Aktuelle Energien nach dem Maya Kalender: Weiße Weltenüberbrückerwelle vom 23.07.2022 bis 04.08.2022

Die Weltenüberbrückerwelle geleitet uns über die beiden letzten Tage des 13. Mondes im Jahr Samen 3 in das neue Energiejahr Mond 4. Der Rote selbstbestehende Mond begleitet uns den ganzen 1. Mond und das komplette Energiejahr als Führungsenergie.
Loslassen und Veränderung sind die Themen der Weltenüberbrückerwelle. Es wird ein gewisser Druck aufgebaut, um Konservatives, Fixierungen, Anhaftungen und Festgefahrenes loslassen zu können. Denn das Loslassen, das Verabschieden von Althergebrachtem und Überholtem ist die Voraussetzung für neue Möglichkeiten und weitere ENTWICKLUNG.

Der Weiße Weltenüberbrücker 1 – 23.07.2022
Nur wer Altes und nicht mehr Brauchbares in seinem Leben erkannt hat und es loslassen und entsorgen kann, kann sich wirklich von Ballast befreien und weiterentwickeln. Aus Angst vor Verlust und Tod klammern wir uns an Dingen und Verhaltensmustern fest, die uns eigentlich nur daran hindern wirklich zu leben. Heute und in dieser Welle sollen uns diese Ängste und Muster vorgeführt und wir zum Loslassen angehalten werden. Den physischen Tod als Teil des Lebens zu akzeptieren hilft uns, uns auf das Leben einzulassen und wirklich bewusst leben zu können.
Dabei geht es in der Weltenüberbrückerwelle nicht primär um den physischen Tod, sondern um die kleinen Abschiede, die notwendig sind, um weiterzugehen, um das Loslassen von Konzepten und Standpunkten statt Beharren und geistigem Konservativismus.

Die Blaue Hand 2 – 24.07.2022
Heilung wird heute gefördert. Wissen und Erkennen ist die Voraussetzung für Heilung. Jedoch sind manche Heilungsprozesse schmerzhaft und erfordern ein Loslassen des Widerstandes gegen die „Krankheit“, ein Sich-Einlassen auf die Veränderung, Vergänglichkeit und Sterblichkeit. Heilendes Tun hilft, die Grenzen auch zu neuem geistigen Wissen zu überwinden. Dabei geht es weniger um medizinische Therapien, sondern mehr um die innere Erkenntnis, der wahren Krankheitsursachen und Zusammenhänge und die Umsetzung der notwendigen Schritte, die dem „Krankmachen“ entgegenwirken und Heilung zulassen und fördern, statt die Symptome einer Krankheit „wegzumachen“.
Heute endet das Energiejahr Samen 3.
Auch heute bereitet Loslassen den Weg für Neues.

Der Gelbe Stern 3 – 25.07.2022 – Der Grüne Tag
Der Grüne Tag ist das Staffelholz, das die Erkenntnisse und Arbeitserfolge des abgeschlossenen Jahres Samen 3 an das neue Energiejahr Mond 4 übergibt. Heute ist noch einmal die Gelegenheit Altes und „Hässliches“ loszulassen, auch im eigenen Denken und Fühlen, bevor es in eine neue Runde im kollektiven Entwicklungs- und Aufstiegsprozess geht. Werten und Urteilen sind dabei sehr kontraproduktiv, dennoch neigen wir oft dazu, vorschnell zu bewerten, statt in Liebe und Weisheit einen anderen, neuen Blick zu wagen. Dabei möchte uns der Stern helfen, mit Harmonie und einem Blick für die Schönheit Überflüssiges loszulassen.

Der Rote Mond 4 – 26.07.2022  –  Portaltag: das neue Energiejahr beginnt
Der Ton 4 gibt einer Welle immer eine Form vor. Dieses Mal wirkt die Energie des roten Mondes nicht nur für diesen Tag, diesen 1. Mond und dieses Energiejahr, sondern auch als Formgeber für die nächsten 10 Jahre bis dieser 13er Zyklus am 24.07.2032 endet.
Die Formen des Roten Mondes werden vom Wasser geprägt. Alles muss in Fluss kommen und Widerstände werden vom Wasser so lange umspült, bis sie aufgelöst und abgetragen sind. Altes und Unbrauchbares wird abgetragen und abtransportiert. Es geht um Reinigung und Bereinigung im Allgemeinen und im Besonderen um die kollektiven Erscheinungen und Entscheidungen der vergangenen 3 Jahre seit dem 26.07.2019 und der künftigen 10 Jahre! Auch in unseren Gedanken und Gefühlen werden wir heute und im laufenden Mond unterstützt, Reinigung zu erfahren, Starre aufzulösen und die positiven Energien einfach fließen zu lassen.
Das Thema Wasser hat auch grobstofflich und materiell für die nächsten 10 Jahre ein besonderes Augenmerk in vielerlei Hinsicht (Grundwasserschutz, Abwasser, Starkregen, Meeresspiegel, …) verdient. Es ist wichtig, das Wasser reinzuhalten, sorgsam zu verwenden und ihm freie Bahn zu geben.

