Aktuelle Energien nach dem Maya Kalender: Rote Erdewelle vom 04.02.2022 bis 16.02.2022

Vergangenheit? Zukunft? Jetzt!
Wie keine andere Welle fordert uns die Rote Erdewelle auf, das Hier und Jetzt wahrzunehmen und darin zu leben. Wie wollen wir leben, in welche Richtung soll es gehen? Wir sind noch immer in der Zeit der Wende, in der ca. 26 Jahre dauernden Übergangs- und Orientierungsphase von einem (am 21.12.2012) abgeschlossenen 26.000 Jahre Zyklus in einen neuen. Die Rote Erdewelle möchte uns bei jedem Durchlauf helfen, unsere Ganzheitlichkeit und unsere Wirkkräfte zu erkennen. Sie will uns die Misswirtschaft der Menschheit und das Gesetz von Ursache und Wirkung bewusst machen! Es ist kein Zufall, was jetzt gerade in und um uns herum passiert.
Es geht tatsächlich um das große Ganze, das Zusammenspiel Erde Mensch in allen Bereichen des Lebens: Mensch und Natur, Mensch und Umwelt, Mensch und Mitmensch.

Die Rote Erde 1 – 04.02.22
Die Rote Erde 1 trägt die Energie der Orientierung. Der innere Kompass. Wer bereit ist, in seine Mitte und zur Ruhe zu kommen, kann erkennen in welche Richtung der aktuelle Lebensentwurf verläuft und ob es nicht sinnvoller wäre einen anderen Weg einzuschlagen, gerade im sozialen, menschlichen Bereich. Vieles, was im Moment läuft, entfernt uns immer mehr von unserem Mensch sein und menschlichen Miteinander. Heute und in dieser Welle soll dir die Kraft des JETZT bewusst werden. DU bist ein Teil des Ganzen! Dein Tun und Nichttun hat sehr wohl Auswirkungen auf das große Ganze.
Wir (werden) ernten, was wir gesät haben.

Der Weiße Spiegel 2 – 05.02.2022
Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille. Kopf und Zahl. Für und Wider. Erkenntnis erlangt der, der bereit ist, auf beide Seiten zu schauen! In einer Welt der Informationsflut ist es wichtig, sich auch andere Standpunkte und Ideen anzuschauen. Was wir oft bei anderen ablehnen, sind nur Verzerrungen unseres eigenen Spiegelbildes, unserer Ansichten, die wir bei uns selbst ausblenden, denn der Weiße Spiegel zeigt uns von außen welche Themen im Inneren noch bearbeitet werden müssen. Wo bedarf es noch der Entwicklung? Heute können wir auch durch überraschende Situationen und Ereignisse im Außen zum Nachdenken angeregt werden.
Versuche bei dir selbst zu bleiben und überprüfe deine Überzeugungen und Ansichten in Ruhe mit dem Herzen, der Logik und mit ehrlicher Klarheit. Dann kannst du die richtigen Schritte und notwendigen Veränderungen bewirken.

Der Elektrische Sturm 3 – 06.02.2022
Die Wirkung des Blauen Sturms soll Erneuerung und und Reaktivierung auf und für die Erde bringen, als Gegenkraft zu den destruktiven Kräften, die aus Gier auf der Erde wüten. Am Blauen Sturm 3 bekommen wir Schubkraft und Energie, wenn wir den aktuellen Zustand, unseren Beziehungsstatus zur Natur, zur Erde, zum Mitmenschen ändern wollen. Die Anderen können wir nicht überzeugen oder ändern, wir können uns nur selbst ändern:
„Der Edle fordert von sich, der Gewöhnliche fordert von anderen“
(Konfuzius)
Veränderungen, die bei uns selbst beginnen, können wie auf wunderbare Weise um uns herum weiter wirken.

Die Gelbe Sonne 4 – 07.02.2022
Die Gelbe Sonne steht für Alpha und Omega, für den Beginn und das Ende, für Alles und Nichts.
An diesen Tag kannst du die Ideen und Eingebungen erhalten, die zur Lösung deines aktuellen Problems mit Natur und Mensch führt. Doch achte auf die Umsetzung der zündenden Impulse, damit du nicht leichtfertig oder unvorsichtig mit dem Feuer spielst. Deine ICH BIN Gegenwart, bedingungslose Liebe und Weisheit machen es dir heute möglich, dass du durch deine Erkenntnisse angstlos und damit nicht mehr manipulierbar wirst. Öffne dich für und verbinde dich mit der Sonnenenergie und bringe dich mehr und mehr in Harmonie zu dir selbst und zur Erde.

