Aktuelle Energien nach dem Maya Kalender: Blaue Sturmwelle vom 03.03.2021 bis 15.03.2021

Die Blaue Sturmwelle hat die höchste Transformationskraft im Tzolkin und die Fähigkeit zur Selbsterneuerung. Alles Begrenzende und Belastende, das in der Weltenüberbrückerwelle noch nicht entsorgt wurde, kann nun noch einmal angeschaut und transformiert werden. Je nach inneren Widerständen kann diese Welle als sehr heftig empfunden werden.

Der Blaue Sturm 1 – 03.03.2021
Heute und in dieser Welle werden wir enorm dabei unterstützt neue Prozesse zu starten. Alte Strukturen sollen in dieser Welle aufgelöst werden und dafür bekommen wir alle einen mächtigen Energieschub es endlich anzugehen! Wer zu sehr an altem Kram festhält, kann ganz schön durchgeschüttelt werden! Aber die Welle dient nicht nur der Transformation, sondern auch der Erneuerung und Regeneration. Die Regeneration bezieht sich sowohl auf die Heilung und Transformation von emotionalem und geistigem Fehlverhalten und nicht losgewordenem Ballast, als auch auf körperlicher Ebene der Erneuerung der Zellen.

Die Gelbe Sonne 2 – 04.03.2021
„Wo Licht ist, ist auch Schatten“… aber nur dort, wo das Licht auf Hindernisse trifft. Diese Schatten gilt es anzuschauen, um zu erfahren, wofür sie dir dienen und wie du sie transformieren kannst. Die Kraft der Gelben Sonne lässt uns erkennen, was bisher im Dunkeln lag und von uns unbemerkt seine Wirkung getan und uns möglicherweise in der Entwicklung behindert hat. Der heutige Tag bringt Klarheit ins Chaos und löst Verwirrungen. Diese konnten bisher nicht geordnet werden, weil der Zeitpunkt nicht der richtige und die Erkenntnis noch nicht da war.

Der Rote Drache 3 – 05.03.2021
In stürmischen Zeiten ist das Urvertrauen darüber ganz wichtig, dass alles einen Sinn hat und einem größeren Plan folgt. Dieses Urvertrauen soll heute erneut gestärkt werden. Dein Tatendrang und deine Aktivitätsbereitschaft zur Veränderung werden heute mit Selbstbewusstsein und Vertrauen belohnt. Sollte der Tag „chaotisch“ wirken, hast du noch viele Ängste im Bezug auf Fürsorge und Versorgung, die ans Licht drängen. An diesem Tag sind wir auch dazu aufgerufen den Wert unserer Nahrung zu überprüfen. Was wir uns „einverleiben“, materiell und geistig, ist nicht immer das, was für uns körperlich, emotional und geistig leicht verdaulich ist, und was uns optimal (er)nährt.

Der Weiße Wind 4 – 06.03.2021
Wind und Sturm zeigen dir heute wie weit du deine Geisteskräfte entwickelt hast und mit ihnen verbunden bist. Die Führung durch die geistige Ebene kann sehr zart, wie ein Windhauch, aber auch mit heftigen Turbulenzen verbunden sein. Heftig wird es, wenn bestimmte Grenzen überschritten werden oder zu sehr an Altem, festgehalten wird. Die Kommunikation mit deinem Umfeld und der geistigen Ebene wird heute einen großen Raum einnehmen. Deine Ängste haben womöglich dafür gesorgt, dass du dich Selbst geringschätzt, oder dass es in deinem Leben zu „Überwucherungen“ oder krankhaften Auswüchsen gekommen ist. Materie folgt dem Geist. Aber das geistige Prinzip lässt solche fehlgeleiteten Energien und Auswüchse nur bis zu einem gewissem Maß zu, dann wird dagegen gesteuert, was sich oft als Kampf erweist, wenn man sich nicht auf die Veränderung einlassen will. Heute sollten wir uns austauschen, um voneinander zu lernen und Verständnis für die Situation des Anderen zu bekommen, um die wirklichen Gründe einer Situation und die notwendige Veränderung zu verstehen.