Der Weiße Hund 5 – 27.07.2022
Aus welchem Grund sollen und wollen wir Veränderung und Entwicklung erreichen? Weil wir soziale Wesen sind, die Liebe und Freude in ihrem Leben brauchen und an andere weitergeben möchten und an alle weitergeben sollten. Auch der Schmerz, den Abschied und Loslassen in uns hervorrufen, kann nur durch die Liebe und das Vertrauen gemildert werden, dass der neue Lebensweg, die Veränderung eine Verbesserung für die Menschen ist, die wir lieben und loslassen müssen. In Liebe loslassen und in Liebe weiter vorangehen ist heute die Devise!

Der Blaue Affe 6 – 28.07.2022
„Probier´s mal mit Gemütlichkeit“ und Humor ist die Devise des heutigen Tages. Loslassen ist wichtig, aber es kann auch Spaß machen, wenn man es spielerisch angeht. Sei mal spontan und plane nicht immer alles! Auch das ist Loslassen! Spielen überbrückt Grenzen und Welten! Wenn du auch mal über dich selbst lachen kannst, wirst du viel lockerer und das Loslassen gelingt viel einfacher! Der Affe bringt dich heute in die ein oder andere Situation, die mit dem Zitat „Humor hat, wer trotzdem lacht“ überschrieben werden kann, denn das eine oder andere „Kartenhaus der Illusionen“ kann durch den Blockadebrecher Mond 4 zum Einsturz gebracht werden, damit die Umbauprozesse des Weltenüberbrückerprogrammes greifen können. Finde deine Mitte!

Der Gelbe Mensch 7 – 29.07.2022  –  Portaltag
Wir haben stets den freien Willen. Durch viele unserer willentlichen oder bequemen Entscheidungen an etwas festzuhalten, verhindern wir, dass durch das Loslassen lieber Gewohnheiten und alte Denkmuster, wichtige innere Einstellungen und selbst Organfunktionen umorganisiert, neu belebt und geheilt werden können. Heute werden wir durch die dünneren Schleier darin unterstützt zu erkennen, was wir wirklich wollen und wer unseren Willen manipulieren oder beeinflussen will. Heute werden wir wieder mit Entscheidungen konfrontiert, die sich auf unsere Freiheit und unseren selbstbestimmten freien Willen auswirken. Unsere im Kopf oder aus dem Herzen getroffenen Entscheidungen wirken sich über unser Gehirn, unsere wichtigen (Hormon-) Drüsen auf unser Blut aus, das auch vom roten Mond beeinflusst wird, und sich damit auf unsere Gesundheit auswirkt.

Der Rote Himmelswanderer 8 – 30.07.2022
Der Himmelswanderer greift den Freiheitsgedanken und das Streben nach Freiheit und selbstbestimmter Souveränität der letzten Welle noch einmal auf und fordert Reinigung und Bereinigung! Diese Welt ist noch lange nicht so, wie wir sie uns als Paradies für alle Menschen wünschen. Für die Einen ist das Grund genug für Protest und Revolution, andere haben den Wunsch sich ganz aus dem Weltgeschehen zurückzuziehen. Auch Loslassen des Konsumterrors gehört zum Freiheitsprozess!
Wir werden alle gebraucht, genau an der Stelle, wo wir jetzt in diesem Moment der Geschichte der Menschheit sind. Die Freiheitsbestrebungen des Himmelswanderers lassen sich nicht von weltlichen Gegebenheiten, Gewohnheiten oder Einengung und Diktatur einschränken. Freiheit beginnt mit der inneren Wandlung, auch der Einstellung zu Ressourcen, Konsum, Entsorgung und Loslassen. Was wir so verzweifelt an altem festhalten wollen, blockiert uns selbst und die Triebfeder von Freiheit und Freude.

Der Weiße Magier 9 – 31.07.2022
Heute stehen das Thema Liebe und Selbstliebe noch einmal im Fokus. Liebst du dich selbst und akzeptierst du dich in diesem Körper, der als Hilfsmittel zur Entwicklung deines Seelenplanes dient? Lass in Freiheit und Weisheit die aktuellen Meinungen und Bewertungen los, die dir vorgeben oder bestätigen, wie du bist oder sein solltest! Entdecke die Kraft in dir und in deinem Herzen! Lass nur dich Kapitän deines Herzens sein! Wer sich von der (Selbst-)Liebe abtrennt, unterbricht seine Verbindung zu seinem wahren ICH BIN und zur Quelle.

