Die Göttliche Quelle: Channeling Februar 2020

Geliebte Erdenkinder, Ihr leuchtende Seelen!

Im Strudel der Umbrüche bin ich da, um Euch Ruhe zu geben. Findet in Eure Mitte. Je kopflastiger Ihr seid, desto mehr befindet Ihr Euch in der Illusion von Angst und Zweifeln. Die Diskrepanz zwischen Eurem Verstand und Eurem Herzen, lässt Euch in einem ständigen inneren Dialog sein. Eure Gefühle, Eure Sehnsüchte, Euer Bestreben kann hierbei aber oft nicht klar zum Ausdruck gebracht werden, da der Verstand Euch keinen Raum dafür gibt.
Ihr seid liebevoll angehalten Eure eigenen Herzensprojekte umzusetzen.
Das heißt: aktives TUN. Schritte gehen. Etwas anpacken.
Körperlich präsent zu sein.
Blockiert Euch nicht selber, indem Ihr alles zerdenkt, zweifelt, grübelt.
Macht es Euch nicht weiter schwer, macht es Euch leicht. Macht es Euch leicht, denn so habt Ihr viel mehr Spaß und Freude auf Eurem Lebensweg. Wer hat Euch gesagt, dass es schwer sein soll?
Ihr wisst, dass Ihr Schöpfer seid. Liebe ist leicht. So ist alles, was Ihr in Liebe angeht, was Ihr in Liebe denkt und aussendet LEICHT.
Spürt Euch. Eure Füße, Eure Beine, Eure Schultern. Sind sie gerade?
Lasst Euch nicht hängen, richtet Eure Körper so gut es geht auf – es wird Euch einen tieferen Atem ermöglichen. Sauerstoff belebt und regeneriert Eure Organe, Zellen und Euren gesamten Stoffwechsel.
Wie ist Eure Gesichtsmimik wenn Ihr unbewusst seid?
Ladet ein kleines Lächeln in Eurer hübsches Gesicht ein. Es wird sich dort so wohl fühlen….
All das hilft Euch in Euren derzeitigen Prozessen. Eure Schwingung wird dadurch angehoben. Körperspannung ermöglicht Euch ein Körpergefühl und ein Lächeln signalisiert Euch selber Offenheit, Leichtigkeit und Freude.
Euer Körper wurde nur für Euch erschaffen. Er ist ein Teil von Euch, ein lichtvoller heiliger Gral. Nehmt ihn in Dankbarkeit an.
Er leuchtet. Ja, er strahlt in Farbe und Energie Eure Gefühle aus und unbewusst nehmt Ihr Euch so gegenseitig wahr. Seid Ihr in Eurer höchsten Frequenz von Liebe und Freude, strahlt Ihr im Glanze Eures golden – weißen diamantfunkelnden Lichtscheins. Das seid Ihr in Wahrheit.
Euer Körper ist ein Wunderwerk an Regeneration, an Beweglichkeit und an Balance. Ohne ihn könntet Ihr hier auf Erden nicht die Erfahrungen machen, die Ihr machen wolltet. Wenn Ihr Euch dessen wirklich bewusst seid, wie treu er Euch dient, das Ihr ohne ihn nichts anfassen, fühlen, riechen, schmecken und kreieren könntet, Euch nicht weiterentwickeln könntet… ab dann fließt Achtsamkeit, Liebe und Fürsorge zu ihm.
Wenn Ihr etwas Neues möchtet, lasst etwas Altes zurück. Darauf wurdet und werdet Ihr viele Male aufmerksam gemacht. Das ist das, worauf es ankommt. So viel Wissen ist in Euch vorhanden. All das Wichtige wurde Euch offenbart und Ihr habt es wieder und wieder vernommen. Öffnet die Pforten für Euch selbst.
Veränderung findet ausschließlich im TUN, im praktischen Umsetzen statt.
Stetes Aufschieben, geliebte Seelen, erfüllt Euch nicht.
Endloses Pläne schmieden, verwerfen, warten auf… – erfüllt Euch nicht.
Erfüllt Euch selbst das, was Ihr leben möchtet- wartet nicht darauf, dass andere es für Euch tun.
Es geht um Erfahrungen, die Euch Erkenntnisse ermöglichen, um Eure verhärteten Gedankenüberzeugungen zu überschreiben.
Nehmt Eure Angst als liebevollen Wegweiser.
Das, wovor Ihr Angst verspürt, tut es!
Tut es gerade!
Denn dann werdet Ihr fühlen, dass der Schrecken vor der Angst sich verliert. Ihr merkt, dass Angst nur eine Illusion ist. Gerade hier, hinter der Angst, verbergen sich Eure größten Geschenke und auch Eure verborgenen Talente.
Was traut Ihr Euch nicht zu und habt doch Sehnsucht danach? Was wolltet Ihr als Kinder schon so gerne tun? Heute entscheidet Ihr selbst. Probiert etwas Neues aus. Erst dann könnt Ihr feststellen, wie es sich anfühlt.
Lasst neue Erfahrungen zu, dafür seid Ihr hier.
Alles „beim Alten“ zu lassen, abgesichert zu sein, sich nur im kleinsten Radius zu bewegen, dient nicht Eurer Entfaltung.
Was hält Euch ab in den Fluss zu kommen, in Euren heilbringenden Energiefluss? Sind es sehr, sehr alte Erfahrungen von Ohnmacht und Hilflosigkeit? Lasst nicht weiter diese alten Überzeugungen Euren Weg prägen. Erklärt es Euch was war und dass es vorbei ist.
Wisset, heute seid Ihr handlungsfähig!
Handlungsfähig und tatkräftig. Ihr könnt heute Eure eigenen Entscheidungen treffen. Grenzen setzen, wo Ihr früher grenzenlos ward. Nein sagen. Stopp sagen, Euch einfach umdrehen und gehen. Ohne Kampf. Seid einzig in der Liebe und Achtung vor Euch selbst.
Macht Euch frei von den Meinungen und Bewertungen der anderen. Jeder darf das denken, was er denken möchte. Kümmert Euch um Euch selbst.
Handlungsfähig! Wahrlich, das seid Ihr.
Handeln! Öffnet Euch Portale der Selbstliebe.
Steht auf!
Damit beginnt. Es folgen die ersten Schritte, die ersten Hüpfer und dann die ersten Sprünge. In dem Moment, wenn Eure Füße den Boden nicht berühren, ist es wie ein kurzes „Fliegen“. Wer fliegt, hat eine erhöhte Sicht auf die Ereignisse, auch wenn es nur für einen winzigen Moment sei. Sobald Ihr wieder einen festen Stand habt, könnt Ihr daraufhin ganz neue Wege gehen. Nach jedem kleinen oder großen „Flug“ verändert sich etwas bei Euch. Ganz nach Eurem eigenen Tempo. Ihr bestimmt selbst, wohin Ihr möchtet.
Wisset, Ihr habt den Mut, die Kraft und die Ausdauer, um all das zu leben, wonach sich Euer Herz sehnt. Ihr könnt es. Ihr müsst Euch nur entscheiden und loslegen…
Dehnt Euch aus in Eurer Vielfalt. „Fliegt“ sooft Ihr könnt, entfesselt Eure Begrenzungen…

In tiefer inniger Liebe seid Ihr gehalten im Licht der Liebe…
Die Quelle

Empfangen von Ilona Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Archive

Menü
Warenkorb