Der Rote Drache 5 – 08.02.2022
Der Rote Drache hat die Kraft der Rückbesinnung und des Erinnerns. Was haben wir verloren, vergessen, verdrängt im Bezug zu unserem Körper, zur Materie allgemein oder zu unseren Emotionen? Er hilft uns, unsere (negativen) Gefühle zu einer Person, einem Ereignis zu ihrem Ursprung zurückzuverfolgen und dadurch mit uns selbst und der Situation ins Reine zu kommen und uns und unsere Entscheidungen anzunehmen. Zu lange schon sind wir zu destruktiv mit der Erde, der Natur und ihren Ressourcen und sogar Menschen umgangen. Die Drachenenergie zeigt uns auf, was uns wirklich nährt. Im emotionalen, im geistigen und auch im materiellen Bereich des Lebens. Diese Erkenntnis und Erfahrung sollen und können dann einfach durch unser SEIN (Da-Sein, So-Sein) an andere weitergeben werden.

Der Weiße Wind 6 – 09.02.2022
Der Weiße Wind 6 gleicht Emotionen ein wenig aus und hilft uns, durch konstruktive Kommunikation, im Jetzt zu leben und uns davon zu befreien, Vergangenem weiterhin all zu viel Einfluss über uns zu geben. Es nutzt nichts zu bedauern, dass die destruktiven Kräfte die Welt in ein Chaos gestürzt und immer neue Illusionen konstruieren oder konstruiert haben, statt wahrhaftiger und nachhaltiger Wertschöpfung und Fürsorge. Jetzt ist die Zeit der Wende!
Wenn dir dies heute nur all zu sehr bewusst wird, bleib in deiner Mitte und in der Ruhe und schöpfe aus ihr neue Kraft und Stabilität. Finde deinen eigenen Rhythmus auf deinem Lebensweg voranzuschreiten.

Die Blaue Nacht 7 – 10.02.2022
„Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da…“ Sie ist das Tor zu unserem Überbewusstsein, zu dem, was wir eigentlich sind. Heute können dir deine nächtlichen Träume zeigen, wie du gefühlten Mangel und Begrenzungen überschreiten kannst. Auch deine Intuition vermag dir heute zu helfen und dir neue Ideen und Impulse schenken. Wir besitzen alles in uns und müssen es nur herausholen aus den Tiefen des noch Unbewussten.
„Dir geschieht nach deinem Glauben…“ Matthäus 9,29
Unser eigenes Mangeldenken schnürt uns von der Energie der Fülle, der Lebensfreude, von Ideen, Kreativität und Intuition ab.
Das Lärmen und Toben im Außen verhindert oft, dass wir still werden und in der inneren Ruhe unsere Schöpferkraft, Einsichten und unser Potential entdecken und aktivieren.

Der Gelbe Samen 8 – 11.02.2022
Heute wird das Thema und das Ziel der Samenwelle noch einmal in Erinnerung gebracht! Du trägst das Wissen, die Lösung für die aktuelle Problematik bereits in dir! Richte deine Aufmerksamkeit auf dein höheres Ziel und bündele deine Kräfte dieses Ziel zu erreichen. Was wir heute säen wird recht schnell zur Ernte kommen, daher Obacht mit welchen Themen und Gedanken wir uns heute beschäftigen! Mangel wird Mangel anziehen, Angst wird Angst manifestierten, Frieden wird Frieden schaffen!
Nach den Gesetz der Resonanz ziehen wir an, was wir aussenden! Lasst es Liebe, Freude, Harmonie und Mitgefühl sein!

Die Rote Schlange 9 – 12.02.22  –  Portaltag
Wenn es heute um Entscheidungen geht, solltest du deinem Instinkt vertrauen! Überprüfe dein Leben und deine Gewohnheiten nach dem, was dir Stärke bringt und welche eingefahrenen Muster an deiner Energie und Lebenskraft zerren und zehren! Wenn du dies gründlich überprüfst und die notwendigen Änderungen umsetzt, ersparst du dir manche Lernlektion, die du sonst nur über den Körper oder eine Erkrankung machen würdest.
Wer sich heute annehmen kann wie er ist und zu sich und seinen Entscheidungen steht, der kann gelassen die Qualitäten der Schlangenenergie (Zähigkeit, Geduld, Ausdauer, Instinkt und Schläue) für die notwendigen Entwicklungsschübe und Stärkung der Lebenskräfte nutzen.