Wenn ich in den Sprachen der Menschen und Engel redete,
hätte aber die Liebe nicht, wäre ich dröhnendes Erz oder eine lärmende Pauke.
Und wenn ich prophetisch reden könnte und alle Geheimnisse wüsste
und alle Erkenntnis hätte;
wenn ich alle Glaubenskraft besäße und Berge damit versetzen könnte,
hätte aber die Liebe nicht, wäre ich nichts.
Und wenn ich meine ganze Habe verschenkte
und wenn ich meinen Leib opferte, um mich zu rühmen
hätte aber die Liebe nicht, nützte es mir nichts.
(Das Hohelied der Liebe (1 Kor 13))

Der Blaue Adler 10 – 01.08.2022
Der Blaue Adler bringt uns neue Hoffnung und neue Ausblicke. Durch seine Liebe und Kraft taucht er tief in das Massenbewusstsein kollektiver Ängste und Hoffnungslosigkeiten ein. Er hilft unser Bewusstsein aus den Ängsten herauszuheben und durch neue Ausblicke und Visionen den Veränderungen der Zukunft angstlos entgegenzutreten zu können. Wir müssen alten Ballast abwerfen, um aufsteigen zu können und uns die Kraft unserer eigenen Macht und Verantwortung bewusst machen.

Der Gelbe Krieger 11 – 02.08.2022
Der Veränderungston der Welle soll uns helfen noch immer bestehende Ängste zu entsorgen. Er hilft uns mit dem Gefühl der Erhabenheit und eigenen Macht vertraut zu werden. Es geht heute um nicht weniger als die eigene Heilung deiner Blockaden im Leben, die durch Ängste verursacht werden! Der Krieger in der Weltenüberbrückerwelle hilft dir, Belastungen und Ängste loszuwerden, die dein Selbst, deine Souveränität und deine angeborene Schöpferkraft blockieren. Dabei helfen dir Kommunikation, Reflexion und Selbstvergebung. Dies bringt dich näher zur Ganzheit, zum Eins Sein, zum Schlüssel der Heilung.

Die Rote Erde 12 – 03.08.2022  –  Portaltag
Durch den dünneren Schleier des Portaltages bekommen wir mehr als eine Ahnung über das Zusammenspiel von Vergangenheit und Zukunft im Hier und Jetzt. Die evolutionsbedingten Veränderungen und Zerstörungen der Erde rücken noch einmal in den Fokus der Aufmerksamkeit. Gerade unsere Wechselwirkung Mensch, Umwelt und Erde soll uns heute noch einmal bewusst gemacht werden. Unsere aktuelle Lebensweise wirkt sich zerstörerisch auf die Erde und die Lebensräume der Erde aus. Wachstum und Konsum beuten Menschen und Erde aus. Weniger wäre für alle mehr! Unser Bewusstsein wird dafür heute noch einmal besonders mit Energie geflutet, denn die Erde, die Natur braucht uns Menschen nicht, aber wir brauchen die Natur und die ERDE. Wir sitzen alle im selben Sternenschiff, das wir auch für künftige Generationen lebenswert erhalten sollen, wollen, müssen! Sich trennen und loslassen können, bieten da neue Orientierungsmöglichkeiten auf individueller wie kollektiver Ebene!

Der Weiße Spiegel 13 – 04.08.2022
In den klaren Reflexionen des heutigen Tages und der Prozesse der abgelaufenen Welle kannst du dich und deine „Verbundenheit“ mit deinem Umfeld und deine Abhängigkeit von materiellen Dingen deutlich erkennen. Lass los, was dir nicht dienlich ist und dich nur belastet. Du erlangst heute dafür Freiheit und Klarheit! Diese Erkenntnisse begleiten dich noch länger und stellen dir neue Orientierungs- und Ordnungsmöglichkeiten vor. Freizuwerden von karmischen Anhaftungen und irdischen Werten ist das Ziel, um die Seele nicht länger an die Begrenzungen der Materie zu binden und den Aufstiegsprozess in höhere Schwingungsebenen weiterzuführen.

Von Heike Sabine Sicurella

 

>>> Einführung in den Maya-Kalender <<<

>>> Häufig gestellte Fragen <<<

 

close

Oh, hallo 👋 Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein für den wöchentlichen Newsletter!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Empfehlungen aus dem Shop

Weltfriedensmeditation Sonntags

Archive

0
    0
    Dein Warenorb
    Dein Warenkorb ist leer
      Calculate Shipping