Aktuelle Energien nach dem Maya Kalender: Die Welle des Weißen Hundes 29.12.2019 bis 10.01.2020

In der Welle des weißen Hundes geht es um Respekt, Loyalität und bedingungslose Liebe, um unsere Liebesfähigkeit, sowohl zu anderen Menschen als auch zu uns selbst. Es geht darum, diese Qualitäten zur weiteren Reifung zu bringen im eigenen Leben, in den Beziehungen zu anderen und das Leben, das eigene sowie das Leben an sich, Wert zu schätzen.

Der Weiße Hund 1 – 29.12.2019
Schon vor dem Beginn des neuen Jahres nach der gregorianischen Zählweise, stehen die Energien heute auf Neuanfang. Es ist der Tag und die Welle, um sich aus den emotionalen Dramen der Vergangenheit zu lösen. Du hast dich entschieden Jetzt und genau Hier zu sein. Wenn du diese Wahrheit akzeptierst und dich und dein Herz für das, was Jetzt ist, öffnest, wirst du erkennen, dass du nicht alleine bist in deinen Bemühungen und es auch nie warst. Hoffnung und Neubeginn werden dir Kraft verleihen, wer sich selbst liebt in seinen Handlungen, wird auch von anderen geliebt.


Der Blaue Affe 2 – 30.12.2019
Spielerisch und mit Fröhlichkeit solltest du den Neubeginn starten. Gelebte Freude ist wie ein Magnet, der andere anzieht. Auch der Ernst und die Schwere mancher Themen sollten dir die Freude und Lebensbejahung nicht verderben können. Es ist deine Entscheidung in der Schwere und Starre zu verhaften oder Spontanität und Fröhlichkeit zuzulassen. Vertreibe dir die Traurigkeit, finde heraus, was dich froh und zufrieden macht und lass den emotionalen Schmerz in der Vergangenheit zurück. Lebe im Jetzt.

Der Gelbe Mensch 3 – 31.12.2019
Der kollektive Jahresabschluss zeigt uns noch einmal die Gratwanderung der Menschen und ihres freien Willens zwischen des Polaritäten und dem Wechselbad der Gefühle. Nicht nur das Thema Feuerwerk polarisiert heute.
Weisheit erwächst aus dem Annehmen können was ist und der Reflexion des eigenen Handelns. Wenn DU es heute dann schaffst aus der Bewertung auszusteigen und alles, beide Standpunkte als Richtig anerkennen zu können, dann bist du auf dem Weg zur Meisterschaft ein gutes Stück vorangekommen. Wenn du dich heute in deiner Mitte hältst und dich mit der Quelle verbinden kannst, wirst du ein Leuchten und Feuerwerk des Geistes und der Liebe erfahren, du kannst heilen, was scheinbar nicht mehr auszugleichen war.

Der Rote Himmelswanderer 4 – 01.01.2020 – Portaltag
Auch heute am 1. Tag im neuen Jahr sind die Schleier dünner als üblich. Es geht darum sich von den Ursachen und Zwängen zu befreien, die deine Neugier und Schöpferkraft einschränken. Dazu musst du erneut wertfrei und in deiner Mitte bleiben und dich dem Thema Freiheit öffnen. Freiheit, die du auch anderen zugestehen musst, die anders denken und fühlen.
Zwänge verhindern selbstständiges und nachhaltiges Lernen. Erforschen und Erfahren ist eine Spielwiese, ein Freiraum der auch Mut verlangt. Es ist gut zu wissen, wo man zu Hause ist, wo sein Platz und was die eigenen Möglichkeiten sind, um sich ausprobieren zu können, ohne sich zu verlieren oder sich selbst und anderen zu schaden. Bringe den Mut auf Neues auszuprobieren.

Der Weiße Magier 5 – 02.01.2020
Heute wird die bedingungslose Liebe des Hundes zum Herrchen auf eine höhere Stufe gehoben.
Es geht heute darum, nicht nur ein Wesen, Mensch oder Tier, oder eine Situation vollkommen in ihrem Sein anzunehmen wie sie ist, also bedingungslos zu lieben, sondern darum diese bedingungslose Liebe überhaupt zu fühlen und im Hier und Jetzt ins Außen zu bringen.
Es geht darum aus dem Herzen zu leben und nicht vom Kopf gesteuert. Termine, Regeln, Verpflichtungen werden immer wieder vorgeschoben, wenn dein Gefühl sich meldet, dass das, was du tun willst oder sollst nicht richtig ist. Loyalität ist gut, aber in erster Linie solltest du dir selbst gegenüber loyal und aufrichtig sein! Eventuell kommt heute ein Thema vom 13. Dezember 2019 noch einmal in dein Augenmerk!

Der Blaue Adler 6 – 03.01.2020
Heute werden die Spielchen des Egos noch einmal hinterfragt. Sie halten dich meist weiter im Spiel und den Scheingefechten mit den Polaritäten gefangen und betrügen sich um klare Visionen und neue Perspektiven! Du entscheidest, ob du dich im Alltag auf Kampf gegen das eine und für das andere aufreiben willst, oder ob du Frieden schließt , den Weg deiner Mitte wählst und dich mit der Verwirklichung von Möglichkeiten und Visionen beschäftigst.