Der Weiße Weltenüberbrücker 10 – 13.02.2022
Wer sich umorientiert, um in eine andere Richtung zu gehen, der muss Altes loslassen, um Neues zu beginnen. Heute kannst du erste Ideen bereits verwirklichen, wenn du bereit bist, Unbrauchbares oder auch bereits erreichte Etappenziele hinter dir zu lassen, statt dich daran festzuklammern!
Der Weltenüberbrücker unterstützt dich bei der Befreiung von alten Mustern und allem, was dir im Hier und Jetzt nicht mehr dienlich ist. Auch die Entsorgung von materiellem und emotionalem Ballast ist dazu nötig. Suche nicht die Anerkennung von Außen, um dich vielleicht darin auszuruhen. Loslassen ermöglicht dir neue Wege und neue Möglichkeiten, Begegnungen mit neuen Menschen.
Raum und Zeit sind vergänglich, deine Seele und dein geistiger Körper nicht. Lass los, was dich nur in deiner Entwicklung und Freiheit, in Liebe und Mitgefühl hemmen. Nur so kannst du neue Begegnungen mit Menschen und Wesen und neue Möglichkeiten schon im Hier und Jetzt erfahren.

Die Blaue Hand 11 – 14.02.2022
Wunden müssen erst heilen, bevor man bereit ist neue Schritte zu gehen. Auf der emotionalen, wie auf der körperlichen Ebene. Wunden, die noch nicht geheilt sind, halten uns an einem Punkt in unserem Entwicklungsweg fest. Die helfende, heilende Hand unterstützt dich heute beim Heilen von Wunden, beim Lösen von Anhaftungen und Behinderungen auf deinem Weg. Zweifle nicht, dass du nicht würdig bist, in Liebe und Freude zu leben. Doch es liegt an dir, etwas für deine Heilung zu tun! Das Gefühl etwas loslassen und aufgeben zu müssen kann schmerzhaft sein. Dieser Tag schenkt dir die nötige Zuversicht, dass das, was du für dich klärst und heilen kannst, dir hilft um deine Aufgabe im großen Ganzen zu erfüllen und mit dieser Zuversicht geht das, was vorher mühsam erschien, jetzt viel leichter von der Hand.

Der Gelbe Stern 12 – 15.02.2022  –  Portaltag
Harmonie und Schönheit sollen sich überall, im Ganzen ausbreiten. Wie im Großen, so im Kleinen. Wer sich auf den Weg gemacht hat, dem Großen zu dienen und Unheilvolles abzuwenden, Unbrauchbares zu entrümpeln, wird sich heute gestärkt und gestützt fühlen. Innere Pläne werden geordnet und fügen sich zusammen zu einem großen Plan, der uns durch unsere Lebensthemen navigiert. Disharmonie und Zerstörung wird nicht mehr geduldet. Für die, denen es noch schwerer fällt, an das gute Neue zu glauben und darauf hinzuarbeiten, leuchtet der Stern den Weg durchs Dunkel aus, zeigt wohin es gehen soll.

Der Rote Mond 13 – 16.02.2022
Die Kraft des Mondes und des Wassers sind der Speicher für die erzielten Ergebnisse dieser Welle und er gibt sie als Essenz an die nächste Welle weiter. Dein Blut speichert und reagiert auf deine individuellen Entwicklungserfolge dieser Welle.
Der Rote Mond bringt zum Fließen, was vorher gestaut war. Erinnerungen an Vergangenes wurden bearbeitet und schmerzen oder blockieren nicht mehr so sehr. Was noch nicht im Reinen ist, wird mit der Kraft des Mondes noch einmal geflutet und aus der Starre ins Fließen gebracht. Das können auch ein paar befreiende Tränen sein. Der neue Weg liegt vor uns, egal wie viel Kurven und Umwege wir bisher eingeschlagen haben und noch vor uns liegen. Hindernisse auf dem Weg haben wir selbst verursacht und können sie selbst überwinden.

 

Von Heike Sabine Sicurella

 

>>> Einführung in den Maya-Kalender <<<

>>> Häufig gestellte Fragen <<<

 

close

Oh, hallo 👋 Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein für den wöchentlichen Newsletter!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Tausend Dank Frau Sicurella!
    Ihre Erklärungen, wie was auf der Erde funktioniert und warum sich das so auswirkt und wieso wir diese und jene Gefühle haben – sind wahrhaft göttlich!!!!! Tausend Dank!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Empfehlungen aus dem Shop

Weltfriedensmeditation Sonntags

Archive

0
    0
    Dein Warenorb
    Dein Warenkorb ist leer
      Calculate Shipping