Aktuelle Energien nach dem Maya Kalender: Weiße Spiegelwelle vom 7.11 bis 19.11.2019

Spieglein, Spieglein an der Wand, hast du mein Seelenselbst erkannt?

Das Auge wird auch als Spiegel der Seele bezeichnet. Ein Spiegel reflektiert, was ihm gegenübersteht und gibt ein Bild wider. Je nach Beschaffenheit ganz klar oder verzerrt. Er macht sichtbar, was man sonst an sich selbst nicht wahrnehmen kann, das eigene Gesicht, die eigenen Augen, den eigenen Gesichts- und Augenausdruck, den eigenen seelischen Zustand, das eigene Wesen. Man erkennt die momentane Gemütsverfassung. Der tiefe Blick in die eigenen Augen kann aber auch ebenso verunsichern, wie der intensive Blick eines Anderen. „Da schaut mir einer bis auf meinen Grund“. Das kann beängstigten. Wenn ich jemandem, oder mir selbst mit Hilfe des Spiegels in die Augen blicke, dann nehme ich mein Gegenüber ernst, ich schenke ihm oder ihr An-Sehen. Und darum geht es in der Spiegelwelle: Durch den Blick in den Spiegel, in die Augen des Menschen mir gegenüber, soll ich erkennen, was ich bei mir selbst nicht sehen, nicht wahrhaben kann oder will.
Was stört mich in meiner Umwelt, an meiner Lebenssituation, an meinen Mitmenschen?
Was wollen mir meine Mitmenschen in Worten oder Verhalten, was meine Lebensumstände sagen, zu welcher Einsicht soll ich kommen?
Das sind die Fragen, die in der Spiegelwelle gestellt werden sollten!

Der Weiße Spiegel 1 07.11.2019
In der Spiegelwelle und am heutigen Tag, geht es um nichts Wichtigeres, nichts Geringeres als die Akzeptanz deiner Selbst. So wie du bist, bist du genau richtig, vollkommen in Ordnung und ein geliebtes Kind Gottes! Es gibt keinen Grund dich zu verstecken und Aspekte deines Lebens zu verschleiern oder zu „vernebeln“, mit was auch immer.
Alle Rückmeldungen, die du heute und in dieser Welle von deinen Mitmenschen bekommst, dienen nur dem Zweck für dich selbst Klarheit zu bekommen, wie du wirkst und wie du wirklich bist.
Das kann sehr anstrengend sein, die Augen nicht vor den kleinen und großen Spiegelungen, Reaktionen und Reflexionen zu verschließen! Schau genau hin! Verstecke weder dich noch dein Licht, sondern breite das Licht aus und lebe dein wahres Selbst!

Der Blaue Sturm 2 08.11.2019
Heute ist Einspieltag für das Kollektiv Erde!
Die Themen die die “Massen“ heute bewegen, sind ein Anklang auf die Themen, mit denen wir uns im nächsten Energiejahr Sturm 2 ( 26.07. 2020 bis 25.07.2021) ebenfalls beschäftigen werden.
Der Blaue Sturm löst Unbrauchbares auf und transformiert es.
Heute hast du die Gelegenheit, alles was du als unbehaglich und unharmonisch, als Übel empfindest mit Hilfe der Schwingung des Blauen Sturms umzuwandeln.

Die Gelbe Sonne 3 09.11.2019
Die Sonnenkraft symbolisiert, das Urfeuer, das Licht der Quelle, der Stoff aus dem auch du gemacht bist! Heute liegt es an dir, dies zu erkennen und anzunehmen. Wenn du diesen Gedanken zuläßt, in den Spiegel schaust und deine wahre Schönheit hinter der Maske entdeckst, dann können nach und nach die Dissonanzen in deinem Leben aufgelöst und du heil werden.

Der Rote Drache 4 10.11.2019
Der Drache war zu allen Zeiten und in vielen Kulturen ein Symbol für Kraft, Macht und Stärke. Drachenkraft zu besitzen, bedeutet mit allen Elementen in Kontakt zu sein. Drachenkräfte zu leben und zu entwickeln hilft dir, mit deinem Inneren in Harmonie und ins Gleichgewicht zu kommen. Drachenkraft ist eine weibliche Energie, die auch Männer besitzen und die den Kanal zur Rückkehr in die göttliche Einheit, trotz aller Dominanz der männlichen Energien in den letzten Jahrhunderten, offenhielten, was auch Goethe in Faust beschreibt:
Das Unbeschreibliche
Hier ist es getan;
Das Ewig-Weibliche
Zieht uns hinan.

Heute wirst du aufgefordert, dir deine Egokräfte genau anzuschauen. Die Spiegelungen deiner Aussenwelt werden dein Bedürfnis nach Garantien und Versicherungen hinterfragen und dein Urvertrauen, dass bestens für dich gesorgt ist, verstärken.

Der Weiße Wind 5 11.11.2019
Die männliche Kraft des weissen Windes ist eine penible, geistige, energiegeladene Kontrollkraft, die Ordnung in das Chaos bringt und Auswüchse durch Kommunikation verhindert. Daher werden heute vor allem Begegnungen mit Autoritäten im Spiegel der Wahrheit zu betrachten sein. Bleib ganz bei dir und im JETZT, aber lass dich von den Erkenntnissen inspirieren, um dein Tun und das Erkennen deiner Selbst zu begleiten.

