Aktuelle Energien nach dem Maya Kalender: Rote Erdewelle vom 22.10.2022 bis 03.11.2022

Die Rote Erdewelle entspricht in ihrem Fraktal den Energien und Ereignissen des 1. Weltkrieges. Wie keine andere Welle fordert uns die Rote Erdewelle auf, das Hier und Jetzt wahrzunehmen und darin zu leben. Die Rote Erdewelle möchte uns bei jedem Durchlauf helfen, unsere Ganzheitlichkeit und unsere schöpferischen Wirkkräfte zu erkennen. Sie will und wird uns immer wieder die Fehlentwicklungen der Menschheit durch das Gesetz von Ursache und Wirkung bewusst machen! Schon im Februar des Jahres 2022 lief die Erdewelle und es geht erneut darum, die Kräfte zur Entfaltung zum besseren Menschen, unsere Schöpferkraft für das Gute zu bündeln, die Schatten der Vergangenheit zu lösen und eine positive Zukunft im Jetzt zu gestalten. Es ist kein Zufall, was jetzt gerade in und um uns herum passiert. Es geht tatsächlich um das große Ganze, das Zusammenspiel Erde Mensch in allen Bereichen des Lebens: Mensch und Natur, Mensch und Umwelt, Mensch und Mitmensch.

Die Rote Erde 1 – 22.10.2022
Die Rote Erde trägt die Kraft der Orientierung in Raum und Zeit und fordert von uns eine Achtsamkeit im Jetzt und eine Hingabe an das JETZT! In welche Richtung wollen wir als Kollektiv Menschheit gehen? Wo lohnt es sich JETZT einen anderen Weg einzuschlagen? Die notwendige Umorientierung erfordert von uns Energie und Klarheit, um was es uns hier in diesem Leben auf der Erde geht. Wir sollten auf unsere Gefühle achten. Resignation und Depression sind Erinnerungen an vergangene Fehlschläge und Fehlentwicklungen – wir leben noch mit den Schatten der Vergangenheit. Ängstlichkeit mit Blick auf die Zukunft blockiert uns im Hier und Jetzt, denn die Zukunft ist noch nicht festgelegt und wir entscheiden im Jetzt, in jeder Minute eine neue Zukunftsperspektive. In dieser Welle ist es sehr ratsam in seine Mitte zu kommen, sich zu zentrieren und den inneren Frieden zu suchen und zu spüren. Nur dann sind wir in der Gegenwart bereit zu erkennen, wohin es uns zieht.

Der Weiße Spiegel 2 – 23.10.2022
Der Weiße Spiegel hat die Kraft der Selbsterkenntnis und zeigt uns von außen welche Themen im Inneren noch bearbeitet werden müssen. Wo brauchen wir mehr Entwicklung, wo mehr Ordnung und Stabilität? Wir sollten an diesem Tag und in dieser Welle achtsam zuhören, was uns von Anderen mitgeteilt wird. Alles ist Information! Und es gilt diese zu reflektieren und zu hinterfragen. Aber auch in überraschenden Situationen und Ereignissen lohnt es sich nachzuforschen, ob die Richtung, in die wir steuern oder gesteuert werden sollen, noch die richtige für uns ist. Neuanfänge haben Rückenwind, um äußere Bedingungen zu verändern, die dann im Innen zur Wirkung kommen und auch umgekehrt.

Der Blaue Sturm 3 – 24.10.2022
Der Blaue Sturm treibt die Welt zum Wandel und begünstigt den Wandel in uns selbst. Veränderungen und Transformation steht noch eine geraume Zeit an. Die Anderen können wir nicht ändern, wir können uns nur selbst ändern! Unliebsame Situationen können durch eigene Veränderung beseitigt werden. Im Auge des Sturms ist es ganz ruhig. Frieden kann weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft gefunden werden, sondern nur im Jetzt. Je ruhiger du wirst und je tiefer du in dich hinein hörst, desto kraftvoller kommst du in Kontakt mit deiner eigenen Schöpferkraft und deinem ICH BIN und kannst mit neuer Energie aus dem Sturm hervorgehen.

