Aktuelle Energien nach dem Maya Kalender: Die Blaue Nachtwelle vom 11.01.2020 bis 23.01.2020

Träumen, Mangel und Fülle sind die Themen der Nachtwelle, die uns heute und die nächsten 12 Tage beschäftigen werden. So wie die Rauhnächte Hinweise auf die kommenden Energien liefern, tun es auch die Träume in der Welle der Blauen Nacht, diese können durchaus sehr intensiv sein!

Die Blaue Nacht 1 – 11.01.2020
Im Universum ist alles geistig und Energie, eine unbegrenzte Fülle. Wie viel uns davon in unserem aktuellen Leben zur Verfügung steht, hängt von unserer geistigen und seelischen Entwicklung ab. Die Quelle sendet unablässig und neutral ihre Energien, Licht und Liebe aus, wie viel wir davon auf- und annehmen können liegt an unserer eigenen Resonanz zu diesen Schwingungen. Wenn du das Gefühl hast im Mangel zu sein, liegt es an dir, deinen Frequenzbereich auf die höheren Impulse einzustellen. Der heutige Tag und diese Welle wollen dich dabei unterstützen, zu erkennen, dass alles Energie, dass alles im Fluss ist, und dass du die Kraft und die Macht hast, deine Wirklichkeit zu verändern.

Der Gelbe Samen 2 – 12.01.2020
Die Aufgabe des Samens ist tief in ihm eingebettet, das Programm, das seine Entwicklung vorantreibt: Aufzugehen, zu erblühen, zu reifen und neue Samen zu produzieren, die wieder zum Erblühen drängen. Du hast Fähigkeiten und Talente bekommen, die zum Erblühen kommen wollen. Vielleicht träumst du nur davon und wartest bis die Gelegenheit günstig und optimal ist, damit ins Außen zu gehen. Aber Jetzt ist die Zeit, warte nicht auf eine andere, vermeintlich bessere! Lass dich nicht von Ängsten, Unkenrufen und alten Überzeugungen davon abhalten deine Träume, dein Potenzial Jetzt anzugehen und in die Entwicklung und Verwirklichung zu bringen!

Die Rote Schlange 3 – 13.01.2020
Die Lebenskraft an sich ist heute dein Unterstützer, um noch schlafende Potenziale zu wecken und zu beleben. Deine Instinkte und deine Anpassungsfähigkeit helfen dir jede Situation zu meistern! Darauf kannst du heute bauen! Deine Lebenskräfte werden gestärkt, wenn du sowohl deine männlichen, als auch weiblichen Anteile annimmst und in dir vereinst und nicht nur einen Pol zulässt und den anderen unterdrückst. Dann wirst du die Nähe und Wärme spüren, nach der du dich vielleicht sehnst, auch im Bezug auf Partnerschaft und Sexualität.

Der Weiße Weltenüberbrücker 4 – 14.01.2020
Loslassen ist der Schlüssel jedes Weiterkommens und jeder Entwicklung. Du kannst keine Leiter oder Treppe hochsteigen, wenn du nicht bereit bist, die vorherige Stufe hinter dir zu lassen, die Sprosse loszulassen und nach einer neuen zu greifen. Dabei reist es sich leichter mit wenig Gepäck, was heißt, dass du Altes, Unbrauchbares ebenfalls loslassen musst, um zügig voranzukommen. Manchmal hält dich die Angst vor Verlust und Schmerz viel zu lange auf einer Stufe fest und behindert deinen Aufstieg und dein vorankommen. Doch schreite weiter mutig voran, es werden dir viele deiner Lieben folgen und das Vermeiden von Schmerz behindert nur deine Entwicklung. Durch manche Schmerzen muss man durchaus hindurch gehen, weil nur sie zum Ziel führen.

Denk an eine Geburt! Erst das Durchleben der Wehen und das sich Voran arbeiten des Kindes macht den Neustart für beide auf einer neuen Ebene möglich!

Die Blaue Hand 5 – 15.01.20202
Die Kräfte die Vollkommenheit anstreben, setzen heute Heilungsprozesse in Gang. Nicht nur Menschen, auch der gesamte Planet Erde braucht Heilung und Menschen, die zur Heilung aktiv werden. Lass nicht zu, dass es dir an Hoffnung mangelt, angesichts dessen, was es zu tun gibt und lass dich nicht von anderen herunterziehen! Lass dein Licht leuchten, schau auf deine Gaben, Fähigkeiten und Möglichkeiten und werde in deinem Rahmen und Umfeld aktiv! Und vergiss nicht, nicht nur deinen Körper, sondern auch deine Seele, deinen Geist zu nähren!

Der Gelbe Stern 6 – 16.01.2020
Einklang und Harmonie ist die Energie des Gelben Sterns, der heute ausgleicht und den Tanz der Elemente auf allen Ebenen, der Atome und Moleküle, sowie der Sterne und Galaxien koordiniert.
Disharmonien und Missklänge, die zu Krankheit und Zerstörung führen, entstehen einzig durch den Mangel an Liebe und Herzensenergie, zu dir selbst und zu anderen. Der Hang zu bewerten und zu kritisieren, sich selbst und andere, löst eine Grundhaltung aus, die Krankheit entstehen lässt. Doch mit Freude und Einklang lassen sich diese Mängel beheben und Krankheit auflösen. Hilf dir zunächst selbst, indem du liebevoll und achtsam mit dir umgehst und deinen Alltag harmonischer gestaltest.

