Aktuelle Energien nach dem Maya Kalender: Rote Drachenwelle vom 30.03.2020 bis 11.04.2020

Der Frühling ist eine wunderbare Jahreszeit. Die ganze Welt wird lebendig. Die Kälte ist Vergangenheit. Die Luft ist mit dem Duft von sattem Grün gefüllt. Die Natur, die so langweilig und kalt erschien, lebt wieder auf. Sie erwacht. Der neue Durchlauf des Tzolkin startet im Frühling, wo es sich draußen in der Natur so wunderbar zeigt, wie das Leben sich seinen Weg bahnt, wie die Bienchen und die Blümchen sich aufeinander einlassen, Vögel Nester bauen und das Spiel des Lebens neu beginnt. Der neue Lebenszyklus ist gestartet. Die Energie der Drachenwelle begünstigt Neubeginn, Neuanfang, Gebären, etwas Neues hervorbringen.

Der Rote Drache 1 – 30.03.2020 – Portaltag
Die Themen des Tages und dieser Welle von 13 Tagen sind das Vertrauen, Annehmen, Sich-Einlassen, Behüten, Versorgen. Dies sind urweibliche, „mütterliche“ Aspekte des Lebens, die sowohl bei Männern als auch bei Frauen noch einmal geweckt und gelebt werden sollen. Was nährt uns physisch, geistig und emotional und wem oder was gilt unsere Aufmerksamkeit und Fürsorge, beziehungsweise, wer umsorgt uns?

Der Weiße Wind 2 – 31.03.2020
In der Vergangenheit stand das Schöpferische und das Zerstörende als Gegenpol zu dem Bewahrenden und Nährenden, Behüten und Versorgen im Vordergrund. Die weibliche Energie wurde sehr lange nicht ausreichend geschätzt. Heute sollten wir unsere Geisteskräfte nutzen, um uns Gedanken zu machen, wie wir dies verbessern können. In uns selbst und als Kollektiv. Gutes Leben für alle! Was bedeutet das für mich, was bedeutet es Jetzt?

Die Blaue Nacht 3 – 01.04.2020
Hast du schon ein Gefühl, wo die Welle, wo der Weg dich hinführt?
Was hast du heute Nacht geträumt? Wovor hast du Angst? Das sind die Themen, die du aufarbeiten sollst! Die Lösung liegt bereits vor und in dir. Ändere deine Blickrichtung!

Gelber Samen 4 – 02.04.2020
Wenn du die Selbstbegrenzungen, die du dir aus Angst und Sicherheitsdenken auferlegst, heute mal durch das Vertrauen und das Sich-Einlassen, das dir die Drachenwelle zum Geschenk macht, ersetzt, dann hast du alle Möglichkeiten dich selbst zu entfalten. Manche werden heute ihre „Früchte“ ernten, andere beginnen neu auszusäen.

Rote Schlange 5 – 03.04.2020
Heute erhältst du Erkenntnisse, wie es wirklich um deine Lebenskraft, deine Fähigkeit dich anzupassen und mit den Gegebenheiten zu arrangieren, bestellt ist. Deine Lebenskraft gibt dir heute eine genaue Rückmeldung. Folgen einer „falschen“ Lebensweise können sich heute massiv zeigen. Die Bejahung deines Körpers, dein Vertrauen in seine Fähigkeiten und deine gute Pflege oder deine Ablehnung, dein Mäkeln und Mangel an Aufmerksamkeit seiner Signale, werden dir heute bewusst vor Augen geführt.

Weißer Weltenüberbrücker 6 – 04.04.2020
Das gute Leben besteht aus dem gesunden Wechselspiel von Lassen:
Gelassen, Zulassen, Loslassen, Einlassen, Weglassen, Erlassen.
Auch heute sind Annehmen und Loslassen, diesmal eher im emotionalen, als im körperlichen Bereich, das Thema. Annehmen ist das weibliche Prinzip und Loslassen das männliche. Leben und Tod sind die Balance-Kräfte. Altes und Unbrauchbares, gewohnte aber ungesunde Verhaltensweisen los- und zurückzulassen fällt uns oft schwer, sowohl geistig, emotional als auch materiell. Wir beharren zu sehr auf dem, was wir haben (wollen) oder meinen, einen Anspruch darauf zu haben. Heute dürfen wir lernen, dass das bewahrende, weibliche Prinzip, stets die Essenz, dessen was wichtig und wertvoll ist, annimmt, aufnimmt und bewahrt und wir alles andere getrost loslassen können und müssen.