Die Gelbe Sonne 4 – 25.10.2022
Die Gelbe Sonne steht für Alpha und Omega, für den Beginn und das Ende, für Alles und Nichts.
Die Gelbe Sonne beleuchtet die Themen, die anstehen und bringt uns zur Erleuchtung, wie wir eine Lösung erzielen können. Erleuchtung, bedeutet nicht im zu Licht stehen, sondern in der Dunkelheit das (innere) Licht zu sehen und sich daran zu orientieren. Wer seine Themen nicht anschauen und unter den Teppich kehren will, bekommt die Kraft der Gelben Sonne zu spüren. Denn sie deckt heute noch einmal das Verdrängte der letzten 19 Tage auf.

Der Rote Drache 5 – 26.10.2022
Die mütterlichen und behütenden Instinkte werden heute in uns allen geweckt. Der Rote Drache bringt uns Klarheit darüber, was uns wirklich nährt, körperlich, emotional und geistig. Es zeigt uns, ob etwas fehlt: die Beziehung zu unserem Körper, zur Natur allgemein oder zu unseren Emotionen? Dieser Tag verrät uns, wo wir uns selbst noch besser kennenlernen sollten. Er hilft uns, uns wieder zu erinnern und Gefühle an ihren Ursprung zurückzuverfolgen, um letztendlich zu finden, was wir wirklich sind und was uns wirklich stärkt und Kraft gibt. Gehe in dich und finde es heraus und wenn du dich gefunden hast, werden dich andere finden.

Der Weiße Wind 6 – 27.10.2022
Der Weiße Wind ist oftmals eine Herausforderung in der Kommunikation, doch nicht so heftig wie ein Sturm, obwohl geistige Tätigkeiten an diesem Tag grundsätzlich gefördert werden. Für konstruktive Gespräche weht er in die optimale Richtung. Menschen mit Vater-Themen werden heute aufgefordert eine andere Richtung einzuschlagen, um in die eigene Macht und Kraft zu kommen. Sei entschlossen, die Dinge auch mal anders zu sehen. Es gibt immer eine andere Art und Weise, dieselbe Welt, die Menschen und Ereignisse in unserer Umgebung zu sehen. Alles in deinem Leben – deine Gedanken, Gefühle, Handlungen und Beziehungen – folgen deiner fokussierten Wahrnehmung. Alte, bekannte Gedanken binden dein Ego. Neue Gedanken befreien deine Seele, also versuche jede Situation, die dich beschäftigt noch einmal so zu betrachten, als sei es das erste Mal.

Die Blaue Nacht 7 – 28.10.2022
Die Blaue Nacht bietet uns die Möglichkeiten Mangel und Begrenzungen zu erkennen und zu überwinden. Sie offenbart, wie wir die Kraft der Fülle erreichen können. Wir haben die Fülle bereits in uns. Der Weg von Innen nach Außen scheint schwer. Eigenes Mangeldenken hält uns meist von den notwendigen Schritten zu unserem Lebensziel ab. An Träumen, Ideen und Kreativität mangelt es uns meist nicht, doch wir vertrauen selten unserer Intuition, diese Eigenschaften zum Positiven „auszuspielen“ und spielen auf Sicherheit. Wenn du offen für die Fülle sein willst, musst du gleichzeitig offen und bereit für die Leere sein. Einen übervollen Krug mit Unnützem kann man nicht mit Nützlichem befüllen …

Der Gelbe Samen 8 – 29.10.2022
Heute wird das Thema und das Ziel der letzten Samenwelle noch einmal in Erinnerung gebracht! Es wird ein neuer Samen gelegt oder die Ernte für vergangene Samen eingefahren. Was wir heute säen drängt dazu, zu unserer nächsten Ernte zu werden. Also sollten wir darauf achten, in welche Richtung wir denken und säen! Mangel wird Mangel anziehen und Fülle manifestiert Fülle. Es liegt an uns, was wir haben möchten und zu was es uns hintreibt. Das Ziel ist es jedoch als Mensch aufzublühen.

Die Rote Schlange 9 – 30.10.2022  –  Portaltag
Wenn es heute um Entscheidungen geht, solltest du deinem Instinkt vertrauen! Bedarf es an diesem Tag noch Entwicklungsschüben, im Bezug auf Verhaltensweisen und eingefahrenen Mustern, kann es heftig werden. Wer sich heute annehmen kann, wie er ist und zu sich steht, für den setzt die Rote Schlange Vitalkräfte frei, die mehr Lebenskraft bringen. Die Instinktkräfte treiben uns in Richtung Lebensfreude und Lebensqualität, und das nicht nur auf körperlicher Ebene.

