Erlöse alles von dir unerwünscht Erschaffene mit Ursache und Wirkung

Deine Seele wurde geboren aus der göttlichen Quelle allen Seins durch die Liebe des Einen. Der Eine, du darfst ihn auch weiterhin Gott nennen, das spielt letztlich keine Rolle für deinen spirituellen Weg, hat dabei einen Teil von sich in deine Seele eingepflanzt. Seine Gegenwart ist also immer bei dir und in dir, Er ist ein Teil von dir, du bist ein Teil von Ihm. Alles ist eins. Dadurch sind alle Menschen und Tiere, alles, was lebt, eins, weil wir alle den Kern des Einen in uns tragen. Diesen Kern nennt man auch die ICH BIN Gegenwart oder kurz das ICH BIN.
Jeder Satz, den du mit ICH BIN beginnst, wirkt wie eine Affirmation. Du stärkst damit das, was du aussprichst und bringst es zur Verwirklichung.
Sagst du zum Beispiel: „ICH BIN dumm“ oder „ICH BIN nicht würdig“ oder „ICH BIN krank“, dann verstärkst du diese Aspekte in dir. Überlege dir also genau, was du mit welchen Worten zum Ausdruck bringst. Dies ist enorm wichtig! Sage also z.B.: “Ich fühle mich krank” oder “Mein Körper ist krank”, usw. …

Jede ICH BIN Affirmation (Ein Satz, den du mit ICH BIN beginnst) ist auch gleichzeitig ein Aufruf an die Gegenwart Gottes in dir, dich bei der Verwirklichung deiner Aussage zu unterstützen!

Alle Sätze mit ICH BIN sollten also unbedingt positive, aufbauende Aussagen sein.

Was bewirkt nun die obige Affirmation?
Mache dir bewusst, dass du alles, was in deinem Leben in Erscheinung tritt, selbst erschaffen hast. Durch alle unsere Gedanken, Gefühle und Taten in diesem Leben und in allen anderen Leben haben wir unsere Welt erschaffen. Das gilt für jeden Einzelnen, als auch für alle Menschen als Kollektiv, gemeinsam haben wir diese Welt, so, wie sie jetzt ist erschaffen.

Mit der obigen Affirmation lässt du die göttliche Flamme lodern. Sie verzehrt alles, was du unbewusst erschaffen hast, was dir im hier und jetzt nicht deinem höchsten Wohle dient. Sie lodert durch alle deine Inkarnationen, durch die Ursachen und Wirkungen und transformiert sie in Liebe. Dabei werden dir alle Themen, an denen du noch arbeiten musst (auf Wunsch deiner Seele) jedoch auch immer wieder präsentiert, damit sie dir bewusst werden und aktiv an der Transformation mitwirken kannst. Transformation ist ohne Bewusstsein nur bedingt möglich.

Auch diese Affirmation solltest du zu deinen täglichen Affirmationen hinzufügen. Wenn du sie sprichst, bleibe in der Neutralität, in der Liebe in deinem Herzen. Verurteile dich nicht für irgend etwas, alles war nützlich und hat dir zu irgend einem Zweck gedient. Mache nicht den Fehler, Themen oder Menschen in diese Flamme zu werfen, überlasse der Flamme, was sie zur Erlösung bringen will. Sie ist göttlicher Geist, sie ist die ICH BIN Gegenwart.

In Liebe

Stefan Sicurella

 

Bücher mit ICH BIN von Stefan:
Liebe und Mitgefühl sind der Schlüssel zum Aufstieg in die 5. Dimension
ICH BIN die Gegenwart Gottes Band 1
ICH BIN die Gegenwart Gottes Band 2

Workshops und Einzelberatungen <- bitte anklicken

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Menü
Twitter Facebook
Warenkorb