Blaue Hand 7 – 05.04.2020
Heute können Verletzungen und „Krankheiten“ sehr gut heilen. Reparaturen, ob mental oder materiell gelingen heute leichter. Im Bezug auf das nährende, bewahrende Prinzip ist es die ausgestreckte, die tätige Hand, die Heilung und Hilfe bringt.

In guten Zeiten reichen uns viele Menschen die Hand.
Aber es gibt nur sehr wenige,
die sie in schlechten nicht loslassen.

Diana Denk

Gelber Stern 8 – 06.04.2020
Alles, was nicht harmonisch ist, wird heute ans Licht gezerrt und begutachtet. Das kann mitunter zu schmerzhaften Erkenntnissen führen. Es geht bei der weiblichen Energie der Fürsorge nicht nur um das „äußerliche“ Tun, auch die innere Haltung, die Harmonie der Einklang von Herz und Hand ist wichtig und verdient heute besondere Aufmerksamkeit.

Roter Mond 9 – 07.04.2020
Viele persönliche und energetische Kraftquellen und Ressourcen erschienen uns in der Vergangenheit als wenig „lukrativ“ und effektiv. Als Kopfmenschen haben wir viele Aspekte nur von einem Standpunkt her betrachtet, meist dem Wirtschaftlichen. Dafür haben wir Gefühle abgeklemmt. Wir haben funktioniert und uns selbst Blockaden geschaffen, die nun dringend aufgelöst und bereinigt werden müssen. Heute drängt der Mond zu einem Ergebnis! Heute solltest du mal tief in dich hineinhören und versuchen dich zu erinnern, wer du wirklich bist und was du wirklich für dein Leben willst!

Weißer Hund 10 – 08.04.2020
Heute darfst du mal deine Situation mit Selbstliebe und Selbstwert betrachten. Welche Muster willst du weiter leben und was schreit nach Liebe und daraus notwendiger Veränderung? Liebe ist in dir, in deinem Innersten und deine Aufgabe ist, sie in allem was du tust, nach außen zu bringen.

Blauer Affe 11 – 09.04.2020
Heute ist Frühjahrsputz angesagt! Heute wird aufgeräumt und ausgemistet! Aber mit Humor und ganz viel Spaß! Und sowohl im Innen als auch im Außen! Lass Luft, Licht und Leichtigkeit in dein Haus und in dein Leben! Hilf mit deine Ängste, deine Starre, deine Strenge und Humorlosigkeit im Vertrauen auf die Versorgung durch die Urquelle ans Licht zu bringen und zu entsorgen.

Gelber Mensch 12 – 10.04.2020
Als Mensch ist es unsere Aufgabe unsere Verantwortung als Mensch und Schöpfer gegenüber unseren Mitmenschen und der Schöpfung wahrzunehmen. Zu erschaffen, was uns und andere nährt. Zu behüten und zu bewahren, was allen dient und nutzt. Oft scheitern wir. Doch wir haben immer die Wahl uns zu dem zu bekennen, was wir an Weisheit und Wahrheit daraus für uns erkannt haben.

Roter Himmelswanderer – 13 11.04.2020
Es ging in diese Drachenwelle darum, uns zu erinnern, was uns, was unsere Seele, was unsere Gesellschaft wirklich trägt und nährt.
Wir haben durch unsere Erkenntnisse eine neue Freiheit entdeckt.
Wenn wir wissen, wer und was wir wirklich sind, wenn wir das ICH BIN, das Licht, die Liebe, in uns entdeckt haben, dann haben wir das Schlüsselwort zu unserer Freiheit, zur Überwindung der uns auferlegten Grenzen entdeckt. Wir werden noch viel an uns und an dem Erwecken der bedingungslosen Liebe und unserer mächtigen ICH BIN Kräfte zu arbeiten haben, doch wir haben auch die Kraft und die Freiheit zu entscheiden, was uns nährt und was wir wirklich weiterhin für uns wollen.

Von Heike Sabine Sicurella

Einführung in den Maya-Kalender

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

  • Auf meinem Weg 18,00 

    inkl. MwSt.

    und kostenlosem Versand

    Lieferzeit: 2-5 Tage

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Menü
Twitter Facebook
Warenkorb