Erfahrung prägend ist, bedarf es bestimmter Bedingungen, die für euch nur zum Teil leicht zu erkennen sind.
Da ist zum einen die Intensität einer Erfahrung, die von der emotionalen Ladung abhängt, dies könnt Ihr fühlen und erkennen.
Auch sind es Wiederholungen von bestimmten Ereignissen, die eine nachhaltige Wirkung zeigen; die könnt Ihr in der Regel nur erkennen, wenn die Wiederholung in derselben Inkarnation stattfindet.

Und es gibt eine Resonanz auf bestimmte Reize, die für Euch nicht erkennbar ist, da es sich um energetische Schlüssel handelt, die auf der Seelenebene wirken und mit Eurem Lebensplan verbunden sind. Ihr erlebt solche Schlüsselreize manchmal als Begegnung, die ohne erkennbaren Grund einen tiefen Eindruck hinterlassen hat, sich auf Dauer ins Gedächtnis eingräbt, oder Euch spontan verändert. Auch ‘schicksalhafte’ Krankheiten oder Unfälle können ebenso dazugehören, wie ein entscheidendes Buch zur richtigen Zeit oder ein Lottogewinn.
Die prägenden Kindheitserlebnisse, die das ‘innere Kind’ veränderten, erfüllten alle diese verschiedenen Bedingungen. Die Intensität ergibt sich allein durch die Offenheit und Schutzlosigkeit der Seele, denn es gibt keine Filter und keine Abwehr. Auch erlebt das Kind eine Wiederholung von bereits gemachten Erfahrungen, denn vieles ist ritualisiert und wird von Generation zu Generation weitergegeben und ist so aus anderen Inkarnationen bekannt.
Wenn Ihr die Prägungen, die in der Kindheit erfahren werden, verstehen wollt, sind die für Euch verborgenen energetischen Schlüssel von entscheidender Bedeutung. Hier findet Ihr die individuellen Muster, die Lernaufgaben und die Wege zur Seelenheilung verborgen.
Geliebtes Licht, sei versichert es geschah nichts aus ‘Zufall’, Deine Eltern haben Dich geprägt, so wie es für Dich und die Erfüllung Deiner Lektionen des Lebens richtig ist.
Die frühen Prägungen zeigen Themen auf, die die Seele nicht erst in diesem Leben belasten.
Wenn Du Dich auf die Suche nach dem inneren Kind in Dir machst, wirst Du vielleicht Angst und Schmerz begegnen, dann sind dies Themen, die Du noch nicht aufgelöst hast. Wenn Du Dich als Opfer fühlst, ist es an der Zeit zu lernen, dass Du diese Haltung mitgebracht hast, und Du nun die Chance hast sie zu wandeln.
Wenn Du an Wut und Hass, an Ungerechtigkeit und Unterdrückung vorbeikommst, beginne die eigene Wahl zu erkennen, und übe Dich im Verzeihen.
Wenn Du Dich endlich mit Deinem inneren Kind vereinst, wirst Du frei, offen und durch Liebe mit dem All verbunden sein. Dies war Dein Start ins Leben, und Dein Weg soll Dich wieder dahin zurückführen.
Deine Prägungen sind die Aufforderung zur weiteren Entwicklung, zum Wachstum und zum Verstehen. So erkenne Dein Potenzial und Deine selbst gewählte Aufgabe. Hinter den Schwächen und Ängsten verbergen sich oft die größten Stärken, die es zu entwickeln gilt.
Finde die Liebe hinter dem Schleier, heile Deine Seele.

Ich segne Dich mit bedingungsloser Liebe

Ich bin Uriel

 

(Empfangen von Günther Wiechmann)

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

 

Hier stellen wir eine wertvolle, spirituelle Neuheit vor – das Buch Anleitung zum Dimensionswechsel.
Es enthält 118 Botschaften des Erzengels Uriel zu aktuellen Themen, die für unsere Bewusstseins-Entwicklung wichtig sind. Der Heilpraktiker Günther Wiechmann channelt seit über zehn Jahren den Erzengel, der dafür bekannt ist, dass er unserer materiellen Welt sehr nahe steht.

360 Seiten, 118 Botschaften!

Jetzt im Shop bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Archive

Menü
Warenkorb