Göttliche Strahlen Zuordnung: Ein Stein des 8. Strahles, d.h., er transportiert dessen Energien zu uns Menschen. Der 8. Strahl, Farbe aquamarin steht für: Klarheit, Reinheit, Innerer Glanz, Gehorsam (gegenüber seines Geistigen Leiters), Achtsamkeit.  Der Lenker des 8. Strahles ist der Maha Cohan, der Erzengel des 8. Strahles ist Erzengel Aquariel.
Der 8. Strahl wirkt bei uns Menschen auf den Nacken, also auf das hintere Hals- oder Kehlchakra und stellt dort die Verbindung mit den höheren Frequenzen der geistigen Ebene her.

Wirkung (zusammengefasst): Der Aquamarin bringt die Aspekte des 8. Göttlichen Strahles zu uns, er ist also sein Träger. Diese Energien helfen uns, Klarheit in geistigen Dingen zu erlangen. Sie helfen uns, klar unterscheiden zu können, zwischen Sinn und Unsinn und lassen uns auch unseren aktuellen Entwicklungsstand erkennen. Die Energien bringen uns in Fluss mit dem göttlichen Willen und verbinden uns mit der Einheit allen Seins.

Reinigung: Kurz unter klarem Wasser abspülen und ein paar Minuten in die Sonne legen. (Achtung: Verliert bei langer, direkter Sonnenbestrahlung seine Färbung)

Mit dem Verkauf dieser Steine ist kein Heilversprechen verbunden. Die beschriebene Wirkung spiegelt das persönliche Empfinden und den Glauben des Betreibers dieser Webseite wider.

Aquamarin 

Zeige 1 - 1 von 1 Artikel