Erzengel Uriel spricht: Begegnungen

Hier ist Uriel, das Licht Gottes

Ich grüße Euch in Liebe, geliebte Wesen.
Euer erwachendes Bewußtsein hat Euch sensibler werden lassen. Ihr nehmt jetzt intuitiv und manchmal auch körperlich Dinge wahr, die Euch früher verschlossen waren.
Wenn bis vor einiger Zeit die sexuelle Anziehungskraft die größte Kraft war die Menschen zusammen geführt hat, so ist es jetzt die Wahrnehmung einer geistig seelischen Gemeinsamkeit und Verbindung.
So wandeln sich nun Eure Beziehungen, wie ich Euch bereits dargelegt habe.
Je weiter Ihr Euch in das Eins- Sein entwickelt, desto weniger tragen die alten Konzepte der dualen Welt, die auf den Ausgleich eines Mangels gründen.
So kommt es, meine geliebten Wesen, bei einigen von Euch zu einer Phase, in der Ihr Euch möglicherweise einsam und getrennt fühlen werdet, obwohl sich das genaue Gegenteil entwickelt.
Es ist Euer Ego, daß eine Bedrohung durch Verlust befürchtet, und die altbewährten Mechanismen aktiviert, um wieder Sicherheit und Kontakt zu finden.
Je nach Persönlichkeit und Prägung kann Euch dies zu Aktionismus, Rückzug, Selbstverleugnung oder ängstlichem Rollenverhalten führen.
Wie auch immer Euer Reaktionsmuster der Vergangenheit ausgesehen hat, Euer Selbst leidet dabei unter Beschränkung.
Doch es ist gerade die Erweiterung des Selbst, die Euch in Kontakt, zur Liebe, zur Selbst- Sicherheit und in das All- Eins- Sein bringt. Die Erweiterung des Selbst ist es, die Eure Wahrnehmung verändert und auch den Kontakt zu geistigen Welten eröffnet.
Dein im Herzen verankertes Selbst verbindet Dich mit Allem was ist.
Im Herzen fühlst Du auch manchmal die unerklärliche Vertrautheit bei der ersten Begegnung mit Dir unbekannten Menschen.
Oft erreicht mich die Frage, ob Du die Person aus einer anderen Inkarnation kennst, und meist ist die Antwort ein klares Ja, aus vielen Inkarnationen.
Keine Begegnungen ist zufällig, und oft bietet sie eine Möglichkeit zur Reife und persönlichen Entwicklung.
So kannst Du z.B. plötzlich die Liebe entdecken, in einem einzigen Moment, der Dein Herz öffnet und die Erinnerung an Deine geistige Heimat belebt, und im nächsten Moment weißt Du, diese Liebe ist das Größte, was Du je erlebt hast, und doch war es nur ein flüchtiger Augenblick, der in diesem Leben keine Fortsetzung findet.
Im Herzen vermagst Du den Sinn und das Glück zu Erkennen, es liegt an Dir diese Fähigkeit zu entwickeln.
Du bist umgeben von deiner geistigen Familie, denn Du bist nicht als Einziger inkarniert!
Du bist ein Teil einer großen Gemeinschaft, der von Anbeginn an seine Erfahrungen teilt, Hilfe und Unterstützung gibt und erhält. Seit Du Selbst entschieden hast den Schritt in die Verkörperung zu gehen, begleiten Dich viele Deiner Geschwister durch Zeiten und Räume.

Nicht alle haben sich entschieden einen physischen Körper auszubilden, sondern übernehmen wichtige Aufgaben für Dich, ohne Selbst je diesen Weg gehen zu können.
Auch Ihnen begegnest Du immer wieder aufs Neue, und es nähert sich der Moment, dies auch bewußt zu tun.
Wahrscheinlich kennst Du Momente plötzlicher Inspiration, in denen Ideen Form annehmen, oder sich plötzlich Lösungen für Probleme zeigen, die lange nicht sichtbar wahren. Die Möglichkeit, daß ‘Engel’, Deine geistigen Geschwister mitgewirkt haben ist groß.
Vielleicht gehörst Du zu Denen, die unter Zeitdruck plötzlich Termine erreichen, wo es vorher ausgeschlossen erschien, daß dies möglich wäre.
Gehörst Du zu Denen, die in der Stadt immer einen Parkplatz finden, auch dann, wenn es viel zu wenige gibt?
Du darfst sicher sein, dabei helfen Dir Deine geistigen Geschwister, Einige betreiben es als `Sport ́ Zeit und Raum so zu biegen, daß Du möglichst wenig Probleme damit hast. Ermöglicht wird es durch Deine Absichtserklärung, denn Dein freier Wille ist für sie unantastbar. Dein in den Kosmos gesandter Wunsch nach einem Parkplatz, oder nach freier Fahrt um den Termin zu erreichen, findet so seine Erfüllung.
Das größte Interesse jedoch hat die geistige Welt an Deiner spirituellen und geistigen Reife und Vervollkommnung.
Es stehen immer Teile Deiner nicht inkarnierten geistigen Familie bereit, mit Dir in Kontakt zu treten, um Dir behilflich zu sein. Deine eigene Entwicklung und die beständige Erhöhung der energetischen Schwingung haben hierfür die Möglichkeiten erweitert.
Der Schlüssel ist das lebendige Bewußtsein der Verbundenheit mit der Schöpfung und dem Schöpfer, die bedingungslose Liebe.
Dieser Schlüssel liegt in einem jeden Herzen, finde und benutze ihn, werde Eins.
Wenn Du Deine Nächsten im Herzen als Deine geistigen Geschwister erkennen kannst, bist Du gut auf Deinem Weg. Laß Dich von der Liebe leiten, und sei offen Ihr zu begegnen.

 
Ich segne Dich mein geliebtes Wesen und ich umarme Dich mit Deiner Erlaubnis, und hülle Dich ein in die bedingungslose Liebe der Quelle allen Seins.
 
Ich bin Uriel
 

(Empfangen von Günther Wiechmann)

Workshops mit Günther und Uriel <- bitte anklicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Archive

Menü
Twitter Facebook
Warenkorb