Der Weiße Weltenüberbrücker 10 – 31.10.2022
Wer sich entscheidet in eine andere Richtung zu gehen, der muss Altes loslassen, um Neues zu beginnen. Gib es auf, nach Bestätigung und Anerkennung durch andere zu suchen und der Masse nachzulaufen!
Der Weltenüberbrücker unterstützt dich bei der Befreiung von alten Mustern und allem, was dir im Hier und Jetzt nicht mehr dienlich ist. Auf einem neuen Weg werden sich dir neue Möglichkeiten zeigen, es werden dir neue Menschen begegnen. Du kannst dich selbst erkennen und deine wahre Identität, dein einzigartiges Wesen, erforschen. Überrasche heute dich und deine Mitmenschen, indem du etwas völlig anders tust, als sie es von dir gewohnt sind.

Die Blaue Hand 11 – 01.11.2022
Erlösung ist das, was viele von uns suchen. Erlösung aus ihren emotionalen, körperlichen oder finanziellen Traumata. Die Heilkraft der Blauen Hand hilft uns heute am Ton 11 dabei, wenn wir aktiv materiellen und emotionalen Ballast entsorgen. Wie entsorge ich emotionalen Ballast?
Dabei hilft dir:
1. die Erkenntnis, dass deine Wahrnehmung und dein Urteil über einen Menschen oder eine Situation bestimmt, wie sich der weitere Weg für dich auftut. Hör auf, gegen frühere Fehlentscheidungen zu kämpfen. Es geht niemals darum, etwas perfekt zu tun, sondern immer nur um den nächsten Schritt und die Richtung. Sich selbst und anderen zu Vergeben ist die größte Heilung, die es gibt.
2. die Einsicht, dass in deinem Leben nichts geschieht, was dir nicht die perfekte Gelegenheit bietet, etwas zu heilen, zu erschaffen oder zu erfahren, das du heilen, erschaffen oder erfahren möchtest, um zu erkennen und zu sein, wer du wirklich bist.
3. Wenn du nicht weißt, womit du anfangen sollst, beginne mit Dankbarkeit für das, was du hast oder hattest. Klammere dich nicht daran fest, sondern ehre es und lass es in Liebe los.

Der Gelbe Stern 12 – 02.11.2022  –  Portaltag
Der Gelbe Stern bereitet den Weg für ganzheitliche, allumfassende, liebevolle und harmonische Strukturen. Wer trotz klarer Notwendigkeit neue Wege nicht beschreiten will, der erhält durch den Gelben Stern noch einmal Orientierung und Leuchtkraft, um noch fehlendes Licht ins Dunkel zu bringen. Durch die Energie des Portaltages verstärkt, können die, die gerne im Dunkeln bleiben würden, von der Heftigkeit der Beleuchtung schon mal geblendet und für andere sichtbar werden. Jeder Mensch ist nur ein Sandkorn im Makrokosmos und dennoch ein einzigartiger und wertvoller Teil im Großen Ganzen und auf dem Weg zurück zum Einssein.

Der Rote Mond 13 – 03.11.2022
Die Kraft des Roten Mondes und des Wassers sind der Speicher für die erzielten Ergebnisse dieser Welle und er gibt sie als Essenz an die nächste Welle weiter. Alles ist wieder in Fluss gekommen, was vorher gestaut war. Erinnerungen an Vergangenes schmerzen nicht mehr so sehr. Ein neuer Weg liegt vor uns und wir sollten in dieser Welle die Stabilität finden, um eigenverantwortlich unser Leben zu steuern. Wer das nicht so empfindet, sollte heute die Reinigungskraft des Roten Mondes nutzen, um durch Reinigung von Gewohnheiten und das Zulassen von ein paar befreienden Tränen und Emotionen die Lebensenergien wieder zum Fließen zu bringen.

Von Heike Sabine Sicurella

 

>>> Einführung in den Maya-Kalender <<<

>>> Häufig gestellte Fragen <<<

 

close

Oh, hallo 👋 Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein für den wöchentlichen Newsletter!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Empfehlungen aus dem Shop

Weltfriedensmeditation Sonntags

Archive

0
    0
    Dein Warenorb
    Dein Warenkorb ist leer
      Calculate Shipping