Die Blaue Nacht 5 – 07.03.2021
Die Kraft zur (Selbst-) Erneuerung ist stets unbegrenzt vorhanden. In jedem Augenblick, mit jeder Entscheidung kannst du völlig neu beginnen. Die einzige Beschränkung der Fülle und Erneuerung kommt aus deinem eigenen Bewusstsein! Lass deine einschränkenden Gedanken und Gefühle los. Fülle bedeutet immer Seelenfülle. Notwendige Veränderungen in dieser Welle können schmerzhaft sein, aber du solltest keine Angst vor dem Unbekannten aufbauen, denn die wahren Schätze werden in der Regel erst aus dem Dunkel ans Licht gebracht. Träume können uns heute wichtige Hinweise geben. Wie aus dem nichts können Ideen auftauchen, an die wir vorher nicht mal im Traum gedacht haben. Diese Ideen sollten wir wahrnehmen, denn sie tragen zur Veränderung bei.

Der Gelbe Samen 6 – 08.03.2021
„Ich kann nicht!“ ist oft ein „Ich will nicht!“, das dich hindert die notwendigen Schritte zu Veränderung und Transformation zu gehen. Fülle in der Natur beginnt zunächst mit einem Samen, der gesät wird. Und der Same zu deiner wahren Entfaltung ist bereits in dein Herz eingelegt. Bringe ihn mit deiner Lebenskraft und Lebensfreude zum Erblühen! Abwertende Gedanken über dich selbst, Barrieren, und Einschränkungen, die du selbst errichtet hast verhindern dein Erblühen und sollen heute transformiert werden. Diese werden dir heute noch einmal bewusst gemacht. Festgefahrene Situationen können heute ausgeglichen werden, indem wir Veränderungen in unserem Leben vollziehen, die uns wachsen lassen. Alle Lebenssituationen, die uns aus Angst erstarren lassen, tragen nicht zu unserem Wachstum bei, sondern bedeuten Stagnation. Nur die Veränderung lässt den Samen und uns erblühen.

Die Rote Schlange 7 – 09.03.2021  –  Portaltag
Am Höhepunkt der Welle, auf Ton 7, quasi im Auge des Sturms steht das Thema Lebenskraft.
Alles Lebendige, ob geistiger oder physischer Natur soll heute mit Lebenskraft und mit Eigenliebe geflutet werden. Mangelnde Wertschätzung und Eigenliebe wird sich heute nur zeigen, um transformiert werden zu können. Dabei spielen Gefühle und der Umgang mit dir und deinem Körper heute eine besondere Rolle auf die das Augenmerk gelegt werden sollte. Nimm dich an wie du bist und heiße alle Gefühle willkommen, nimm sie an und unterdrücke sie nicht länger, damit verlieren sie ihre Macht über dich und können positiv verändert wirken. Deiner Erneuerung sind keine Grenzen gesetzt und die Wirkungen deiner Gedanken, Worte und Taten werden sich auch in deiner Biologie und deiner Biografie auswirken! Nutze den Tag, auch geistig, zur Stärkung deiner Lebensenergie!

Der Weiße Weltenüberbrücker 8 – 10.03.2021
In der vergangenen Weltenüberbrückerwelle ging es um das Loslassen, das Entsorgen von Altem und Unbrauchbarem. Wenn es noch etwas gibt, das zu deiner Weiterentwicklung nicht passt, du es aber noch nicht loslassen willst, wird der Sturm heute daran zerren, um dich von dem sperrigen Ballast zu befreien und dich aus der Erstarrung zu lösen! Streife ab, was nicht zu dir passt, wie die Schlange die zu enge Haut, wie der Schmetterling den Kokon. Nur wenn du aus der Erstarrung kommst, kann der nächste Schritt erfolgen! Mit deiner Fähigkeit Loszulassen und Unbrauchbares zu entsorgen, bekommen viele neue Möglichkeiten Gestalt und vieles kann erneuert oder transformiert werden. Heute ist die Zeit des Abschieds gekommen, wenn wir uns verändern wollen.

Die Blaue Hand 9 – 11.03.2021
Alte Verletzungen können abgeschlossen werden und neue heilende Lebenskraft den Körper durchströmen. Du weist eigentlich genau, was getan werden muss und bekommt heute den notwendigen Antrieb „endlich in die Pötte“ zu kommen. Heute werden dir alte Baustellen, Verletzungen und Themen die noch dringend der Heilung oder Handlungsbedarf erfordern aufgezeigt.