Die Blaue Nacht 6 12.11.2019
Schau heute mal in den Spiegel und betrachte dich ganz ruhig und still! Aus der Tiefe deines Seins sprudelt etwas hervor, was im tiefen Unbewussten geschlummert hat! Heute kannst du deinen Blick nach Innen üben und trainieren! Wo in dir noch Unentdecktes schläft, versucht deine Seele es zu erwecken.
Was hast du bisher durch kulturelle Zwänge, selbst gewählte oder aufgepfropfte Glaubenssyteme und Weltanschauungen unterdrückt? Alles was du unterdrückst oder verdrängst, kehrt irgendwann auf verschiedenen Wegen zu dir zurück. Manchmal auch recht eindringlich und vehement!
Ton 6 versucht immer einen Balanceakt, um Ganzheit und Ausgleich zu ermöglichen.

Der Gelbe Samen 7 13.11.2019
Der Höhepunkt der Welle hält die Energie von Säen und Ernten. Die heutigen Spiegelungen sollen dir den schmalen Grad zwischen notwendigem und gesundem Selbstbewusstsein und dem übersteigerten Geltungsdrang des Egos vor Augen führen. Was wir säen werden wir auch ernten!
Heute kannst du wieder etwas über deine wahre Natur erfahren und du solltest dein Licht nicht unter den Scheffel stellen!

Die Rote Schlange 8 14.11.2019
Günstigstenfalls hast du dich in der abgelaufenen Schlangenwelle mit dem Prinzip der Lebenskraft beschäftigt und einen großen Schritt zu deren Steigerung getan. Heute kannst du nachbessern!
Heute werden im Spiegel noch einmal die Vitalkräfte, die Instinkte und Triebe betrachtet und zeigen dir deinen inneren Zustand. Wenn du im Einklang mit deiner Seele lebst, wirst du heute vor Kraft strotzen, wenn du dein Seelenselbst blockierst, wird sich das heute konkret in körperlicher Form oder einer Situation äußern!

Der Weiße Weltenüberbrücker 9 15.11.2019
Loslassen wird heute zum Grundthema aller Spiegelungen! Heute zeigt sich was unbrauchbar, was entbehrlich, was behindernd und was absolut notwendig ist in deinem Leben!
Wenn du bereit bist Unbrauchbares, Unnützes zurückzulassen, bringt dich diese Wandlung und Einsicht voran, sowohl bei deinem Prozess des Heilwerdens, als auch bei deinem Aufstieg zur Seelenreife!

Die Blaue Hand 10 16.11.2019
Heilung als erstes Ergebnis der Spiegelwelle! Heilung durch Tun, für dich und andere. Der Mensch ist die Hand Gottes, gemäß dem Spruch von Georges Bernanos „Gott hat keine anderen Hände als die unseren“. Damit wird klar, dass uns heute gespiegelt wird, was zu heilen ist!
Geführt durch deine Selbsterkenntnis, deine Träume und Ideen, bist du aufgefordert heute selbst tätig zu werden und deine Kraft zu nutzen dich selbst und die Welt zu heilen.

Der Gelbe Stern 11 17.11.2019
Heute wird noch einmal alles was verzerrt, häßlich und disharmonisch ist, gespiegelt. Um wirkliche Harmonie und Schönheit zu erwirken, muss die Unterscheidungskraft geschult werden und sich auch das Dunkle und Üble, Zerrbilder als Gegenpol und Lernfeld zeigen können, um dir Klarheit zu verschaffen, was ist und was sein soll. Alles was sich der Harmonie entgegenstellt, soll heute entsorgt werden und das kann mitunter schmerzhafte Prozesse auslösen und an alte Kämpfe mit Schrammen, Beulen und Verletzungen erinnern, die nun endgültig entsorgt und geheilt werden sollen.

Der Rote Mond 12 18.11.2019
Heute richten sich Klarheit und Durchblick im Spiegel an den Blut- und Wasserkräften aus.
Beide sind Erinnerungsspeicher, die deine Rolle in der Welt abspeichern und die Seelenerinnerung codieren: Warum du hier bist und was deine Aufgabe in diesem Leben ist. Dies soll dir heute im Spiegel gezeigt werden, um es zu reinigen und zu heilen. Identitätsprobleme, Stockungen und scheinbare Stillstände sollen heute in Fluss kommen!

Der Weiße Hund 13 19.11.2019
Der Weiße Hund erinnert uns erneut daran, dass unser Körper, unsere Gefühle und unsere aktuellen geistigen Fähigkeiten, das Gefährt darstellen, mit dem unsere Seele HIER und JETZT, die optimalen Erfahrungen zur Reifung machen wollte. Alles ist gut, so wie es ist und du solltest dich selbst mit deinem Körper, deinen Gefühlen, deinen Gedanken, Neigungen und mentalen Fähigkeiten akzeptieren und LIEBEN!
Du solltest in dieser Welle zu deiner wahren Identität, deinem ICH BIN zurückfinden und mit den Menschen und Wesen, die du liebst und die dir nahe stehen, darüber reden und gegebenenfalls einen Neuanfang wagen.
Die Liebe mit Kopf und Herz und der Weiße Hund auf Ton 13 sowie der Blaue Affe morgen auf Ton 1 mit Heiterkeit und Leichtigkeit halten den Nabel, das Zentrum des Tzolkin, des Webmusters der Zeit aus der Kombination von 13 Tönen/ Schwingungsfrequenzen mit 20 Archetypen/Ausdrücken der Göttlichkeit. Der heutige und der morgige Tag halten die Energie die „Himmel und Erde“ miteinander vereint. Beste Voraussetzungen für einen Neuanfang!


Von Heike Sabine Sicurella

Weitere Informationen zum Maya-Kalender: http://www.mayawellen.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus dem Verlagsprogramm

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Menü