Der Rote Mond 7 – 17.01.2020
Am Brechpunkt der Welle der Fülle, für die die Blaue Nacht ebenfalls ein Synonym ist, wird die Fülle durch den Roten Mond in Fluss gebracht. Der rote Mond ist die Energie, die Informationen bis in die Blutebene speichert und die Schätze und Qualitäten, die du dir geistig erarbeitet hast, sowohl auf dieser Ebene, als auch im metaphysischen Bereich zum Fließen bringt. Mit dieser Kraft und dem Urvertrauen des Mondes kannst du dynamisch dein Leben gestalten und nötigenfalls auch umkrempeln, wenn du erkannt hast, wo die Störungen, Disharmonien und Blockaden liegen.

Der Weiße Hund 8 – 18.01.2020
Die Kraft der Liebe, ausgedrückt in deinem Körper ist das, was der Weiße Hund dir heute noch einmal in Erinnerung rufen will. Er bringt das vom Mond ins Fließen gebrachte nun zum Ausdruck ins Außen. Egal, wie sich die Umstände darstellen, du bist nicht das Opfer, sondern derjenige, der sich selbst lieben darf, auch wenn dir Neid, Missgunst, Untreue und mangelnde Loyalität heute begegnen. Das sind unerledigte Altlasten, die du noch aufarbeiten solltest, um ganz frei von alten Mustern zu werden.

Der Blaue Affe 9 – 19.01.2020 Portaltag
Heute ist Kreativität und Spielen angesagt! Das Leben im irdischen Kontext ist ein Spiel und die Welt voller Illusionen und Möglichkeiten. Du entscheidest, welches Spiel du spielen willst und wie du es spielen willst. Du erschaffst dir das Spielfeld und die Spielregeln gleich mit. Du selbst entscheidest, welche Rolle du spielst und ob du in Fülle oder in Mangel an den nächsten Spielzug gehst. Spielen ist Schöpferkraft, die im Geistigen beginnt und sich dann in der Materie ausdrückt. Die Schleier sind heute am Portaltag wieder dünner, umso besser kannst du heute aus der Fülle der Unendlichkeit schöpfen.

Der Gelbe Mensch 10 – 20.01.2020
Der Mensch, Schöpfung und Schöpfer zugleich, hin- und hergerissen zwischen den Polaritäten und Möglichkeiten der Entfaltung und des freien Willens, schafft sich stets selbst die oft schmerzhaften Erfahrungen und Lektionen als Folge des Prinzips von Ursache und Wirkung. Der sogenannte FREIE WILLE lässt dir in vielen Situationen die Wahl dich zu entscheiden, doch das übergeordnete Prinzip von Ursache und Wirkung fordert letztendlich immer den Ausgleich. „Was du nicht willst, das man dir tut, das füg‘ auch keinem Andern zu!“ Um in die Fülle zu kommen, kannst du viel ausprobieren und üben, und oft fühlt es sich nach Kampf an. Doch wenn du dein Spiel und Tun erkennst, das dir auch deine Mitmenschen spiegeln, kannst du das Schattenboxen aufgeben und lieben und annehmen was ist.

Der Rote Himmelswanderer 11 – 21.01.2020
Das neue Jahr ist 20 Tage alt und wieder ist das Thema Grenzen setzen und Grenzen überwinden.

Kampf und Existenzangst haben über die letzten Zeitalter das Leben bestimmt. Auch heute werden Schreckgespenster erschaffen und postuliert, um uns in Unfreiheit und Abhängigkeit zu halten, gerade auf den Gesundheitssektor. Der Ton 11 der Befreiung möchte uns helfen uns heute davon zu lösen! Entferne die Bremsklötze der Angst, entferne die Schleier vor Augen, erkenne die Vielfalt deiner Fähigkeiten und Möglichkeiten! Tritt aus der vermeintlichen Sicherheit der dunklen Höhle und der herrschenden Schatten, die „ja nur dein Bestes wollen“ heraus ans Licht und erkenne die Wirklichkeit und die Wahrheit!

Der Weiße Magier 12 – 22.01.2020
Heute bekommst du den Durchblick, wenn du auf deine Herzenskräfte hörst und vertraust. Nur Herzenskräfte überwinden Grenzen, Abgrenzungen und Ausgrenzungen, und öffnen neue Türen!

Heute spiegeln uns die sogenannten sozialen Medien als Illusion, was wir als Menschen auf der metaphysischen Ebene schon immer waren: total vernetzt. Alles, was dein kleines Menschenselbst auf der Erde tut, wird in die Ganzheit eingespeist und zeigt Wirkung. Wenn du dich auf dein Herz einstellst, kannst du diese Verbindungen spüren, ganz ohne Smartphone. Manchmal, mehr oder weniger bewusst, hast du diese Erfahrung bereits in der Vergangenheit gemacht!

Der Blaue Adler 13 – 23.01.2020
Wenn die Nacht dir Träume eröffnet, dann ist es der Adler, der die Frequenz zu ihrer Verwirklichung bereithält. Er schenkt dir Impulse und Visionen, wie du die Fülle umsetzen kannst, wie durch Freude, Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit überwunden werden kann. Es liegt an dir, ob du dich auf diesen Weg einlässt und bereit bist dich über die Dinge zu erheben, um sie aus einer neuen Perspektive zu betrachten und anzugehen. Öffne dein Herz und lass dich auf die unbegrenzten Möglichkeiten ein, durch deine Visionen wirst du zum Schöpfer deiner neuen Wirklichkeit.

 

Von Heike Sabine Sicurella

Weitere Informationen zum Maya-Kalender: http://www.mayawellen.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte lösen *

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Aus unserem Webshop

Weltfriedensmeditation 2.0

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Archive

Menü
Twitter Facebook
Warenkorb