Der gelbe Krieger 7 – 04.01.2020 – Portaltag
Auf dem Höhepunkt der Welle sind die Schleier zur geistigen Welt wieder dünner. Ihre Erhabenheit über den vergänglichen Dingen zu stehen und ihre kosmische Intelligenz fluten uns heute mehr den sonst. Heute werden beide Seiten in uns angesprochen und sollen besser miteinander verbunden werden, die weibliche Energie der Intuition und die schöpferische Vernunft um unsre geistige Entwicklung und Reifung voranzubringen. In der Welt hinterlässt jeder Mensch Fußabdrücke, doch egal wie tief sie sind, sie sind vergänglich. Was bleibt sind die geistigen Eindrücke und die Liebe die wir verströmt haben.

Die Rote Erde 8 – 05.01.2020
Heute werden die Themen der abgelaufenen Erdewelle 16.-28.12.2019 noch einmal aufgegriffen. Sag Ja zu dir, deinem Körper, deinen Wünschen, deinen Gefühlen! Bedingungslose Liebe beginnt bei dir. Gehe respektvoll und loyal mit dir und deinen Gefühlen um, bevor du anderen Loyalität zusicherst. Was unerträglich für dich ist, beende es! Übe dich in der Kunst Gefühle und Verhaltensmuster zu beobachten, in erster Linie bei dir, aber auch in deinem Umfeld und finde den wahren Ursprung heraus. Es darf dir gut gehen, auch wenn es anderen (noch) schlecht geht. Denn du bist ein Mensch, der dafür sorgen wird, dass es anderen Lebewesen und der Umwelt gut geht, wenn es dir gut geht.

Der Weiße Spiegel 9 – 06.01.2020
Das Thema der Welle ist Liebe und Loyalität und heute schaust du in den Spiegel. Hier wird genau beleuchtet und nur an den Spiegelungen kannst du die Wahrheit erkennen. Der Spiegel ist auch ein Tor in eine andere Dimensionswelt. Verändere alles, was notwendig ist so, dass du sagen kannst: ICH BIN. Denn dann kannst du durch dieses Tor schreiten! Trenne die Täuschungen ab. Vereine Herz und Verstand. Betrachte dich in Liebe und Freude und erlaube dir selbst dich zu lieben und diese Liebe und Freude auch andern zu schenken.

Der Blaue Sturm 10 – 07.01.2020
Das erste Wellenergebnis ist die Kraft der Erneuerung. Die Transformation. Auch der ewige Kreislauf von Geburt. Tod und Wiedergeburt, dient der Erneuerung, ebenso wie der Vollendung und Heilung. Was nicht zu dir und deinem ICH BIN passt, darf gehen. Du darfst dich neu definieren. Die Kraft, die in dir ruht, hilft dir, dich in stürmischen Zeiten der Gefühle mit deinem wahren Selbst, deinem wahren Ursprung zu verbinden. Was bleibt ist die Liebe.

Die Gelbe Sonne 11 – 08.01.2020
Die Sonne als Transformator soll heute alle Schatten auflösen, die dir in der Hundewelle bewusst geworden sind. Das Leben und dein Weg haben sicher einige Missklänge, Schrammen und Verletzungen hinterlassen. Du solltest akzeptieren, dass dies notwendige Lernlektionen auf dem Weg zur bedingungslosen Liebe waren, die die Sonnenkraft nun heilt. Verbinde dich mehr und mehr mit deiner ICH BIN Gegenwart in deinem jetzigen Körper und werde selbst zur Lichtquelle.

Der Rote Drache 12 – 09.01.2020
Das Wellenergebnis sammelt sich heute und verhilft der Hundewelle zu Klarheit und Durchblick.
Die weibliche Kraft des Gebärens, etwas Neues hervorzubringen drückt sich in Liebe aus.
Du solltest in dieser Welle mehr über dich selbst erfahren, über deine Wünsche, über deine Ängste. Heute spürst du Kräfte, die deine Ängste heilen, denn die göttliche Urmutter und ihre grenzenlose Liebe waren schon immer bei dir, hielten dich im Arm und nun sollst du sie bewusst in dein Leben einladen und integrieren. Diese Weisheit und Wahrheit darfst du gerne durch dein Tun und Leben weitergeben

Der Weiße Wind 13 – 10.01.2020
Die Essenz der Hundewelle wird heute zusammengefasst und als geistige Information weitergegeben. Es ging darum die niederen Gefühle und Körper zu transformieren. Die Aufgabe des Windes als Kommunikationsenergie ist es, das konkret Erreichte, das zuvor Abgespaltene, das ganz individuelle Erlebte miteinander zu verbinden, zu integrieren, mit Geist und Licht zu füllen, daraus einen Schatz zu machen, der dir in der kommenden Nachtwelle zur Verfügung steht.

 

Von Heike Sabine Sicurella

Weitere Informationen zum Maya-Kalender: http://www.mayawellen.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Menü
Twitter Facebook
Warenkorb