Der Grüne Strahl der Wahrheit in alle Berichterstattungen

Liebe Freunde,

in einer Zeit, wo unser Rechtsstaat auseinander zu bröckeln scheint, und unsere Grundrechte uns ganz einfach entzogen werden sollen, hast du oft das Gefühl hilflos zu sein. Ich höre von vielen Leuten: “Ich kann ja nichts tun!” Das stimmt nur bedingt. Es gibt schon einige Möglichkeiten, sich aktiv in das Geschehen einzuklinken, wie zum Beispiel das Unterschreiben von Anti-Impf-Petitionen und anderen Petitionen oder auch das Besuchen von friedlichen Demos. Und es gibt auch die Möglichkeit über die geistigen Ebene Einfluss zu nehmen.

Meister Kuthumi hat einmal in einer Durchsage folgendes gesagt, als es darum ging, sollen wir uns die negativen Nachrichten überhaupt noch anhören.

“Der Mensch sollte sich die täglichen Nachrichten und Berichterstattungen in den Medien schon anhören. Es geht hier nicht um die „Vogel-Strauss-Taktik“, das ist keine Option. Vielmehr sollen wir wahrnehmen, was gerade aktuell auf unserem Planeten los ist. Doch es ist wichtig, dass der Mensch sich um eine neutrale Betrachtung bemüht, sich also nicht emotional in ein Thema hineinziehen lässt.”

Dann können wir den grünen Strahl aktivieren, der für Heilung, Konzentration, Wahrheit und Weihung steht. Etwa mit folgendem Wortlaut:

Ich bitte Meister Hilarion, Mutter Maria und Erzengel Raphael den Grünen Strahl der Wahrheit in alle Berichterstattungen einfließen und wirken zu lassen.

Indem wir Meister Hilarion, Mutter Maria und Erzengel Raphael anrufen, diesen Grünen Strahl der Wahrheit in all diesen negativen Berichterstattungen wirken zu lassen kommt die Wahrheit ans Licht und alle Fake News, auf Deutsch, Falschmeldungen werden dann auf irgendeine Weise aufgedeckt und zu Tage treten. Das sollten wir dann jedes Mal tun, wenn wir eine Nachrichten hören.

Wenn wir uns auf diese Weise im Geiste vereinen, können wir viel erreichen. Es braucht meist ein bisschen, bis sich die Resultate zeigen, doch sie kommen, ganz gewiss. Dran bleiben ist wichtig.

In diesem Sinne wünsche ich uns viel Erfolg.

Marliese Grenner

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Arite Hartmann
    9. Mai 2020 8:01

    Ich würde mich freuen über einen Newsletter von euch

    Antworten
    • Stefan Sicurella
      9. Mai 2020 9:34

      Liebe Arite, du musst dich für den Newsletter selbst anmelden, aus Datenschutzgründen geht das gar nicht mehr anders. Einfach deine E-Mail-Adresse rechts an der Seite in das Feld eintragen und auf Abonnieren klicken. Dann bekommst du eine E-Mail, die du noch bestätigen musst und fertig!

      Liebe Grüße

      Stefan

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Archive

Menü
Warenkorb