Der Gelbe Stern 10 – 12.03.2021  –  Portaltag
Das Ziel der Erneuerungskräfte des Sturmes ist nicht die Verwüstung, sondern die Klarheit, die Schönheit, die Anmut, die Harmonie, die mit der Quelle übereinstimmen, in dir, mit dir und in und mit deinem Umfeld. Altes Hässliches in schönes Neues zu transformieren, ist das Ziel. Der Portaltag hilft dir zu mehr Klarheit und zu neuen Zielen für dich als Mensch, dein Leben, deine Umgebung. Kritisiere dich nicht selbst, wenn du, dein Leben dein Umfeld diesem besten Bild noch nicht entsprichst. Du wärst jetzt nicht hier, wenn du es bereits erreicht hättest! Der Weg ist das Ziel! Wir haben alle das Bedürfnis, dass unser Leben harmonischer und schöner wird. Deshalb nehmen wir die unruhigen Zeiten der Veränderung auf uns. Unser Umfeld ist der Spiegel, der uns sagt, was noch zu tun ist, um dieses Ziel zu erreichen. Sollte hier noch Handlungsbedarf bestehen kann der Portaltag noch einmal heftige Veränderungen auslösen, die lange schon anstehen. Sie bringen die Schönheit in unser Leben.

Der Rote Mond 11 – 13.03.2021
Der Ton 11 ist in jeder Welle immer der Befreiungston, der Veränderung möglich macht. Dieser Tag kann wie ein Sprengsatz wirken, der schon zu Stein gewordene Belastungen aufbricht und die Einzelteile dem Fluss der Zeit übergibt.
Auflösungsprozesse haben auch immer etwas mit Reinigung zu tun. Die fließende, reinigende Energie des Mondes und seine Wasserkräfte unterstützen dich heute dabei, das, was noch immer stockt und blockiert ins Fließen zu bringen. Gerade heute solltest du auf die reinigenden Kräfte des Wassers vertrauen. Blut und Wasser, sind die Elixiere des Lebens, die dieses erst möglich machen. Viel Unrat und Nutzloses wird über das Blut, wie das Wasser transportiert, entsorgt oder darin gespeichert. Du wirst heute erkennen können wie viele Verunreinigungen darin noch enthalten sind.

Der Weiße Hund 12 – 14.03.2021
Love is all around! Liebe umgibt alles, durchdringt alles. Alles was du in bedingungsloser Liebe tust, wirkt sich nicht nur positiv auf dich und deine Entwicklung aus, sondern heilt auch dein Umfeld und den gesamten Planeten Erde. Noch sind wir weit davon entfernt alles und jeden bedingungslos zu lieben, aber das ist letztendlich das Ziel unserer Entwicklung und unseres Inkarnationszyklusses. Viele unserer Ängste, Blockaden, Altlasten und Verunreinigungen sind in dieser Welle aus Liebe und mit Hilfe der geistigen Ebene transformiert worden, um uns zu neuen Menschen zumachen. Gerade auf unseren Selbstwert sollten wir heute achten! Vergiss nicht du trägst eine Energie, die dich einzigartig macht, und die kein anderer Mensch in sich trägt! Die ein oder andere emotionale Wunde kommt heute noch einmal an die Oberfläche, um in Liebe transformiert und geheilt zu werden.

Der Blaue Affe 13 – 15.03.2021
Spielerisch kannst du heute noch einmal Illusionen entlarven und transformieren. Die Magie des blauen Affen und das göttliche Kind, das du in Wahrheit bist, helfen dir die Scheinwelten besser zu enttarnen und dich auf einem neuen, höheren Niveau auf das Abenteuer, das Spiel des Lebens und dieser Inkarnation einzulassen.
Alles was in dieser Welle vielleicht auch stürmisch und heftig bearbeitet wurde, soll heute mit Leichtigkeit, Humor und offenem Herzen angeschaut und abschließend transformiert werden.
Deine Seele ist als geistiges Kind der Quelle unschuldig und unverletzt. Die Prozesse durch die du als Mensch gehst, die so vieles in diesem Leben in Frage stellen, sollen dich zurückführen zu dieser Quelle zum Eins Sein mit deinem wahren Selbst. Mut zur Veränderung macht es heute möglich von der dichten Schwere in die lichte Leichtigkeit zu wechseln.

 

Von Heike Sabine Sicurella

 

Einführung in den Maya-Kalender

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

Weltfriedensmeditation Sonntags

Aus unserem Webshop

  • Alles ist gut 14,90 

    inkl. MwSt.

    und kostenlosem Versand

    Lieferzeit: 2-5 Tage

Abonniere unseren Newsletter

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und bist damit einverstanden, dass wir dir Nachrichten per E-Mail senden. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Archive

Menü
Warenkorb